Deutsche Märkte öffnen in 1 Stunde 52 Minute

The Coca-Cola Company (KO)

NYSE - NYSE Verzögerter Preis. Währung in USD
Zur Watchlist hinzufügen
60,81-0,12 (-0,20%)
Börsenschluss: 04:00PM EST
60,78 -0,03 (-0,05%)
Nachbörse: 07:59PM EST
Vollbild
Die Handelspreise werden nicht von allen Märkten bezogen.
Kurs Vortag60,93
Öffnen60,81
Gebot0,00 x 1300
Briefkurs0,00 x 3200
Tagesspanne60,57 - 61,10
52-Wochen-Spanne54,02 - 67,20
Volumen11.666.069
Durchschn. Volumen12.451.308
Marktkap.262,664B
Beta (5 J., monatlich)0,57
Kurs-Gewinn-Verhältnis (roll. Hochrechn.)36,41
EPS (roll. Hochrechn.)1,67
Gewinndatum08. Feb. 2023 - 13. Feb. 2023
Erwartete Dividende & Rendite1,76 (2,96%)
Ex-Dividendendatum30. Nov. 2022
1-Jahres-Kursziel66,77
  • Business Wire

    smartwater ernennt Zendaya zur neuesten globalen Markenbotschafterin

    ATLANTA, USA, June 22, 2022--smartwater bringt die Flüssigkeitszufuhr in diesem Sommer auf ein neues Niveau und präsentiert heute seine neueste globale Markenbotschafterin: Zendaya. Als Meisterin der Kreativität und Originalität eröffnet die renommierte Schauspielerin und Interpretin Zendaya neue Wege für ein sinnvoller gestaltetes Leben. Als globale Markenbotschafterin von smartwater wird Zendaya in einer Reihe neuer, kreativer Spots der Marke auftreten, in denen alle gefeiert werden sollen, di

  • dpa-AFX

    Colgate-Palmolive schränkt Lieferungen nach Russland ein

    Der Konsumgüter-Riese Colgate-Palmolive verkauft in Russland nur noch essenzielle Gesundheits- und Hygieneprodukte des täglichen Bedarfs. Die Lieferung aller anderen Artikel sei eingestellt worden, teilte der US-Konzern am Freitag in einer Stellungnahme zum russischen Krieg in der Ukraine mit. Zahlreiche westliche Unternehmen setzten ihr Geschäft in Russland bereits aus, darunter etwa Coca-Cola und McDonald's .

  • Business Insider

    Apple, VW, Shell & Co.: Diese Liste zeigt, welche Konzerne ihr Geschäft in Russland beenden — und dabei weit über die Sanktionen hinausgehen

    Weltweit beenden Unternehmen und Marken ihr Geschäft mit und in Russland. Sie gehen dabei teils weit über EU- und US-Sanktionen hinaus.