Deutsche Märkte geschlossen

Evonik Industries AG (EVK.DE)

XETRA - XETRA Verzögerter Preis. Währung in EUR
Zur Watchlist hinzufügen
18,97-0,01 (-0,05%)
Börsenschluss: 05:35PM CET
Vollbild
Kurs Vortag18,98
Öffnen19,00
Gebot18,94 x 110000
Briefkurs18,95 x 16000
Tagesspanne18,91 - 19,19
52-Wochen-Spanne16,51 - 29,73
Volumen512.644
Durchschn. Volumen845.720
Marktkap.8,84B
Beta (5 J., monatlich)1,26
Kurs-Gewinn-Verhältnis (roll. Hochrechn.)19,01
EPS (roll. Hochrechn.)1,00
Gewinndatum08. Nov. 2022
Erwartete Dividende & Rendite1,17 (6,24%)
Ex-Dividendendatum27. Mai 2022
1-Jahres-Kursziel25,00
  • dpa-AFX

    ANALYSE-FLASH: Bernstein hebt Ziel für BASF auf 72 Euro - 'Outperform'

    Das US-Analysehaus Bernstein Research hat das Kursziel für BASF von 61 auf 72 Euro angehoben und die Einstufung auf "Outperform" belassen. Das zuletzt starke Wachstum der Absatzpreise bei Chemieunternehmen, die Hersteller von Haushaltswaren, Körperpflegeprodukten und Lebensmittel beliefern, dürfte sich perspektivisch wieder normalisieren, schrieb Analyst Gunther Zechmann in einer am Mittwoch vorliegenden Branchenstudie. So lasse der Kostendruck auf der Rohstoffseite langsam nach,

  • dpa-AFX

    ROUNDUP 2: Evonik kontert Wirtschaftsflaute mit Sparprogramm - Aktie steigt

    (neu: 6. und 7. Absatz zum freien Mittelzufluss und Baader-Analyst, Kurs)

  • dpa-AFX

    ROUNDUP: Evonik kontert Wirtschaftsflaute mit Sparprogramm - Aktie fällt

    Der Spezialchemiekonzern Evonik will sich mit Einsparungen für die 2023 erwartete Konjunkturdelle wappnen. "Wir bereiten uns für das kommende Jahr auf eine Rezession vor", wie Konzernchef Christian Kullmann am Dienstag bei der Vorlage der Zahlen für das dritte Quartal laut Mitteilung erklärte. Durch Sparmaßnahmen sollen die Kosten nun im dreistelligen Millionenbereich gesenkt werden. Erreicht werden soll das unter anderem durch Einschränkungen bei Dienstreisen und Messeauftritten