Deutsche Märkte geschlossen

Wells Fargo & Company (WFC)

NYSE - NYSE Verzögerter Preis. Währung in USD
Zur Watchlist hinzufügen
45,35-0,79 (-1,71%)
Börsenschluss: 04:03PM EDT
45,20 -0,15 (-0,33%)
Nachbörse: 07:59PM EDT
Vollbild
Die Handelspreise werden nicht von allen Märkten bezogen.
Kurs Vortag46,14
Öffnen45,90
Gebot45,20 x 2200
Briefkurs45,25 x 2900
Tagesspanne45,04 - 46,02
52-Wochen-Spanne36,54 - 60,30
Volumen12.257.133
Durchschn. Volumen19.977.188
Marktkap.172,015B
Beta (5 J., monatlich)1,18
Kurs-Gewinn-Verhältnis (roll. Hochrechn.)10,88
EPS (roll. Hochrechn.)4,17
Gewinndatum14. Okt. 2022
Erwartete Dividende & Rendite1,20 (2,60%)
Ex-Dividendendatum04. Aug. 2022
1-Jahres-Kursziel52,85
  • Business Insider

    Tiktok, Instagram und Co.: Britischer Gesetzesvorschlag droht Führungskräften mit Gefängnis

    Die Plattformen stehen in der Kritik, das Teilen schädlicher Inhalte zuzulassen. Außerdem: Meta nimmt Deepfake der Kapitulation des ukrainischen Präsidenten vom Netz und Sentinelone übernimmt Attivo Networks.

  • dpa-AFX

    Aktien New York: Krieg und Energiepreise drücken schwer auf Kurse

    Angesichts des fortdauernden Krieges in der Ukraine und weiter steigender Energiepreise sind die Aktienkurse in den USA zu Wochenbeginn erneut unter Druck geraten. Der Leitindex Dow Jones Industrial fiel um 1,8 Prozent auf 33 024 Punkte. Auch die Hoffnung auf neuerliche Verhandlungen zwischen Russland und der Ukraine konnte die Märkte letztlich nicht stützen.

  • dpa-AFX

    ROUNDUP/Aktien New York: Kursrutsch geht weiter nach russischem Angriff

    Der Angriff Russlands auf die Ukraine hat am Donnerstag die US-Börsen auf ihrer Talfahrt gehalten. Der Dow Jones Industrial sackte nach etwas mehr als einer Handelsstunde um 1,89 Prozent auf 32 504,64 Punkte ab. Er steuert damit auf den sechsten Verlusttag in Folge zu. Binnen einer Woche hat er wegen des nun auch militärisch geführten Konflikts schon etwa sieben Prozent eingebüßt. Die Kursgewinne, die er seit dem März 2021 erzielt hatte, sind mittlerweile verflogen.