Deutsche Märkte schließen in 4 Stunden 23 Minuten

Euro Sun Mining Inc. (CPNFF)

Other OTC - Other OTC Verzögerter Preis. Währung in USD
Zur Watchlist hinzufügen
0,2700+0,0159 (+6,26%)
Börsenschluss: 3:37PM EST
Vollbild
Die Handelspreise werden nicht von allen Märkten bezogen.
Kurs Vortag0,2541
Öffnen0,2711
Gebot0,0000 x 0
Briefkurs0,0000 x 0
Tagesspanne0,2500 - 0,2721
52-Wochen-Spanne0,0170 - 0,4927
Volumen94.456
Durchschn. Volumen71.647
Marktkap.45,119M
Beta (5 J., monatlich)1,56
Kurs-Gewinn-Verhältnis (roll. Hochrechn.)N/A
EPS (roll. Hochrechn.)-0,1110
GewinndatumN/A
Erwartete Dividende & RenditeN/A (N/A)
Ex-DividendendatumN/A
1-Jahres-KurszielN/A
  • DGAP

    Euro Sun Mining Inc.: Euro Sun gibt Unternehmensupdate

    DGAP-News: Euro Sun Mining Inc. / Schlagwort(e): Research Update 14.09.2020 / 09:05 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. Euro Sun gibt Unternehmensupdate 14\. September 2020 Toronto, Ontario Euro Sun Mining Inc. (TSX: ESM) ("Euro Sun" oder das "Unternehmen") freut sich, ein Unternehmensupdate und einen Kommentar zur aktuellen Strategie für die Entwicklung des Rovina Valley-Projekts mit zehn Millionen Goldäquivalenten geben zu können.Als Antwort auf viele Fragen von Aktionären möchten wir Sie über die jüngsten Entwicklungen beim Rovina Valley-Projekt informieren, damit alle Investoren ein klares Verständnis für den endgültigen Wert dieses erstklassigen Goldentwicklungsprojekts haben.In den letzten beiden Quartalen wurden erhebliche Fortschritte auf dem Weg zu einer Bauentscheidung für das Rovina-Tal-Projekt erzielt, wobei die Arbeiten, die im Zusammenhang mit Erhalt der Baugenehmigung stehen fortgesetzt wurden. Darüber hinaus schreitet die endgültige Machbarkeitsstudie, die von Senet Pty abgeschlossen wird, weiter voran. Im Juni schloss das Unternehmen eine von Sprott Capital Partners geführte Eigenkapitalfinanzierung in Höhe von 22,3 Mio. USD mit BMO Capital Markets ab. Es wird erwartet, dass die aus der Finanzierung eingenommenen Mittel dem Unternehmen das Kapital zur Verfügung stellen, das für eine Bauentscheidung erforderlich ist.Das Unternehmen nahm mit der Beendigung seiner Beziehung zum ehemaligen Vorsitzenden Stan Bharti und seiner Handelsbank Forbes and Manhattan Inc. auch wesentliche Änderungen in seinem Management und Unternehmensstruktur vor. Das Unternehmen schloss auch einen Umzug seines eingetragenen Hauptsitzes ab und fügte zwei neue unabhängige Direktoren seinem Vorstand hinzu. Der Vorstand besteht nun aus sechs unabhängigen und abhängigen Direktoren.Das Unternehmen macht weiterhin Fortschritte bei unseren wichtigsten Entwicklungskatalysatoren. Die beiden angestrebten Ziele sind die Baugenehmigung und die endgültige Machbarkeitsstudie. Obwohl das Unternehmen derzeit nicht damit rechnet, kann die aktuelle globale COVID-19-Krise Auswirkungen auf das Timing haben, die schwer vorherzusagen sind. Beide Ziele sind für Euro Sun ein bedeutendes Risikominderungsereignis und sollten sich sehr positiv auf das Unternehmen auswirken.Scott Moore, Vorsitzender und CEO, erklärte; "Die letzten beiden Quartale haben das Unternehmen erheblich verändert. operativ mit zusätzlichen Führungskräften, um die Genehmigungen und das Engineering im Rovina-Tal voranzutreiben; finanziell mit einer bedeutenden Investition globaler institutioneller Edelmetallfonds; und auf der Verwaltungsebene durch die Hinzunahme wichtiger unabhängiger Direktoren und der Verlegung unserer Unternehmenszentrale. All diese Meilensteine in Verbindung mit einem steigenden Goldpreis sollten das enorme Potenzial für eine Neubewertung von Euro Sun hervorheben. "Das Unternehmen wird an dem Edelmetallgipfel teilnehmen, der normalerweise in Beavercreek, Colorado, stattfindet. Dieses Jahr findet er jedoch virtuell zwischen dem 15. und 17. September 2020 statt. Beaver Creek ist normalerweise eine der am besten besuchten Bergbaukonferenzen, die speziell auf den Junior-Bergbausektor zugeschnitten sind und von institutionellen Investoren, privaten Familienunternehmen und größeren Bergbauunternehmen stark unterstützt werden. Baugenehmigungsverfahren Das Unternehmen möchte die Anleger daran erinnern, dass die von der rumänischen Regierung ratifizierte Verwertungslizenz es dem Unternehmen ermöglicht, beim County Council von Hunedoara offizielle Anträge auf Urbanisierungzertifikate zu stellen. Um in die Bauphase vorzudringen, sind zwei Zertifikate erforderlich, der Flächennutzungsplan und das technische Projektdesign.Das Zertifikate für die Landnutzung ist ein Dokumentationsprozess, der zu einer Änderung der Landzuteilung durch den Landkreis führt, um den Nutzen und die zukünftige Entwicklung für wirtschaftliche Aktivitäten zu ermöglichen. Im Wesentlichen ist eine Umwidmung von der derzeitigen Landnutzung als Hirten- und / oder Staatswald hin zu einer Nutzung für kommerzielle Aktivitäten erforderlich.Um diesen Prozess abzuschließen, hat Euro Sundas Unternehmen MetricSpace, ein Architektur- und Stadtplanungsbüro mit Sitz in Cluj-Napoca in Rumänien, beauftragt, dem Chefarchitekten des Landkreises alle erforderlichen Unterlagen und Unterstützung zur Verfügung zu stellen. Das Unternehmen erhielt am 11. Juni 2020 vom Landkreis Hunedoara das Urbanisierungszertifikat für die Umwidmung (PUZ). Das Unternehmen hat alle Unterlagen an das technische Komitee des Landkreises geliefert, um die Opportunity-Vereinbarung zu genehmigen, die Teil des Zertifikats ist. Die öffentliche Konsultation zum Bebauungsplan wird voraussichtlich Mitte Oktober 2020 stattfinden.Das zweite Zertifikat für Urbanismus ist für das Projekt Technical Design. Dies umfasst die Umweltverträglichkeitsprüfung (UVP) des Rovina Valley-Projekts sowie weitere Unterlagen. Das internationale Beratungsunternehmen ERM mit Sitz in Bukarest in Rumänien, wurde beauftragt, den UVP- und Umweltverträglichkeitsprüfungsprozess für das Rovina-Tal-Projekt abzuschließen. Mehrere Studien, die Teil des technischen Entwurfs des Projekts sind, sind bereits in vollem Gange oder abgeschlossen, einschließlich Klima- und Wetterbedingungen, Verkehrsgrundlagenstudie, begrenzte Vibrationserfassung und Sprengstudie, Landschaftsgrundlage und Modellstudie. Weitere technische Arbeiten wie Wassermodelle, Geochemie, Oberflächen- und Grundwasser sowie Wasserversorgung des Projekts, Luftqualitäts- und Luftmodellierung, Lärmmodellierung sowie Studien zur biologischen Vielfalt und Forstwirtschaft sind ebenfalls in vollem Gange.Wir entwickeln die Zertifikate des Urbanismus in Verbindung mit allen rumänischen Gesetzen weiter mit dem Ziel, diese Zertifikate bis Ende 2020 fertigzustellen oder im Wesentlichen zu vervollständigen, damit das Unternehmen Anfang 2021 mit dem Bau beginnen kann.Definitive Machbarkeitsstudie Das zweite wichtige Projekt für 2020 ist der Abschluss einer endgültigen Machbarkeitsstudie für das Rovina-Tal-Projekt. Das Unternehmen hat den Auftrag für die Machbarkeitsstudie an Senet Pty mit Sitz in Johannesburg, Südafrika, vergeben.Die endgültige Machbarkeitsstudie gemäß National Instrument 43-101 umfasst die Analyse von: Geologie und Ressourcen, Bergbau und Reserven, Geochemie, Hydrogeologie, Geotechnik, Prozessanlage, Abfallentsorgungsanlage, Infrastruktur, Zeitplan, Arbeitskräften, Kapitalkosten, Betriebskosten, Einnahmen, und Finanzanalyse.Nach internen Modellbewertungen wird die DFS auch die Tagebaugrube Rovina bis hin zur Grube Colnic in den Plan für die Lebensdauer der Mine mit aufnehmen. Dies wird aufgrund einer längeren Lebensdauer der Mine zu einer deutlich höheren Produktion von Gold und Kupfer führen, ohne die anfänglichen Investitionen zu beeinträchtigen.Zur Unterstützung der Machbarkeit hat Euro Sun das Unternehmen Klohn Crippen Berger (KCB) aus Kanada, zum geotechnischen Auftragnehmer ernannt. KCB wird alle geotechnischen Daten für beide offenen Gruben bereitstellen, einschließlich der Charakterisierung der Stabilität der Grubenwände und der Entwässerungsanforderungen. Darüber hinaus werden Geotech Engineering für das Werksgelände, Brecher, LKW-Laden, Kraftstoffdepot, Prozessanlagen, Seilförderfundamente. Umleitungstunnel um die Colnic-Grube, minderwertige Lagerbestände, Bürogebäude / Lagerhäuser und das Bohrprogramm für die gemeinsame Ablagerung von Abfällen sowie alle geotechnischen Interpretationen und Berichte zur Verfügung gestellt. KCB wird auch die Co-Ablagerungsanlage entwerfen, einschließlich der geotechnischen Eigenschaften des Filterkuchens und der Abfallgesteinsmischung, des detaillierten Stapelplans und der allgemeinen Anordnung, des detaillierten Entwurfs der internen Entwässerungssysteme, der Begrenzung und des Abfluss- / Entwässerungslösungsmanagements.Update zum Fortschritt der DFS:Bergbau und Geologie\- Lückenanalysebericht bereitgestellt\- Die Studien zu Mining Design Trade-off wurden abgeschlossen, Optionen vorgestellt und ausgewählt\- Whittle-Optimierung abgeschlossen\- Geologische Überprüfung abgeschlossenProzess und Metallurgie\- Lückenanalysebericht bereitgestellt\- Blockflussdiagramm (BFL) für Prozess und Abfall abgeschlossen\- Prozessflussdiagramme (PFDs) abgeschlossen\- Prozessbeschreibung abgeschlossen\- Process Design Criteria (PDC) abgeschlossen\- Anforderungen an die Prozessprüfung abgeschlossen\- Masse und Wasserhaushalt abgeschlossen\- HAZOP 1 abgeschlossen\- Mechanical Equipment List (MEL) entwickeltDisziplin Ingenieurwesen (Infrastruktur, Bauwesen, Maschinenbau, Elektrotechnik)\- Das Gesamtlayout (General Infrastructure Location Plan) spiegelt die endgültigen Infrastruktur- und Anlagenstandorte wider\- Optionen für Rope conveyor und Railveyor müssen abgeschlossen werden\- Tunnel und Wasserumleitungsstudie abgeschlossen\- Layout der Standortinfrastruktur ausgegeben\- Straßenzugang und Rohwasserleitungslayouts abgeschlossen\- Stromversorgung des Standorts und der Anschlüsse - Kompromissstudie mit lokalem Auftragnehmer\- Anpflanzung von Terrassen hat begonnen und geht weiter\- Allgemeine Site-Bedingungen und Dokument mit Site-Design-Kriterien ausgefüllt\- Fuel Depot - Umfang der Studie zur Überprüfung durch den KundenDas Unternehmen geht weiterhin davon aus, dass die DFS bis Ende 2020 mit der Einreichung des technischen Berichts NI 43-101 Anfang 2021 abgeschlossen sein wird. Unerwartete Verzögerungen aufgrund der Covid-19-Pandemie können sich auf diesen Zeitplan auswirken.Über Euro Sun Mining Inc. Euro Sun ist ein an der Toronto Stock Exchange notiertes Bergbauunternehmen mit Fokus auf die Exploration und Entwicklung seines sich zu 100 % in Unternehmensbesitz befindlichen Gold- und Kupferprojekts Rovina Valley im westlichen Zentral-Rumänien. Das Projekt beherbergt die zweitgrößte Goldlagerstätte Europas.Weitere Informationen:Für weitere Informationen über Euro Sun Mining oder den Inhalt dieser Pressemitteilung kontaktieren Sie bitte die Investor Relations unter info@eurosunmining.com oder +1 416 309 4299.Dies ist eine Übersetzung der ursprünglichen englischen Pressemitteilung. Nur die ursprüngliche englische Pressemitteilung ist verbindlich. Eine Haftung für die Richtigkeit der Übersetzung wird ausgeschlossen. * * *14.09.2020 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de * * *

  • DGAP

    Euro Sun Mining Inc.: EURO SUN VERGIBT MACHBARKEITSSTUDIE FÜR DAS PROJEKT ROVINA VALLEY AN SENET PTY

    DGAP-News: Euro Sun Mining Inc. / Schlagwort(e): Studie 14.05.2020 / 08:57 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. EURO SUN VERGIBT MACHBARKEITSSTUDIE FÜR DAS PROJEKT ROVINA VALLEY AN SENET PTY 14\. Mai 2020 Toronto, Ontario Euro Sun Mining Inc. (TSX: ESM) ("Euro Sun" oder das "Unternehmen") gibt bekannt, dass SENET (Pty) Ltd., ein Unternehmen der DRA Global Group, den Auftrag zur Durchführung einer endgültigen Machbarkeitsstudie für das Projekt Rovina Valley (die "Machbarkeitsstudie") in Rumänien erhalten hat.SENET ist eines der führenden Projektmanagement- und Ingenieurbüros im Bereich der Mineralaufbereitung. Seit fast drei Jahrzehnten bietet SENET Projektmanagement, multidisziplinäres Engineering, Beschaffungs- und Logistikmanagement sowie Baudienstleistungen für die Bergbau- und Mineralverarbeitungsindustrie an. SENET hat nachweislich Projekte von der Machbarkeitsstudie bis zur Produktion durchgeführt.Als Spezialist für die Ausführung von Projekten an herausfordernden Standorten umfasst das Know-how von SENET sowohl pauschalierte schlüsselfertige EPC-Projektabwicklungsmodelle (EPC, Engineering, Procurement and Construction; Detail-Planung und Kontrolle, Beschaffungswesen, Ausführung der Bau- und Montagearbeiten) als auch EPCM- Projektabwicklungsmodelle (EPCM, Engineering, Procurement and Construction; Detail-Planung und Kontrolle, Beschaffungswesen, Leitung der Bau- und Montagearbeiten).Bis dato hat SENET mehr als 200 Projekte und Anlagen sowie über 300 Studien abgeschlossen. Der Arbeitsumfang umfasste eine Vielzahl von Prozessanlagen für mineralische/metallische Rohstoffe, Zerkleinerungs- und Siebanlagen sowie Anlagen zur Verarbeitung von Schüttgut für den Bergbau und industrielle Anwendungen."Unsere umfassende globale Erfahrung hat gezeigt, dass keine zwei Projekte gleich sind. Folglich bestand unsere Vorgehensweise darin, auf die spezifischen Ansprüche unserer Kunden einzugehen", kommentiert Darren Naylor, Managing Director von SENET. "Wir freuen uns sehr, dass wir den Auftrag für die Studie an so einem aufregenden Projekt erhalten haben und sind begeistert von der Aussicht, Euro Sun durch die Ausführung einer Weltklasse-Studie zu unterstützen. Wir glauben, dass unsere Erfolgsbilanz bei der termingerechten und budgetgerechten Durchführung von Projekten für SENET und Euro Sun von beiderseitigem Vorteil sein wird, und freuen uns auf eine lange und lohnende Partnerschaft. ""Wir freuen uns sehr, SENET an Bord zu haben", sagt Sam Rasmussen, Chief Operating Officer von Euro Sun. "SENET hat immer wieder Projekte in abgelegenen Ländern mit logistischen und grenzüberschreitenden Herausforderungen durchgeführt. Dies ist die Art von Fachwissen, die wir benötigen, um Rovina in die Phase der Baureife zu bringen. SENET hat den Ruf, Projekte pünktlich und innerhalb des Budgets zu liefern, und das ist der Grund, warum wir sie für dieses Projekt beauftragt haben. "SENET wird Studien einer Reihe von Branchenexperten überwachen und konsolidieren, um die Machbarkeitsstudie zu beschleunigen, damit Euro Sun mit den Bauarbeiten auf ihrer Bergbaulizenz Rovina beginnen kann. Der Abschluss der Machbarkeitsstudie wird zum Jahresende erwartet.Über Euro Sun Mining Inc. Euro Sun ist ein an der Toronto Stock Exchange notiertes Bergbauunternehmen mit Fokus auf die Exploration und Entwicklung seines sich zu 100 % in Unternehmensbesitz befindlichen Gold- und Kupferprojekts Rovina Valley im westlichen Zentral-Rumänien. Das Projekt beherbergt die zweitgrößte Goldlagerstätte Europas.Weitere Informationen:Für weitere Informationen über Euro Sun Mining oder den Inhalt dieser Pressemitteilung kontaktieren Sie bitte die Investor Relations unter info@eurosunmining.com oder +1 416 309 4299.Dies ist eine Übersetzung der ursprünglichen englischen Pressemitteilung. Nur die ursprüngliche englische Pressemitteilung ist verbindlich. Eine Haftung für die Richtigkeit der Übersetzung wird ausgeschlossen. * * *14.05.2020 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de * * *

  • DGAP

    Euro Sun Mining Inc.: Euro Sun schließt früher angekündigte Privatplatzierung

    DGAP-News: Euro Sun Mining Inc. / Schlagwort(e): Finanzierung 30.01.2020 / 17:23 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. Euro Sun schließt früher angekündigte Privatplatzierung NICHT ZUR VERTEILUNG AN US-NACHRICHTENAGENTUREN ODER ZUR VERBREITUNG IN DEN USATORONTO, 30. Januar 2020 - Euro Sun Mining Inc. (TSX: ESM) ("Euro Sun" oder das "Unternehmen") gibt bekannt, dass das Unternehmen seine früher bekannt gegebene nicht brokergeführte Privatplatzierung von Stammaktien (das "Emissionsangebot") für einen Gesamtbruttoerlös von 3.300.000 CAD abgeschlossen hat. Nach Abschluss des Emissionsangebots gab das Unternehmen 11.379.310 Aktien des Unternehmens zu einem Preis von 0,29 CAD je Aktie für einen Bruttoerlös von 3.300.000 CAD aus.Euro Sun beabsichtigt, den Erlös des Emissionsangebots für die Weiterentwicklung ihres Projekts Rovina Valley und für allgemeine Unternehmenszwecke zu verwenden.Die im Rahmen des Angebots ausgegebenen Stammaktien unterliegen einer Haltefrist, die am 30. Mai 2020 abläuft.Die Wertpapiere, auf die in dieser Pressemitteilung Bezug genommen wird, wurden und werden nicht gemäß dem United States Securities Act von 1933 in der jeweils gültigen Fassung ("US Securities Act") oder den geltenden Wertpapiergesetzen eines Staates der USA registriert und dürfen nicht in den USA oder an oder für Rechnung oder Nutzen von US - Personen (wie in Regulation S des US Securities Act definiert) oder Personen in den USA angeboten oder verkauft werden, es sei denn, sie wurden gemäß dem US Securities Act oder sonstiger zutreffender Wertpapiergesetze der USA registriert oder es liegt eine Freistellung von solchen Registrierungsanforderungen vor. Diese Pressemitteilung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf dieser Wertpapiere innerhalb einer Rechtsprechung, einschließlich der USA, dar.UnternehmensupdateDer Fokus des Unternehmens für 2020 liegt weiterhin auf dem erfolgreichen Abschluss unserer drei Hauptinitiativen. Auf Projektebene arbeiten wir an unserem Urbanisierungszertifikat, das in zwei Teile unterteilt ist. Der erste Teil ist unsere Umweltverträglichkeitsprüfung (EIA, Environmental Impact Assessment) und der zweite Teil ist unser geänderter Flächennutzungsplan.Wie bereits in einer früheren Pressemitteilung angekündigt, haben wir das internationale Umweltberatungsunternehmen ERM über seine Niederlassungen in Rumänien beauftragt, für das Projekt den EIA-Prozess und im Rahmen unseres Urbanisierungszertifikats öffentliche Anhörungen durchzuführen. Darüber hinaus werden wir das Urbanisierungszertifikat für die Projektplanung bis zum Abschluss der laufenden Vermessungsarbeiten und Katasterregistrierung avancieren, während wir für die aktuelle Projektgrundfläche mit den Bezirksbehörden den erforderlichen geänderter Flächennutzungsplan ausarbeiten.Im Jahr 2019 investierte das Management viel Zeit und Mühe, um die Parameter des Projekts in Vorbereitung auf unsere Machbarkeitsstudie zu optimieren. Wir haben zahlreiche Kompromissstudien durchgeführt, die sich auf die Optimierung des Projekts konzentrierten, ohne das für das Projekt erforderliche Anfangskapital zu erhöhen. Die Machbarkeitsstudie wird sich jetzt auf die sequenzielle Einbeziehung des Rovina-Tagebaus in den Colnic-Tagebau konzentrieren. Wir erwarten jetzt ein viel größeres Projekt als das in der wirtschaftlichen Erstbewertung (Preliminary Economic Assessment, "PEA") von 2019 beschriebene Projekt. Aufgrund einer längeren Lebensdauer der Mine wird die Gold- und Kupferproduktion höher sein. Unser abgestuftes Konzept für den Abbaubetrieb auf dem Projekt unter Einbeziehung von Colnic und Rovina wird die Wirtschaftlichkeit des Projekts maximieren, während die Lagerstätte Ciresata, die zu einem späteren Zeitpunkt entwickelt wird, noch ein gewaltiges Potenzial bietet.Das Unternehmen kehrte gerade von der Vancouver Resource Investment Conference zurück, auf der wir vielen neuen Investoren unser herausragendes Projekt vorgestellt haben. Euro Sun wurde auch eingeladen, sich auf der 29. BMO Global Metals and Mining Conference vorzustellen, die vom 23. bis 26. Februar in Hollywood, Florida, stattfindet. Dies ist eine der bedeutendsten globalen Bergbaukonferenzen. Eine Teilnahme daran erfolgt nur auf Einladung.Wir möchten auch bekannt geben, dass Stan Bharti mit sofortiger Wirkung aus dem Board of Directors ausgeschieden ist.Über Euro Sun Mining Inc. Euro Sun ist ein an der Toronto Stock Exchange notiertes Bergbauunternehmen mit Fokus auf die Exploration und Entwicklung seines sich zu 100 % in Unternehmensbesitz befindlichen Gold- und Kupferprojekts Rovina Valley im westlichen Zentral-Rumänien. Das Projekt beherbergt die zweitgrößte Goldlagerstätte Europas.Weitere Informationen:Für weitere Informationen über Euro Sun Mining oder den Inhalt dieser Pressemitteilung kontaktieren Sie bitte die Investor Relations unter info@eurosunmining.com.Dies ist eine Übersetzung der ursprünglichen englischen Pressemitteilung. Nur die ursprüngliche englische Pressemitteilung ist verbindlich. Eine Haftung für die Richtigkeit der Übersetzung wird ausgeschlossen. * * *30.01.2020 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de * * *