Deutsche Märkte geschlossen

GOOGL Jan 2026 45.000 put

OPR - OPR Verzögerter Preis. Währung in USD
Zur Watchlist hinzufügen
0,29000,0000 (0,00%)
Ab 01:49PM EDT. Markt geöffnet.
Vollbild
Kurs Vortag0,2900
Öffnen0,2900
Gebot0,1200
Briefkurs0,4500
Strike45,00
Verfallsdatum2026-01-16
Tagesspanne0,2900 - 0,2900
VertragsbereichN/A
Volumen1
Open Interest525
  • Bloomberg

    KI-Darlings müssen in Sachen Umsatz & Gewinn liefern: Goldman

    (Bloomberg) -- Investoren sind laut Goldman Sachs zunehmend besorgt, dass die US-Technologie-Megacaps wie Amazon, Meta, Microsoft und Alphabet zu viel in künstliche Intelligenz investieren. Weitere Artikel von Bloomberg auf Deutsch:Citadel will Trading-Desks Arbeit abnehmen und die Marke lassenFrankreich muss wegen EU-Regeln €15-Milliarden-Loch stopfenKI-Darlings müssen in Sachen Umsatz & Gewinn liefern: GoldmanBaerbock will nicht Kanzlerin werden: Fünf Themen des TagesHedgefonds-Trader landet w

  • Business Wire

    teamLab Planets TOKYO wurde von GUINNESS WORLD RECORDS™ als das meistbesuchte Museum (einzelne Kunstgruppe) der Welt anerkannt. Ein riesiger „Athletics Forest" wird Anfang 2025 neu eröffnet

    TOKIO, July 11, 2024--teamLab Planets TOKYO DMM in Toyosu, Tokio (nachstehend „teamLab Planets" genannt), zählte vom 1. April 2023 bis zum 31. März 2024 insgesamt 2.504.264 Besucher. Diese Leistung hat dem Museum die Anerkennung von GUINNESS WORLD RECORDS als meistbesuchtes Museum (einzelne Kunstgruppe) der Welt eingebracht.

  • dpa-AFX

    ROUNDUP: Neue Samsung-Produkte im Zeichen Künstlicher Intelligenz

    Samsung wird seine neuen Smartphones und Gadgets durchgängig mit Funktionen Künstlicher Intelligenz ausstatten. Auf dem "Galaxy Unpacked"-Event im Pariser Louvre präsentierte der südkoreanische Elektronikkonzern eine neue Generation seiner Faltsmartphones Flip und Fold und seiner Kopfhörer Buds und Buds Pro, die umfangreich mit KI-Funktionen ausgestattet sind. So können die Kopfhörer etwa automatisch Sirenensignale in der Umgebung erkennen und die Lautstärke der Musikwiedergabe ab