XOM - Exxon Mobil Corporation

NYSE - NYSE Verzögerter Preis. Währung in USD
76,54
+0,33 (+0,43%)
Börsenschluss: 4:01PM EST
Das Aktien-Chart wird von Ihrem aktuellen Browser nicht unterstützt
Kurs Vortag76,21
Öffnen76,15
Gebot76,16 x 300
Briefkurs76,26 x 500
Tagesspanne75,85 - 77,12
52-Wochen-Spanne73,90 - 89,30
Volumen13.722.431
Durchschn. Volumen13.042.414
Marktkap.324,453B
Beta0,67
Kurs-Gewinn-Verhältnis (roll. Hochrechn.)16,53
EPS (roll. Hochrechn.)4,63
Gewinndatum26. Apr. 2018 - 30. Apr. 2018
Erwartete Dividende & Rendite3,08 (4,02%)
Ex-Dividende-Datum2018-02-09
1-Jahres-Kursziel87,24
Die Handelspreise werden nicht von allen Märkten bezogen.
  • Wird ExxonMobil hinter der Konkurrenz zurückfallen?
    Motley Foolvor 6 Tagen

    Wird ExxonMobil hinter der Konkurrenz zurückfallen?

    Da die Ölpreise gestiegen sind, gab es vor den Zahlen fürs Q4 viel Optimismus für Öl- und Gas-Produzenten. Und dann hat ExxonMobil (WKN:852549) seine Zahlen veröffentlich und viel Wind aus den Segeln genommen. Obwohl die Ölpreise einen Großteil des Quartals bei über 65 Dollar pro Barrel verbracht haben, waren die Einnahmen bei ExxonMobil geringer als noch im Vorjahresquartal. Betrachten wir doch einmal die Zahlen, um zu sehen, was da passiert ist. Die reinen Zahlen Gut, die Performance von ExxonMobil war nicht ganz so stark wie es die Nettoeinnahmen nahelegen könnten. Das Unternehmen hat einen guten Steuervorteil der US-Regierung genutzt, der die latenten…

  • Royal Dutch Shell springt auf den Zug der erneuerbaren Energien auf
    Motley Foolvor 26 Tagen

    Royal Dutch Shell springt auf den Zug der erneuerbaren Energien auf

    Die Ölkonzerne hatten in den letzten zehn Jahren eine Hassliebe zu erneuerbaren Energien. Einige (BP (WKN:850517)) sahen darin den Schlüssel für ihre Zukunft. Andere (Total (WKN:850727)) haben sich langsam und ohne große Risiken umgestellt. Aber es ist klar geworden, dass erneuerbare Energien auf lange Sicht die größte Bedrohung für das Ölgeschäft sein könnten. Erneuerbare Energien nehmen den fossilen Brennstoffen immer mehr die Abnehmer ab — nicht nur bei den Versorgungsunternehmen, sondern auch als Treibstoff für den Transport, da Millionen von Elektrofahrzeugen auf der ganzen Welt unterwegs sind. Royal Dutch Shell (WKN:A0D94M) musste erkennen, dass es in erneuerbaren Energien investieren sollte….

  • Die 3 schlechtesten Dow-Aktien im Jahr 2017
    Motley Foolletzten Monat

    Die 3 schlechtesten Dow-Aktien im Jahr 2017

    Das Jahr 2017 bescherte den Anlegern der Dow Jones Industrials außerordentliche Renditen, die im Zuge der unmittelbar nach der Finanzkrise einsetzenden Hausse nur hinter dem Jahr 2013 zurückblieben. Eine, was die Gewinne des Dow bremste und in einigen Fällen Fragen nach ihrer langfristigen Werthaltigkeit aufwarf. General Electric (WKN:851144), IBM (WKN:851399) und ExxonMobil (WKN:852549) waren 2017 die schlechtesten Performer im Dow, und es gibt keine Garantie dafür, dass sie 2018 ohne die Hilfe ihrer jeweiligen Industrien eine große Erholung einleiten können. Licht aus bei General Electric General Electric war bei…

  • Können Elektrofahrzeuge dem Öl-Biz gefährlich werden?
    Motley Foolvor 2 Monaten

    Können Elektrofahrzeuge dem Öl-Biz gefährlich werden?

    Wie überall zu lesen ist, setzen sich Elektrofahrzeuge durch. Es ist mittlerweile so weit, dass viele Länder für die Zukunft Ultimaten gesetzt haben, an denen die letzten benzingetriebenen Fahrzeuge vom Stapel laufen sollen Man kann sich ja vorstellen, was das für Öl-Unternehmen bedeutet. Vielleicht noch fünf oder zehn Jahre, aber dann dürfte sich alles in aller Deutlichkeit abzeichnen. Batterie an und los! Unter anderem haben Großbritannien und Frankreich für das Jahr 2040 eine Grenze gezogen, während Indien um ein Jahrzehnt ehrgeiziger war und 2030 als eigenen Termin festgelegt hat. Einige andere Nationen haben Ziele dafür, wie viele Elektrofahrzeuge jedes Jahr verkauft werden…

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen