Deutsche Märkte geschlossen

CropEnergies AG (CE2.DE)

XETRA - XETRA Verzögerter Preis. Währung in EUR
Zur Watchlist hinzufügen
15,26-0,30 (-1,93%)
Börsenschluss: 05:36PM CEST
Vollbild
Kurs Vortag15,56
Öffnen15,46
Gebot15,12 x 36600
Briefkurs15,16 x 53400
Tagesspanne15,06 - 15,62
52-Wochen-Spanne9,81 - 16,34
Volumen76.789
Durchschn. Volumen96.159
Marktkap.1,331B
Beta (5 J., monatlich)0,69
Kurs-Gewinn-Verhältnis (roll. Hochrechn.)9,54
EPS (roll. Hochrechn.)1,60
Gewinndatum12. Okt. 2022
Erwartete Dividende & Rendite0,45 (2,82%)
Ex-Dividendendatum13. Juli 2022
1-Jahres-Kursziel16,13
  • dpa-AFX

    ROUNDUP: Südzucker und Cropenergies heben Jahresziele an - Aktien legen zu

    Der Südzucker-Konzern hat vor allem dank guter Geschäfte seiner Tochter Cropenergies erneut seine Jahresziele erhöht. Die Aktien legten auch am Freitag noch zu, nachdem die Unternehmen ihre Erwartungen am Vortag noch einmal etwas nach oben gesetzt hatten. Bereits im Juni hatten sie ihre Prognosen erhöht. Im laufenden Geschäftsjahr bis Ende Februar 2023 soll der operative Gewinn noch deutlicher steigen als bisher gedacht. Hauptgrund ist die jüngste Preisentwicklung b

  • dpa-AFX

    ROUNDUP: Südzucker und Cropenergies heben Jahresziele an

    Der Südzucker-Konzern schraubt vor allem dank guter Geschäfte seiner Tochter Cropenergies erneut seine Jahresziele nach oben. Nachdem die Unternehmen ihre Erwartungen bereits im Juni angehoben hatten, legten sie am Donnerstagnachmittag noch mal eine Schippe drauf. Im laufenden Geschäftsjahr bis Ende Februar 2023 soll der operative Gewinn noch deutlicher steigen als bisher gedacht. Hauptgrund ist die jüngste Preisentwicklung bei Ethanol und Rohstoffen im Geschäft von

  • dpa-AFX

    Südzucker-Tochter Cropenergies hebt Jahresprognose an

    Die Südzucker-Tochter Cropenergies schraubt wegen der jüngsten Preisentwicklung bei Ethanol und Rohstoffen ihre Jahresziele nach oben. Der operative Gewinn soll im laufenden Geschäftsjahr bis Ende Februar 2023 nun 215 bis 265 Millionen Euro erreichen, teilte das Unternehmen überraschend am Donnerstag in Mannheim mit. Bisher war das Management von maximal 215 Millionen Euro ausgegangen. Beim Umsatz steigt die Prognose nur leicht: Hier rechnet Cropenergies jetzt mit 1