FLIR - FLIR Systems, Inc.

NasdaqGS - NasdaqGS Echtzeitpreis. Währung in USD
46,20
+1,36 (+3,03%)
Börsenschluss: 4:00PM EDT
Das Aktien-Chart wird von Ihrem aktuellen Browser nicht unterstützt
Kurs Vortag44,84
Öffnen44,71
Gebot46,60 x 1300
Briefkurs46,88 x 1000
Tagesspanne44,28 - 46,29
52-Wochen-Spanne23,85 - 59,44
Volumen2.054.479
Durchschn. Volumen2.384.100
Marktkap.6,045B
Beta (5 J., monatlich)1,58
Kurs-Gewinn-Verhältnis (roll. Hochrechn.)50,16
EPS (roll. Hochrechn.)0,92
Gewinndatum22. Juli 2020 - 27. Juli 2020
Erwartete Dividende & Rendite0,68 (1,52%)
Ex-Dividendendatum21. Mai 2020
1-Jahres-Kursziel44,25
  • FLIR bringt kompakte Wärmebildkamera C5 mit Cloud-Konnektivität auf den Markt
    Business Wire

    FLIR bringt kompakte Wärmebildkamera C5 mit Cloud-Konnektivität auf den Markt

    FLIR Systems, Inc. (NASDAQ: FLIR) kündigte heute die kompakte Wärmebildkamera FLIR C5 mit der neuen integrierten Cloud-Konnektivität FLIR Ignite™ und WLAN-Funktionen für Fachkräfte in der Gebäudewartung, Fertigung und Versorgungsindustrie an. Die FLIR C5 ist als tragbare Wärmebildkamera für die Hosentasche konzipiert und bietet einfache Tools zur gemeinsamen Nutzung sowie reduzierte Diagnosezeiten für kommerzielle elektrische Tests, für den Maschinenbau, die Haus- und Gebäudeinspektion, die Energieüberwachung und für Bauunternehmer.

  • FLIR erhält einen Auftrag im Wert von 20,6 Millionen USD für die Lieferung von Nano-UAV-Systemen der Black Hornet für das „Soldier Borne Sensor"-Programm der US-Armee
    Business Wire

    FLIR erhält einen Auftrag im Wert von 20,6 Millionen USD für die Lieferung von Nano-UAV-Systemen der Black Hornet für das „Soldier Borne Sensor"-Programm der US-Armee

    FLIR Systems, Inc. (NASDAQ: FLIR) gab bekannt, dass es von der US-Armee einen zusätzlichen Auftrag über 20,6 Millionen Dollar für die Lieferung seiner persönlichen Aufklärungssysteme (PRS) FLIR Black Hornet® 3 erhalten hat. Die fortschrittlichen unbemannten Nano-Luftfahrzeuge (Unmanned Aerial Vehicles, UAVs) werden die Überwachungs- und Aufklärungsfähigkeiten auf Platoon- und kleiner Einheitsebene im Rahmen des „Soldier Borne Sensor"-Programms (SBS) der Armee unterstützen.

  • FLIR bringt intelligente Wärmesensorlösung für industrielle Überwachung und Screening erhöhter Hauttemperaturen auf den Markt
    Business Wire

    FLIR bringt intelligente Wärmesensorlösung für industrielle Überwachung und Screening erhöhter Hauttemperaturen auf den Markt

    FLIR Systems, Inc. (NASDAQ: FLIR) kündigte heute die Kameralösungen FLIR A400/A700, eine Kamera mit intelligentem Wärmesensor und eine stationäre Wärmebild-Streaming-Kamera zur Überwachung von Ausrüstungen, Produktionslinien, kritischen Infrastrukturen und zum Screening erhöhter Hauttemperaturen an. Diese hochgradig konfigurierbaren Smart-Kamera-Systeme ermöglichen eine präzise, berührungslose Temperaturüberwachung in einem breiten Spektrum von Disziplinen: Kontrolle von Fertigungsprozessen, Produktentwicklung, Emissionsüberwachung, Abfallmanagement, Anlagenwartung und Verbesserungen im Bereich Umwelt, Gesundheit und Sicherheit (EHS). Bei der Lieferung der intelligenten Wärmesensorlösung FLIR A400/A700 werden zunächst Organisationen bevorzugt, die COVID-19 bekämpfen. Die Serie bietet für alle Anwendungen Multi-Image-Streaming, Edge-Computing und Wi-Fi-Konnektivität, was den Datenfluss beschleunigt, schnellere Entscheidungen ermöglicht und somit Produktivität und Sicherheit von Fachleuten verbessert.

  • FLIR startet das hochauflösende Mittelbereichs-Überwachungssystem Ranger HDC MR
    Business Wire

    FLIR startet das hochauflösende Mittelbereichs-Überwachungssystem Ranger HDC MR

    FLIR Systems, Inc. (NASDAQ: FLIR) gab heute die Einführung des FLIR Ranger® HDC MR bekannt, eines neuen hochauflösenden Überwachungssystems für den mittleren Bereich. Das Ranger HDC MR setzt einen neuen Standard für die Überwachung, da es illegale Aktivitäten selbst bei schlechten Wetterbedingungen erkennt. Es nutzt eingebettete Analyse- und Bildverarbeitungsfunktionen, um die kognitive Arbeitsbelastung zu reduzieren und ermöglicht es den Anwendern, schnell zwischen echten Bedrohungen und Fehlalarmen zu unterscheiden.

  • FLIR erhält einen Auftrag über 23 Millionen US-Dollar für seine unbemannten Centaur-Bodenfahrzeuge für die US-Luftwaffe
    Business Wire

    FLIR erhält einen Auftrag über 23 Millionen US-Dollar für seine unbemannten Centaur-Bodenfahrzeuge für die US-Luftwaffe

    FLIR Systems, Inc. (NASDAQ: FLIR) gab bekannt, dass die US-Luftwaffe mehr als 180 der unbemannten Centaur™-Bodenfahrzeuge (Unmanned Ground Vehicles, UGV) des Unternehmens sowie Ersatzteile bestellt hat. Der Auftrag in Höhe von 23 Millionen US-Dollar wird über das Programm MTRS Inc II (Dept. of Defense Man Transportable Robotic System Increment II) des Verteidigungsministeriums abgewickelt.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen