Deutsche Märkte geschlossen

Wacker Chemie AG (WCH.SG)

Stuttgart - Stuttgart Verzögerter Preis. Währung in EUR
Zur Watchlist hinzufügen
148,95+3,25 (+2,23%)
Börsenschluss: 09:55PM CET
Vollbild
Kurs Vortag145,70
Öffnen146,55
Gebot149,05 x 30000
Briefkurs149,80 x 30000
Tagesspanne145,95 - 151,55
52-Wochen-Spanne98,70 - 186,90
Volumen1.503
Durchschn. Volumen797
Marktkap.N/A
Beta (5 J., monatlich)N/A
Kurs-Gewinn-Verhältnis (roll. Hochrechn.)N/A
EPS (roll. Hochrechn.)N/A
Gewinndatum14. März 2023
Erwartete Dividende & RenditeN/A (N/A)
Ex-DividendendatumN/A
1-Jahres-KurszielN/A
  • dpa

    Atomkraft: Pinkwart hält Laufzeit bis 2029 für möglich

    Der NRW-Wirtschaftsminister Andreas Pinkwart

  • dpa-AFX

    ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Schwache Vorgaben beenden Dax-Erholung

    Die jüngste Erholungsphase im Dax ist am Dienstagmorgen vorerst beendet. Der deutsche Leitindex rutschte am Morgen weiter ab und stand zuletzt mit 2,26 Prozent im Minus bei 1314,72 Punkten. Hohe Verluste bei Technologiewerten an den Überseebörsen sorgten für erneut wachsende Vorsicht unter den Anlegern. Zudem hat sich bislang die Hoffnung auf Fortschritte in den Verhandlungen zum Ukraine-Krieg nicht bewahrheitet.

  • dpa-AFX

    ROUNDUP: Wacker Chemie optimistisch für 2022 - Unsicherheit wegen Ukraine-Krieg

    Wacker Chemie will trotz großer Belastungen durch steigende Rohstoff- und Energiepreise den operativen Gewinn im laufenden Jahr bestenfalls konstant halten. Allerdings sorgt der Krieg Russlands gegen die Ukraine für viele Unwägbarkeiten. Derweil sollen die Aktionäre nach einem Gewinnsprung im Jahr 2021 eine überraschend hohe Rekorddividende von 8 Euro je Aktie erhalten - viermal so viel wie 2020. Die Aktien stiegen am Dienstagvormittag um gut zwei Prozent auf 145,20 Euro.