Deutsche Märkte geschlossen

Danone S.A. (BN.PA)

Paris - Paris Verzögerter Preis. Währung in EUR
Zur Watchlist hinzufügen
48,57+0,39 (+0,81%)
Börsenschluss: 05:38PM CEST
Vollbild
Interaktives Chart wird geladen ...
  • Bloomberg

    Bier, Autos teurer? Für Kunden OK, für Unternehmensgewinne auch

    (Bloomberg) -- Verbraucher scheinen von höheren Preisen für alle möglichen Produkte - von Luxusautos bis Bier - bislang unbeeindruckt zu sein. Unternehmen wie Anheuser-Busch InBev NV und BMW AG sind trotz der konjunkturellen Risiken, die von steigender Inflation, Ukraine-Krieg und Pandemie ausgehen, in der Lage, ihre Gewinne zu steigern.AB InBev, die größte Brauerei der Welt, meldete am Donnerstag einen Gewinnzuwachs, der fast doppelt so hoch war wie von Analysten erwartet. Bei BMW stieg der Gew

  • dpa-AFX

    ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: Risiken zu groß für Erholung

    Die nach wie vor große Unsicherheit über die wirtschaftlichen Folgen des Krieges in der Ukraine hat auch am Dienstag die Anleger in der Reserve gehalten. Zwar lag der Eurozone-Leitindex EuroStoxx 50 im Verlauf des Handels zumeist im Plus, am Ende stand aber ein Minus von 0,20 Prozent auf 3505,29 Punkte zu Buche. Am Vortag war der Index vorübergehend auf den tiefsten Stand seit November 2020 abgerutscht war. Für eine durchgreifende Erholung seien die Marktrisiken derzeit einfach no

  • dpa-AFX

    Aktien Europa: Zaghafte Stabilisierung - Lage bleibt aber angespannt

    Die europäischen Aktienmärkte haben sich am Dienstag nach der Talfahrt der vergangenen Tage etwas gefangen. Die Gewinne blieben jedoch überschaubar. Der EuroStoxx 50 kletterte gegen Mittag um 0,96 Prozent auf 3545,80 Punkte. Damit hat die Unterstützung in Form des Hochs aus dem Sommer 2020 bei 3451 Punkten den Kursrutsch zunächst aufgehalten.