Deutsche Märkte geschlossen

E.ON SE (EOAN.F)

Frankfurt - Frankfurt Verzögerter Preis. Währung in EUR
Zur Watchlist hinzufügen
9,40+0,18 (+1,97%)
Ab 07:50PM CEST. Markt geöffnet.
Vollbild
Kurs Vortag9,22
Öffnen9,18
Gebot9,40 x 600000
Briefkurs0,00 x 600000
Tagesspanne9,18 - 9,45
52-Wochen-Spanne7,73 - 12,54
Volumen32.525
Durchschn. Volumen27.987
Marktkap.24,541B
Beta (5 J., monatlich)0,51
Kurs-Gewinn-Verhältnis (roll. Hochrechn.)6,22
EPS (roll. Hochrechn.)1,51
GewinndatumN/A
Erwartete Dividende & Rendite0,49 (5,57%)
Ex-Dividendendatum13. Mai 2022
1-Jahres-Kursziel10,56
  • DGAP

    E.ON SE: E.ON bestätigt erneut Ausblick und übernimmt Verantwortung in der Krise

    DGAP-News: E.ON SE / Schlagwort(e): Halbjahresergebnis E.ON SE: E.ON bestätigt erneut Ausblick und übernimmt Verantwortung in der Krise 10.08.2022 / 07:00 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. E.ON bestätigt erneut Ausblick und übernimmt Verantwortung in der Krise Prognose für 2022 auf Konzernebene für Investitionen, bereinigtes EBITDA und bereinigten Konzernüberschuss bestätigt Wirtschaftliche Nettoverschuldung sinkt um 1,3 Milliarden Euro deutlich auf jet

  • DGAP

    E.ON SE: E.ON bestätigt Ausblick und bekräftigt Investitionen in Netze und nachhaltige Kundenlösungen

    DGAP-News: E.ON SE / Schlagwort(e): Quartalsergebnis E.ON SE: E.ON bestätigt Ausblick und bekräftigt Investitionen in Netze und nachhaltige Kundenlösungen 11.05.2022 / 07:00 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. E.ON bestätigt Ausblick und bekräftigt Investitionen in Netze und nachhaltige Kundenlösungen Prognose für 2022 bestätigt: Bereinigtes EBITDA von 7,6 bis 7,8 Milliarden Euro, bereinigter Konzernüberschuss von 2,3 bis 2,5 Milliarden Euro und bereinigt

  • DGAP

    E.ON SE: Zeitenwende für die Energieversorgung

    DGAP-News: E.ON SE / Schlagwort(e): Jahresbericht 16.03.2022 / 07:00 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. E.ON: Zeitenwende für die Energieversorgung CEO Birnbaum: Kurzfristig Versorgungssicherheit und Bezahlbarkeit sicherstellen. Langfristig Energieabhängigkeit reduzieren, Wasserstoff und Erneuerbare Energien massiv ausbauen Bereinigtes EBITDA des Konzerns steigt in 2021 auf rund 7,9 Milliarden Euro, bereinigter Konzernüberschuss steigt um 53 Prozent auf