Deutsche Märkte geschlossen

Costco Wholesale Corporation (COST)

NasdaqGS - NasdaqGS Echtzeitpreis. Währung in USD
Zur Watchlist hinzufügen
523,43+6,42 (+1,24%)
Börsenschluss: 04:00PM EST
522,78 -0,65 (-0,13%)
Nachbörse: 04:40PM EST
Vollbild
Die Handelspreise werden nicht von allen Märkten bezogen.
Kurs Vortag517,01
Öffnen524,29
Gebot522,06 x 1100
Briefkurs524,00 x 900
Tagesspanne520,64 - 530,00
52-Wochen-Spanne406,51 - 612,27
Volumen2.158.182
Durchschn. Volumen2.206.890
Marktkap.232,106B
Beta (5 J., monatlich)0,72
Kurs-Gewinn-Verhältnis (roll. Hochrechn.)53,53
EPS (roll. Hochrechn.)9,78
Gewinndatum07. Dez. 2022 - 12. Dez. 2022
Erwartete Dividende & Rendite3,60 (0,72%)
Ex-Dividendendatum27. Okt. 2022
1-Jahres-Kursziel565,17
  • dpa-AFX

    AKTIE IM FOKUS: Jefferies für Hörgerate-Werte vorsichtiger - Amplifon Favorit

    Das Analysehaus Jefferies sieht Hörgeräte-Unternehmen im neuen Jahr weniger optimistisch und ordnet in der Folge die Branchenpräferenzen neu. Die ehemals favorisierten Aktien von Sonova und Demant gerieten nach Abstufungen mit bis zu 4,8 Prozent unter Druck, während die nun neutral bewertete Aktie von GN Store Nord ähnlich viel verlor. Amplifon als neuer Branchenfavorit war mit einem moderaten Plus von 0,4 Prozent die positive Ausnahme.

  • dpa-AFX

    Aktien New York Ausblick: Der Rally droht die Puste auszugehen

    Die Erholung an der Wall Street könnte zur Wochenmitte ins Stocken geraten. Der Broker IG indizierte den US-Leitindex Dow Jones Industrial am Mittwoch eine knappe Stunde vor Handelsbeginn 0,1 Prozent niedriger auf 33 560 Punkte. Auf dem inzwischen erreichten höheren Niveau halten sich die Anleger zurück. Zudem veröffentlichen nach der Schlussglocke mit dem Software-Entwickler Cisco und dem Chip-Produzenten Nvidia zwei Branchenschwergewichte ihre Quart

  • dpa-AFX

    ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Rezessionsangst bringt Dow-Tief seit Ende 2020

    Die Angst vor einer Rezession hat die US-Aktienmärkte zu Wochenschluss weiter fest im Griff. Investoren stießen am Freitag erneut im größeren Stil Anteile ab. Der Leitindex Dow Jones Industrial sackte so deutlich unter die Marke von 30 000 Punkten, dass er das niedrigste Niveau seit Ende 2020 erreichte. Seinen Spitzenverlust in Höhe von 2,7 Prozent konnte er aber noch auf 1,62 Prozent reduzieren. Mit 29 590,41 Punkten hat er auf Wochensicht vier Prozent eingebüßt.