VZ - Verizon Communications Inc.

NYSE - NYSE Verzögerter Preis. Währung in USD
48,59
-0,22 (-0,45%)
Börsenschluss: 4:03PM EDT

49,25 0,66 (1,36%)
Vorbörslich: 7:00AM EDT

Das Aktien-Chart wird von Ihrem aktuellen Browser nicht unterstützt
Kurs Vortag48,81
Öffnen48,74
Gebot48,50 x 1200
Briefkurs48,67 x 1400
Tagesspanne48,33 - 48,97
52-Wochen-Spanne42,80 - 54,77
Volumen14.027.780
Durchschn. Volumen15.506.890
Marktkap.200,769B
Beta0,74
Kurs-Gewinn-Verhältnis (roll. Hochrechn.)6,37
EPS (roll. Hochrechn.)7,63
Gewinndatum24. Juli 2018
Erwartete Dividende & Rendite2,36 (4,94%)
Ex-Dividende-Datum2018-04-09
1-Jahres-Kursziel55,88
Die Handelspreise werden nicht von allen Märkten bezogen.
  • Handelsblattvor 15 Tagen

    So erklärt der Softbank-Chef seinen überraschenden Sinneswandel

    Vor sechs Monaten ließ Softbank die Großfusion im US-Mobilnetzmarkt noch platzen, nun schlug er ein. Nun hat der Japaner seine Strategie erklärt.

  • T-Mobiles Übernahmepläne stoßen auf politischen Widerstand
    Handelsblattvor 16 Tagen

    T-Mobiles Übernahmepläne stoßen auf politischen Widerstand

    Bernie Sanders und weitere demokratische Senatoren befürchten durch den Zusammenschluss Nachteile für die Verbraucher. Damit sind sie nicht alleine.

  • Handelsblattvor 24 Tagen

    Fusion von T-Mobile US und Sprint – was Telekom-Aktionäre jetzt beachten müssen

    Der dritte Anlauf für die Fusion wird überwiegend positiv aufgenommen. Doch Anleger sollten risikobereit sein und einen langen Atem haben.

  • Telekom-Chef Höttges feiert Mega-Deal in den USA
    dpavor 24 Tagen

    Telekom-Chef Höttges feiert Mega-Deal in den USA

    Telekom-Chef Höttges verbreitet Optimismus für die Fusion zwischen der US-Tochter der Bonner mit dem Mobilfunkanbieter Sprint. Die ist auch nötig - denn der Milliardendeal erfordert noch viele Genehmigungen und große Umbauten. Telekom-Chef Höttges verbreitet Optimismus für die Fusion zwischen der US-Tochter der Bonner mit dem Mobilfunkanbieter Sprint. Die ist auch nötig - denn der Milliardendeal erfordert noch viele Genehmigungen und große Umbauten.

  • Handelsblattvor 24 Tagen

    Der überraschende Sinneswandel von Softbank-Chef Masayoshi Son

    Im dritten Versuch hat der japanische Milliardär die Fusion von T-Mobile und Sprint ermöglicht. Noch herrscht Rätselraten über seine Motive.

  • Handelsblattvor 24 Tagen

    So bewerten US-Medien den T-Mobile-Sprint-Deal

    Die meisten US-Medien können der geplanten Fusion durchaus etwas Positives abgewinnen. Doch sie prophezeien dem Vorhaben noch einen steinigen Weg.

  • Es ist offiziell: T-Mobile US und Sprint beschließen Fusion
    Der Aktionärvor 24 Tagen

    Es ist offiziell: T-Mobile US und Sprint beschließen Fusion

    Jetzt ist es offiziell. Der Mobilfunkanbieter T-Mobile US will alle Anteile an Sprint übernehmen. Preis: 26 Milliarden Dollar. Die Fusion könnte den US-Mobilfunkmarkt neu ordnen – vorausgesetzt die Kartellbehörden stimmen diesmal zu.Die Fusion im Überblick

  • Einigung im Mega-Deal: T-Mobile schluckt US-Rivalen Sprint
    Business Insider DE Financevor 24 Tagen

    Einigung im Mega-Deal: T-Mobile schluckt US-Rivalen Sprint

    Erst vor fünf Monaten war die Mega-Fusion offiziell abgeblasen worden, nun kommt sie doch zustande: Die Telekom-Tochter T-Mobile US schluckt den US-Rivalen Sprint. Am Sonntagabend sei eine verbindliche Einigung erzielt worden, um beide Unternehmen zusammenzuführen, heißt es in einer Mitteilung an die Aktionäre, die die Telekom am Abend verbreitete. Es ist eine Milliarden-Hochzeit, die die Kräfteverhältnisse auf dem umkämpften amerikanischen Mobilfunkmarkt neu definieren könnte.

  • Handelsblattvor 25 Tagen

    T-Mobile US fusioniert mit Sprint

    Mega-Deal in der Telekommunikationsbranche: Die Deutsche-Telekom-Tochter T-Mobile US und der kleinere US-Rivale Sprint fusionieren.

  • Mega-Deal rückt näher: T-Mobile und Sprint stehen vor Fusion
    Business Insider DE Financevor 26 Tagen

    Mega-Deal rückt näher: T-Mobile und Sprint stehen vor Fusion

    Erst vor fünf Monaten war die Mega-Fusion offiziell abgeblasen worden, nun kommt sie nach US-Medienberichten überraschend doch noch zustande. Demnach geht die Telekom-Tochter T-Mobile US mit dem US-Rivalen Sprint zusammen — es ist eine Milliarden-Hochzeit, die die Kräfteverhältnisse auf dem umkämpften amerikanischen Mobilfunkmarkt neu definieren könnte. Der Deal hat enorme Dimensionen: Zusammen bringen die Unternehmen es auf einen Börsenwert von mehr als 80 Milliarden US-Dollar.

  • Mega-Deal rückt näher: T-Mobile US und Sprint vor Fusion
    dpavor 26 Tagen

    Mega-Deal rückt näher: T-Mobile US und Sprint vor Fusion

    Bellevue (dpa) - Erst vor fünf Monaten war die Mega-Fusion offiziell abgeblasen worden, nun kommt sie nach US-Medienberichten überraschend doch noch zustande.

  • Deutsche Telekom: Durchbruch in den USA – Mega-Fusion mit Sprint vor Abschluss
    Der Aktionärvor 27 Tagen

    Deutsche Telekom: Durchbruch in den USA – Mega-Fusion mit Sprint vor Abschluss

    Nach langen Verhandlungen hat die Deutsche Telekom nun unerwartet schnell einen Durchbruch in den USA geschafft. Die Gespräche mit dem Wettbewerber Sprint über einen Zusammenschluss mit der amerikanischen Mobilfunktochter T-Mobile US stehen vor dem Abschluss. Die Aktie der Mutter reagiert positiv.

  • Globe Newswireletzten Monat

    ADVA und BringCom zeigen virtualisierte uCPE mit ONAP-Orchestrierung

    Einzigartige MEF-Vorführung demonstriert Zusammenspiel von Ensemble Connector mit ONAP

  • DGAPletzten Monat

    Lifestyle Delivery Systems Inc. meldet Lieferservice für CannaStrips und Reveur in Coachella Valley

    DGAP-News: Lifestyle Delivery Systems Inc. / Schlagwort(e): Produkteinführung/Markteinführung20.04.2018 / 19:15 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

  • Handelsblattletzten Monat

    Procter & Gamble stoppt Youtube-Boykott

    Über ein Jahr lang warb der US-Konsumriese P & G nicht auf der Video-Plattform Youtube. Nun sollen wieder Spots geschaltet werden – unter einer Auflage.

  • Wie Werbetreibende Sie auf Facebook erreichen
    Yahoo Finanzenletzten Monat

    Wie Werbetreibende Sie auf Facebook erreichen

    Wie Facebook Geld verdient, kann jeden verwirren. Fragen Sie nur den republikanischen Senator Orrin Hatch aus Utah, der während der Anhörung von Facebookgründer Mark Zuckerberg im Senat am Dienstag den 33-Jährigen fragte, wie das soziale Netzwerk im Geschäft bleibe.

  • Handelsblattletzten Monat

    T-Mobile US und Sprint sprechen wieder über eine Fusion

    T-Mobile US und Sprint reden wieder über einen Zusammenschluss. Die letzten Gespräche waren im November 2017 geplatzt.

  • Apple Watch: Herzfrequenzmessung provoziert Patentstreit
    Engadgetletzten Monat

    Apple Watch: Herzfrequenzmessung provoziert Patentstreit

    Omni MedSci, ein Medizin-Start-up aus dem US-Bundesstaat Michigan, verklagt Apple wegen angeblicher Patentverletzungen

  • In den USA steuert Alexa jetzt Settop-Boxen
    Engadgetvor 2 Monaten

    In den USA steuert Alexa jetzt Settop-Boxen

    Bei Amazon arbeitet man daran, die API des "Video Skill" fur Settop-Boxen zu verbessern

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen