Deutsche Märkte geschlossen

KST Beteiligungs AG (KSW.F)

Frankfurt - Frankfurt Verzögerter Preis. Währung in EUR
Zur Watchlist hinzufügen
1,36000,0000 (0,00%)
Börsenschluss: 8:03AM MESZ
Vollbild
Kurs Vortag1,3600
Öffnen1,3600
Gebot1,3600 x 200000
Briefkurs1,4700 x 200000
Tagesspanne1,3600 - 1,3600
52-Wochen-Spanne1,2000 - 1,4200
Volumen1.800
Durchschn. Volumen91
Marktkap.7,297M
Beta (5 J., monatlich)0,55
Kurs-Gewinn-Verhältnis (roll. Hochrechn.)21,25
EPS (roll. Hochrechn.)0,0640
Gewinndatum16. Juli 2020
Erwartete Dividende & Rendite0,10 (7,35%)
Ex-Dividendendatum20. Apr. 2020
1-Jahres-KurszielN/A
  • DGAP

    KST Beteiligungs AG: Geschäftszahlen nach dem ersten Halbjahr des Geschäftsjahres 2020 (HGB, nicht testiert)

    DGAP-News: KST Beteiligungs AG / Schlagwort(e): Halbjahresergebnis 16.07.2020 / 11:49 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. Stuttgart, 16.07.2020Geschäftszahlen der KST Beteiligungs AG nach dem ersten Halbjahr des Geschäftsjahres 2020 (HGB, nicht testiert)In einem von heftigen Kursschwankungen geprägten zweiten Quartal des Geschäftsjahres 2020 hat sich die KST Beteiligungs AG angesichts einer derzeit schwerpunktmäßig u.a. auf den Rohstoffbereich ausgerichteten Portfoliostrategie erfreulich positiv entwickelt. Aufgrund der weiterhin aufwärts gerichteten Entwicklung des Goldpreises und der damit verbundenen Performance ihres Edelmetallinvestements hat sich der innere Wert pro Aktie der KST Beteiligungs AG im zurückliegenden Quartal um ca. 10% auf EUR 1,49 (31.03.2020 EUR 1,35) erhöht. Hierin sind Abschreibungen auf Finanzanlagen bzw. Wertpapiere des Umlaufvermögens, die die Gesellschaft in Reaktion auf die unsichere Entwicklung der Kapitalmärkte bereits im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2020 in Höhe von TEUR 238 vorsorglich gebildet hatte, bereits enthalten.Angesichts des vorherrschenden Marktumfeldes hat die KST Beteiligungs AG trotz der erfreulichen Entwicklung ihrer wesentlichen Beteiligungen bisher keine Notwendigkeit zu Gewinnrealisierungen in diesem Bereich gesehen und freut sich über eine weitere Zunahme der stillen Reserven auf diese Investitionen. Aufgrund dessen wird das Periodenergebnis der Gesellschaft nach Steuern zum 30.06.2020 mit einem Fehlbetrag in Höhe von TEUR 379 (Vorjahresperiode - TEUR 456) ausgewiesen.Die Erträge aus Wertpapieren in Form von Zinsen und Dividenden erreichten in den ersten sechs Monaten TEUR 92 (Vorjahresperiode TEUR 162) und übersteigen damit weiterhin deutlich die ordentlichen betrieblichen Aufwendungen der Gesellschaft. Diese lagen auch im ersten Halbjahr mit TEUR 77 auf dem gewohnt niedrigen Niveau (Vorjahresperiode TEUR 71). Die Personalkosten der Gesellschaft blieben im ersten Halbjahr 2020 mit TEUR 12 weiterhin unverändert. Abschreibungen auf Wertpapiere des Umlaufvermögens wurden wie bereits erwähnt in Höhe von TEUR 238 (Vorjahresperiode TEUR 18) vorgenommen.Die Bilanzsumme der KST Beteiligungs AG hat sich zum 30.06.2020 auf TEUR 7.850 (31.12.2019: TEUR 8.234) vermindert. In Höhe von TEUR 3.016 (ca. 38%) war diese in festverzinslichen Wertpapieren investiert. Der Aktienbestand der Gesellschaft lag zum 30.06.2020 bei ca. TEUR 4.107 bzw. ca. 52% der Bilanzsumme. Hiervon waren ca. 36% in Titeln aus dem Bereich der Indices DAX, MDAX und SDAX sowie in Auslandstiteln, deren Indexzugehörigkeit, soweit vergleichbar, in etwa den genannten inländischen Indices entspricht, investiert.Der VorstandÜber die KST Beteiligungs AG Die KST Beteiligungs AG ist eine im Basic Board der Deutschen Börse notierte Beteiligungsgesellschaft mit Sitz in Stuttgart, deren Unternehmensziel die langfristige Steigerung des Gesellschaftsvermögens ist. Zu diesem Zweck verfolgt die KST als Anlagestrategie die Investitionen des Wertpapierportfolios vor allem in Aktien aus allen gängigen Börsensegmenten sowie höherverzinsliche Anleihen. Kontakt: Reinhard Voss KST Beteiligungs AG Dammstraße 5 71120 Grafenau E-mail: voss@kst-ag.de Tel.: +49 (0)7033 40600 78 Fax: +49 (0)7033 40600 79 * * *16.07.2020 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de * * * Sprache: Deutsch Unternehmen: KST Beteiligungs AG Dammstraße 5 71120 Grafenau Deutschland Telefon: +49 7033 40600 78 Fax: +49 7033 40600 79 E-Mail: info@kst-ag.de Internet: www.kst-ag.de ISIN: DE000A161309 WKN: A16130 Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Basic Board), Hamburg, Stuttgart, Tradegate Exchange EQS News ID: 1095101 Ende der Mitteilung DGAP News-Service

  • DGAP

    Hauptversammlung der KST Beteiligungs AG für den 21.09.2020 als Präsenzveranstaltung geplant

    DGAP-News: KST Beteiligungs AG / Schlagwort(e): Hauptversammlung 08.07.2020 / 15:39 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. Stuttgart, 08.07.2020Hauptversammlung der KST Beteiligungs AG für den 21.09.2020 als Präsenzveranstaltung geplantNachdem die Bestimmungen zur Eindämmung der Auswirkungen der Corona-Pandemie inzwischen gelockert worden sind, freut sich die KST Beteiligungs AG mitteilen zu können, dass die Hauptversammlung der Gesellschaft nun am 21.09.2020 um 11:00 Uhr in der traditionellen Form einer Präsenzhauptversammlung durchgeführt werden wird. Alle für die Hauptversammlung relevanten Unterlagen werden mit der Veröffentlichung der Einladung und Tagesordnung im Bundesanzeiger auf der Homepage der Gesellschaft bereitgestellt.Aus Sicht der KST Beteiligungs AG ist die Hauptversammlung einer Aktiengesellschaft ein wesentliches Element zur Kommunikation zwischen der Gesellschaft und ihren Aktionären, das bei einer virtuellen Hauptversammlung ungenutzt bleiben würde.Die KST Beteiligungs AG hofft daher, dass die weitere Entwicklung der Corona-Pandemie nicht zu erneuten Beschränkungen bzw. zur Untersagung von Veranstaltungen führen wird und die Hauptversammlung damit wie vorgesehen als Präsenzveranstaltung realisiert werden kann. Sollten jedoch neue und unvorhergesehene Entwicklungen der Corona-Pandemie die Durchführung einer Präsenz-HV am 21.09.2020 wider Erwarten unmöglich machen, würde die Hauptversammlung der Gesellschaft dann falls notwendig zu einem anderen Termin und sofern unvermeidbar im Rahmen einer virtuellen Veranstaltung realisiert werden.Der VorstandÜber die KST Beteiligungs AG Die KST Beteiligungs AG ist eine im Basic Board der Deutschen Börse notierte Beteiligungsgesellschaft mit Sitz in Stuttgart, deren Unternehmensziel die langfristige Steigerung des Gesellschaftsvermögens ist. Zu diesem Zweck verfolgt die KST als Anlagestrategie die Investitionen des Wertpapierportfolios vor allem in liquide Aktien aus gängigen Börsensegmenten sowie höher verzinsliche Anleihen. Kontakt: Reinhard Voss KST Beteiligungs AG Dammstraße 5 71120 Grafenau E-mail: voss@kst-ag.de Tel.: +49 (0)7033 40600 78 Fax: +49 (0)7033 40600 79 * * *08.07.2020 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de * * * Sprache: Deutsch Unternehmen: KST Beteiligungs AG Dammstraße 5 71120 Grafenau Deutschland Telefon: +49 7033 40600 78 Fax: +49 7033 40600 79 E-Mail: info@kst-ag.de Internet: www.kst-ag.de ISIN: DE000A161309 WKN: A16130 Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Basic Board), Hamburg, Stuttgart, Tradegate Exchange EQS News ID: 1089607 Ende der Mitteilung DGAP News-Service

  • DGAP

    KST Beteiligungs AG erwirbt 350.000 eigene Aktien und beschließt gleichzeitig den Einzug von insgesamt 500.000 eigenen Aktien

    KST Beteiligungs AG / Schlagwort(e): Aktienrückkauf KST Beteiligungs AG erwirbt 350.000 eigene Aktien und beschließt gleichzeitig den Einzug von insgesamt 500.000 eigenen Aktien 27.05.2020 / 12:27 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. * * *Die KST Beteiligungs AG hat heute unter Ausnutzung der von der Hauptversammlung der Gesellschaft erteilten Ermächtigung den Erwerb von 350.000 eigenen Aktien, die von einem institutionellen Investor veräußert werden, zum Preis von EUR 1,42 pro Aktie vereinbart. Der aktuelle innere Wert pro Aktie der KST Beteiligungs AG liegt bei ca. EUR 1,51. Die KST Beteiligungs AG hat in diesem Zusammenhang heute ebenfalls beschlossen, unmittelbar nach Abwicklung dieser Transaktion insgesamt 500.000 eigene Aktien einzuziehen. Das Grundkapital der Gesellschaft wird damit auf EUR 5.000.000 (zuvor EUR 5.500.000) reduziert. Kontakt IR PR und mitteilende Person: Reinhard Voss Vorstand Disclaimer: Sofern in dieser Mitteilung zukunftsbezogene, also Absichten, Erwartungen, Annahmen oder Vorhersagen enthaltende Aussagen gemacht werden, basieren diese auf den gegenwärtigen Erkenntnissen der KST Beteiligungs AG. Zukunftsbezogene Aussagen sind naturgemäß Risiken und Unsicherheitsfaktoren unterworfen, die dazu führen können, dass die tatsächliche Entwicklung erheblich von der erwarteten abweicht. Diese Mitteilung stellt keine Aufforderung zum Kauf der Aktie der KST Beteiligungs AG dar. Impressum: KST Beteiligungs AG Dammstraße 5 71120 Grafenau Tel.: 07033-4060078 Fax: 07033-4060079 Amtsgericht Stuttgart, HRB 19241 Steuer-Nummer 99122/02162 FA Stuttgart-Körperschaften Vorstand: Reinhard Voss Aufsichtsratsvors.: Martin Schmitt * * *27.05.2020 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de * * * Sprache: Deutsch Unternehmen: KST Beteiligungs AG Dammstraße 5 71120 Grafenau Deutschland Telefon: +49 7033 40600 78 Fax: +49 7033 40600 79 E-Mail: info@kst-ag.de Internet: www.kst-ag.de ISIN: DE000A161309 WKN: A16130 Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Basic Board), Hamburg, Stuttgart, Tradegate Exchange EQS News ID: 1056325 Ende der Mitteilung DGAP News-Service

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen