Deutsche Märkte schließen in 1 Stunde 41 Minute

Baker Hughes Company (BKR)

NasdaqGS - NasdaqGS Echtzeitpreis. Währung in USD
Zur Watchlist hinzufügen
24,56-0,39 (-1,56%)
Ab 09:49AM EST. Markt geöffnet.
Vollbild
Die Handelspreise werden nicht von allen Märkten bezogen.
Kurs Vortag24,95
Öffnen24,60
Gebot24,54 x 800
Briefkurs24,55 x 1400
Tagesspanne24,50 - 24,79
52-Wochen-Spanne18,75 - 27,66
Volumen264.653
Durchschn. Volumen10.109.807
Marktkap.25,581B
Beta (5 J., monatlich)1,64
Kurs-Gewinn-Verhältnis (roll. Hochrechn.)N/A
EPS (roll. Hochrechn.)N/A
Gewinndatum19. Jan. 2022 - 24. Jan. 2022
Erwartete Dividende & Rendite0,72 (2,99%)
Ex-Dividendendatum01. Nov. 2021
1-Jahres-Kursziel28,60
  • Business Wire

    Baker Hughes und C3 AI veröffentlichen die BHC3 Production Schedule Optimization-Anwendung für die Bedarfsplanung und Produktionsplanung

    Baker Hughes (NYSE: BKR) und C3 AI (NYSE: AI) haben die Einführung von BHC3™ Production Schedule Optimization (PSO) angekündigt, einer Enterprise AI-Anwendung für die industrielle Bedarfsplanung und Produktionsplanung. Die Anwendung verbessert die Lieferkette und die Lieferleistung für hochentwickelte Produkte und minimiert gleichzeitig die Herstellungskosten, indem Prognosen zur Nachfrage der Industriekunden und optimale Produktionspläne unter Verwendung einer ganzheitlichen Analyse der Käuferaktivitäten, Lieferkettenmaterialien sowie Herstellungs- und Vertriebsvorgänge erstellt werden.

  • Business Wire

    Shell, C3 AI, Baker Hughes und Microsoft starten Open AI Energy Initiative, ein Ökosystem von KI-Lösungen für Transformation der Energiewirtschaft

    Shell (NYSE:RDS), C3 AI (NYSE:AI), Baker Hughes (NYSE:BKR) und Microsoft (NASDAQ:MSFT) gaben heute den Start der Open AI Energy Initiative™ (OAI) bekannt, eines einzigartigen offenen Ökosystems auf der Basis künstlicher Intelligenz (KI) für die Energie- und Prozessindustrie. Das OAI bietet Energieversorgern, Dienstleistern, Ausrüstungsanbietern und unabhängigen Softwareanbietern einen Rahmen für Energiedienstleistungen, um interoperable Lösungen anzubieten. Dies umfasst KI- und physikbasierte Modelle, Überwachung, Diagnose, vorgeschriebene Aktionen und Dienste, die von der BHC3™ AI Suite und Microsoft Azure unterstützt werden.