SLB - Schlumberger Limited

NYSE - NYSE Verzögerter Preis. Währung in USD
18,75
+0,77 (+4,28%)
Börsenschluss: 4:00PM EDT
Das Aktien-Chart wird von Ihrem aktuellen Browser nicht unterstützt
Kurs Vortag17,98
Öffnen18,47
Gebot0,00 x 4000
Briefkurs0,00 x 1200
Tagesspanne18,31 - 18,93
52-Wochen-Spanne11,87 - 41,40
Volumen11.355.743
Durchschn. Volumen17.671.098
Marktkap.26,021B
Beta (5 J., monatlich)2,12
Kurs-Gewinn-Verhältnis (roll. Hochrechn.)N/A
EPS (roll. Hochrechn.)N/A
GewinndatumN/A
Erwartete Dividende & Rendite0,50 (2,78%)
Ex-Dividendendatum02. Juni 2020
1-Jahres-KurszielN/A
Alle
Nachrichten
Pressemeldungen
  • Schlumberger berichtet über Zahlungen an Regierungen für das am 31. Dezember 2019 endende Jahr
    Business Wire

    Schlumberger berichtet über Zahlungen an Regierungen für das am 31. Dezember 2019 endende Jahr

    Schlumberger Limited stellt die folgende Offenlegung gemäß L. 225-102-3 des französischen Handelsgesetzbuches (French Commercial Code, „FCC") bereit, die die Offenlegung bestimmter Zahlungen von Schlumberger Limited und seinen konsolidierten Tochtergesellschaften (zusammen das „Unternehmen") an Regierungen für das am 31. Dezember 2019 endende Jahr in Bezug auf „Rohstoffindustrien" gemäß der Definition und den Anforderungen des FCC verlangt. Die folgenden Aufstellungen legen die Zahlungen offen, die das Unternehmen im Jahr 2019 an Regierungen in Bolivien, Georgien, Marokko, Großbritannien und den USA im Zusammenhang mit den mineralgewinnenden Aktivitäten von Schlumberger im Rahmen des FCC, einschließlich des Betriebs von Sand- und Baryt-Minen, geleistet hat.

  • Schlumberger gibt Preisgestaltung des Übernahmeangebots für alle ausstehenden 3,300 % Senior Notes von Schlumberger Investment SA mit Fälligkeit 2021 bekannt
    Business Wire

    Schlumberger gibt Preisgestaltung des Übernahmeangebots für alle ausstehenden 3,300 % Senior Notes von Schlumberger Investment SA mit Fälligkeit 2021 bekannt

    Schlumberger Limited („Schlumberger") gab heute bekannt, dass Schlumberger Investment SA, eine indirekte hundertprozentige Tochtergesellschaft von Schlumberger („SISA"), das zuvor angekündigte Cash-Übernahmeangebot für alle ausstehenden 3,300%igen Schuldscheindarlehen von SISA mit Fälligkeitsdatum 2021 (die „Schuldscheine") zu den im Übernahmeangebot vom 17. Juni 2020 festgelegten Bestimmungen und Bedingungen (das jederzeit geändert oder ergänzt werden kann, das „Übernahmeangebot") und die dem Übernahmeangebot beigefügte betreffende Bescheinigung der Liefergarantie (die jederzeit geändert oder ergänzt werden kann, die „Bescheinigung der Liefergarantie"), bepreist hat. Das Übernahmeangebot wird im Folgenden als „Angebot" bezeichnet. Im Folgenden werden das Übernahmeangebot und die Bescheinigung der Liefergarantie zusammen als „Angebotsunterlagen" bezeichnet.

  • Schlumberger gibt Ablauf des Übernahmeangebots für alle zu 3,300 % verzinslichen vorrangigen Schuldverschreibungen von Schlumberger Investment SA mit Fälligkeitsdatum im Jahr 2021 bekannt
    Business Wire

    Schlumberger gibt Ablauf des Übernahmeangebots für alle zu 3,300 % verzinslichen vorrangigen Schuldverschreibungen von Schlumberger Investment SA mit Fälligkeitsdatum im Jahr 2021 bekannt

    Schlumberger Limited (kurz „Schlumberger") hat heute den Ablauf des bereits angekündigten Barübernahmeangebots von Schlumberger Investment SA (kurz „SISA"), einer indirekten 100-prozentigen Tochtergesellschaft von Schlumberger, bekannt gegeben. Dieses galt für alle zu 3,300 % verzinslichen vorrangigen Schuldverschreibungen von SISA mit Fälligkeit im Jahr 2021 (kurz die „Schuldverschreibungen") zu den im Übernahmeangebot vom 17. Juni 2020 (kurz das „Übernahmeangebot") und in der entsprechenden Bescheinigung der Liefergarantie, die dem Übernahmeangebot beiliegt (kurz die „Bescheinigung der Liefergarantie"), aufgeführten Bedingungen. Das Übernahmeangebot wird im Folgenden als „Angebot" bezeichnet. Im Folgenden werden das Übernahmeangebot und die Bescheinigung der Liefergarantie zusammen als „Angebotsunterlagen" bezeichnet. Das Angebot lief am 23. Juni 2020 um 17:00 Uhr New Yorker Zeit (23:00 Uhr MESZ) ab (kurz der „Ablaufzeitpunkt"). Zum Ablaufzeitpunkt waren gültige Angebote zu den in der nachfolgenden Tabelle genannten Beträgen eingegangen (und nicht zurückgenommen worden).

  • Schlumberger gibt ein Übernahmeangebot für alle ausstehenden 3,300%igen Schuldscheindarlehen von Schlumberger Investment SA mit Fälligkeitsdatum im Jahr 2021 bekannt
    Business Wire

    Schlumberger gibt ein Übernahmeangebot für alle ausstehenden 3,300%igen Schuldscheindarlehen von Schlumberger Investment SA mit Fälligkeitsdatum im Jahr 2021 bekannt

    Schlumberger Limited („Schlumberger") hat heute bekanntgegeben, dass Schlumberger Investment SA, eine indirekte 100%ige Tochtergesellschaft von Schlumberger („SISA"), ein Cash-Übernahmeangebot für alle seine ausstehenden 3,300%igen Schuldscheindarlehen mit Fälligkeitsdatum im Jahr 2021 (die „Schuldscheine") zu den im Übernahmeangebot, datiert auf den Zeitpunkt dieser Mitteilung (die jederzeit geändert oder ergänzt werden kann, das „Übernahmeangebot") und in der jeweiligen Bescheinigung der Liefergarantie, die dem Übernahmeangebot beiliegt (die jederzeit geändert oder ergänzt werden kann, die „Bescheinigung der Liefergarantie"), aufgeführten Bedingungen abgegeben hat. Der ausstehende Gesamtnominalwert der Schuldscheine betrug zum 17. Juni 2020 1.600.000.000 USD. Das Übernahmeangebot wird im Folgenden als „Angebot" bezeichnet. Im Folgenden werden das Übernahmeangebot und die Bescheinigung der Liefergarantie zusammen als „Angebotsunterlagen" bezeichnet.

  • Schlumberger kündigt vollständige Rückzahlung der ausstehenden 4,200 % vorrangigen Schuldverschreibungen mit Fälligkeit 2021 an
    Business Wire

    Schlumberger kündigt vollständige Rückzahlung der ausstehenden 4,200 % vorrangigen Schuldverschreibungen mit Fälligkeit 2021 an

    Schlumberger Limited („Schlumberger") hat heute bekanntgegeben, dass Schlumberger UK Plc, eine indirekte hundertprozentige Tochtergesellschaft von Schlumberger („SLB UK"), den gesamten ausstehenden Kapitalbetrag ihrer zu 4,200 % verzinslichen Anleihen, die 2021 fällig sind, zurückzahlen wird (CUSIP-Nummern 80685QAA4/G7861RAA4, ISIN-Nummern US80685QAA40/USG7861RAA44 und Common Codes 56301097/56301046) (die „Anleihen"). Rückzahlungstag für die Anleihen ist der 29. Juni 2020 (der „Rückzahlungstag"). Die Anleihen sind derzeit auf der Kursliste der Luxemburger Börse notiert und zum Handel auf dem Euro-MTF-Markt zugelassen.

  • Schlumberger kündigt Telefonkonferenz zu den Ergebnissen des zweiten Quartals 2020 an
    Business Wire

    Schlumberger kündigt Telefonkonferenz zu den Ergebnissen des zweiten Quartals 2020 an

    Schlumberger Limited (NYSE:SLB) wird am 24. Juli 2020 eine Telefonkonferenz abhalten, um die Ergebnisse für das zweite Quartal zu diskutieren, das am 30. Juni 2020 endet.

  • Schlumberger gibt Ergebnisse des ersten Quartals 2020 bekannt
    Business Wire

    Schlumberger gibt Ergebnisse des ersten Quartals 2020 bekannt

    Schlumberger Limited (NYSE: SLB) hat heute die Ergebnisse für das erste Quartal 2020 veröffentlicht.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen