Deutsche Märkte geschlossen

United Parcel Service, Inc. (UPS)

NYSE - Nasdaq Echtzeitpreis. Währung in USD
Zur Watchlist hinzufügen
207,01+1,13 (+0,55%)
Ab 01:37PM EDT. Markt geöffnet.
Vollbild
Die Handelspreise werden nicht von allen Märkten bezogen.
Kurs Vortag205,88
Öffnen204,26
Gebot206,84 x 1400
Briefkurs206,89 x 1000
Tagesspanne203,78 - 207,04
52-Wochen-Spanne165,34 - 233,72
Volumen1.103.781
Durchschn. Volumen3.042.974
Marktkap.179,919B
Beta (5 J., monatlich)1,10
Kurs-Gewinn-Verhältnis (roll. Hochrechn.)28,15
EPS (roll. Hochrechn.)7,36
Gewinndatum25. Apr. 2022 - 29. Apr. 2022
Erwartete Dividende & Rendite6,08 (3,12%)
Ex-Dividendendatum13. Mai 2022
1-Jahres-Kursziel209,18
  • dpa-AFX

    Musk: Erste Tesla-Sattelschlepper bis Ende des Jahres

    Tesla will erste Fahrzeuge seines um lange Zeit verzögerten Elektro-Sattelschleppers bis Ende des Jahres ausliefern. Es handelt sich dabei um die Version mit rund 800 Kilometern Reichweite, wie Firmenchef Elon Musk am Mittwoch bei Twitter ankündigte. Er nannte keine weiteren Details wie etwa Stückzahlen. Nach früheren Äußerungen Musks wurde die Produktion des Sattelschleppers Tesla Semi für das kommende Jahr erwartet.

  • Business Wire

    Feeling ’22: Mary Kay Inc. gibt Auszeichnungen, Meilensteine und Erfolge aus der ersten Jahreshälfte bekannt

    DALLAS, July 29, 2022--Mary Kay Inc. is feeling ’22. Während der ersten Hälfte des Jahres hat das legendäre globale Unternehmen seine Innovationen in der Hautwissenschaft vorangetrieben, seine Bemühungen um soziale Auswirkungen fortgesetzt und mehrere renommierte Auszeichnungen für sein Geschäft und seine Führung erhalten. Es ist eine schöne Sache – und die fast 60 Jahre alte Marke steht gerade erst am Anfang.

  • dpa-AFX

    ANALYSE-FLASH: Deutsche Bank Research belässt UPS auf 'Hold'

    Deutsche Bank Research hat UPS auf "Hold" belassen. Die Aktien des US-Logistikers preisten zunehmend seine Sorgen über veränderte Geschäftsbedingungen und anstehende Lohnverhandlungen wider, die ihn im vergangenen November zur Streichung seiner Kaufempfehlung veranlasst hätten, schrieb Analyst Amit Mehrotra in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Der Aktienkurs nähere sich wohl zunehmend einem Tiefpunkt, an dem Chancen und Risiken ausgewogen erschienen./gl/la