SMIN.L - Smiths Group plc

LSE - LSE Verzögerter Preis. Währung in GBp
1.385,50
-1,50 (-0,11%)
Börsenschluss: 4:35PM BST
Das Aktien-Chart wird von Ihrem aktuellen Browser nicht unterstützt
Kurs Vortag1.387,00
Öffnen1.387,00
Gebot1.384,50 x 0
Briefkurs1.385,50 x 0
Tagesspanne1.382,00 - 1.410,50
52-Wochen-Spanne790,00 - 2.246,40
Volumen363.416
Durchschn. Volumen1.060.681
Marktkap.5,489B
Beta (5 J., monatlich)0,71
Kurs-Gewinn-Verhältnis (roll. Hochrechn.)22,06
EPS (roll. Hochrechn.)62,80
Gewinndatum18. Sept. 2020 - 22. Sept. 2020
Erwartete Dividende & RenditeN/A (N/A)
Ex-Dividendendatum17. Okt. 2019
1-Jahres-Kursziel1.664,33
  • Smiths Detection präsentiert iCMORE-Algorithmen für Lithiumbatterien und Gefahrgüter für den HI-SCAN 10080 XCT
    Business Wire

    Smiths Detection präsentiert iCMORE-Algorithmen für Lithiumbatterien und Gefahrgüter für den HI-SCAN 10080 XCT

    Smiths Detection, führend im Bereich Detektion und Sicherheit, ergänzt seine Familien intelligenter Objekterkennungsalgorithmen iCMORE, um Detektionsfähikeiten für Lithiumbatterien und Gefahrgüter, die im Scanner HI-SCAN 10080 XCT des Unternehmens zum Einsatz kommen. Es ist damit das erste automatische Sprengstoffdetektionssystem (EDS) des Unternehmens, mit derartigen Optionen. Mit der Erkennung von Lithiumbatterien, brennbaren Flüssigkeiten und Feststoffen sowie komprimierten und verflüssigten Gasen, die bei Entzündung oder Explosion zum Risiko werden können, verbessern die Algorithmen die Detektionsfähigkeiten des Scanners.

  • Smiths Detection trifft Vereinbarung zum Erwerb von PathSensors zur Erweiterung seiner biologischen Detektionskapazitäten
    Business Wire

    Smiths Detection trifft Vereinbarung zum Erwerb von PathSensors zur Erweiterung seiner biologischen Detektionskapazitäten

    Smiths Detection, weltweit führend bei Detektions- und Screening-Technologien, meldet heute den Abschluss einer Vereinbarung zur Übernahme von PathSensors, einem führenden Unternehmen für biotechnologische Lösungen und Umwelttests mit Sitz in Baltimore, MD. Mit der Übernahme erweitert Smiths Detection seine Kapazitäten zum Aufspüren von Gefahrstoffen im gesamten CBRNE-Spektrum (chemisch, biologisch, radiologisch, nuklear und explosiv), um rasch auf neue Bedrohungen reagieren zu können.

  • Smiths Detection führt Upgrade-Kits zur Implementierung von Ultraviolettllicht-Technologie an Kontrollpunkten ein, um 99,9 % aller Mikroorganismen auf Gepäckwannen abzutöten
    Business Wire

    Smiths Detection führt Upgrade-Kits zur Implementierung von Ultraviolettllicht-Technologie an Kontrollpunkten ein, um 99,9 % aller Mikroorganismen auf Gepäckwannen abzutöten

    Smiths Detection hat heute die Verfügbarkeit seiner neuen Ultraviolettlicht-Kits (UVC) bekannt gegeben, die bis zu 99,9 % der Mikroorganismen auf den Gepäckwannen an Sicherheitskontrollpunkten beseitigen können. Der Nachweis erhöhter Hygienestandards wird entscheidend dazu beitragen, das Vertrauen von Reisenden und Personal in Flughäfen während und nach der COVID-19-Pandemie zurückzugewinnen. UVC ist eine der Möglichkeiten, einen längerfristigen Schutz vor Bakterien oder Viren auf Flughäfen zu gewährleisten.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen