BAYN.DE - Bayer Aktiengesellschaft

XETRA - XETRA Verzögerter Preis. Währung in EUR
98,84
+2,45 (+2,54%)
Börsenschluss: 5:35PM MESZ
Das Aktien-Chart wird von Ihrem aktuellen Browser nicht unterstützt
Kurs Vortag96,39
Öffnen97,10
Gebot0,00 x 28400
Briefkurs0,00 x 2100
Tagesspanne96,67 - 99,03
52-Wochen-Spanne87,40 - 120,75
Volumen3.221.446
Durchschn. Volumen3.122.808
Marktkap.84,884B
Beta0,88
Kurs-Gewinn-Verhältnis (roll. Hochrechn.)11,97
EPS (roll. Hochrechn.)8,26
Gewinndatum5. Sep. 2018
Erwartete Dividende & Rendite2,76 (2,86%)
Ex-Dividendendatum2018-05-28
1-Jahres-Kursziel120,99
  • Handelsblattvor 9 Stunden

    Spitzenmanager werden vorsichtiger und trennen sich von Aktien eigener Firmen

    Vorstände und Aufsichtsräte verkaufen mehr Aktien der eigenen Firmen. Das deutet auf eine Seitwärtsbewegung an der Börse hin.

  • Darauf achten Deutschlands Talente bei der Jobwahl
    Handelsblattvor 10 Stunden

    Darauf achten Deutschlands Talente bei der Jobwahl

    Ein Beratungsunternehmen hat Zehntausende Studenten nach ihrem Traumarbeitgeber befragt – mit erstaunlichen Ergebnissen.

  • Drohende US-Autoimportzölle lassen den Dax relativ kalt
    dpavorgestern

    Drohende US-Autoimportzölle lassen den Dax relativ kalt

    Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat am Freitag die Drohung von US-Strafzöllen auf Autoimporte aus der EU vergleichsweise gut verkraftet. Er schloss letztendlich mit einem Plus von 0,54 Prozent bei 12.579,72 Punkten.

  • Der Angriff der Firmenjäger in Deutschland
    Handelsblattvor 3 Tagen

    Der Angriff der Firmenjäger in Deutschland

    Aggressive Hedgefonds haben Deutschland für sich entdeckt. Sie attackieren immer mehr Unternehmen und heizen so das Fusionsgeschäft an.

  • Bayer-Aktie: Deutsche Bank erwartet 40-Prozent-Anstieg
    Der Aktionärvor 3 Tagen

    Bayer-Aktie: Deutsche Bank erwartet 40-Prozent-Anstieg

    Nachdem die Übernahme von Monsanto durch Bayer vor Kurzem unter Dach und Fach gebracht werden konnte, haben nun auch einige Analysten den Wert erneut genauer unter die Lupe genommen. Der Großteil erwartet in den kommenden Monaten einen deutlichen Kursanstieg. Besonders optimistisch präsentieren sich die Analysten der Deutschen Bank. Sie haben ihre Kaufempfehlung bestätigt und das Kursziel von 120 auf 137 Euro angehoben- dies entspricht einem Potenzial für die Aktie ausgehend vom aktuellen Kurs von 97,62 Euro von mehr als 40 Prozent. ...

  • dpavor 3 Tagen

    Wie sich der Dax im Depot lohnen kann

    Geldanleger sollten sich nicht ausschließlich auf ihren Heimatmarkt konzentrieren, denn das gilt als zu riskant. Der Dax, der am 1. Juli 30 Jahre alt wird, kann sich als Beimischung aber durchaus lohnen. Geldanleger sollten sich nicht ausschließlich auf ihren Heimatmarkt konzentrieren, denn das gilt als zu riskant. Der Dax, der am 1. Juli 30 Jahre alt wird, kann sich als Beimischung aber durchaus lohnen.

  • Der bessere Kauf: Evotec oder Siemens Healthineers?
    Motley Foolvor 4 Tagen

    Der bessere Kauf: Evotec oder Siemens Healthineers?

    Hier geht es um ein Auftragsforschungsunternehmen gegen einen Hersteller von Medizintechnik, also um sehr unterschiedliche Sparten aus dem Bereich Life Sciences. Beide Unternehmen gleichen sich aber hinsichtlich ihrer Innovationskraft und Marktführerschaft in lukrativen Nischen. Doch welches Unternehmen hat das Potenzial, den Markt deutlich zu schlagen und überdurchschnittlich zu wachsen? Den Healthineers begegnen wir im Gesundheitswesen überall Die Siemens Healthineers (WKN:SHL100) ist in mehreren Segmenten der Medizintechnik weltweiter Marktführer, z. B. bei Magnetresonanztomographen (MRT) oder Computertomographen (CT). Immer wenn wir im Krankenhaus mit Geräten untersucht werden, finden sich dabei auch viele Lösungen von Siemens. Dabei erwirtschaftete diese Kernsparte zuletzt knapp 60…

  • DGAPvor 4 Tagen

    BESCHLÜSSE DER HAUPTVERSAMMLUNG 2018 DER EVOTEC AG

    DGAP-News: Evotec AG / Schlagwort(e): Hauptversammlung20.06.2018 / 15:57 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. ALLE TAGESORDNUNGSPUNKTE MIT KLARER MEHRHEIT BESCHLOSSEN FORMWECHSELNDE UMWANDLUNG DER GESELLSCHAFT IN EINE EUROPÄISCHE GESELLSCHAFT (SE) GENEHMIGT Hamburg, 20. Juni 2018:Evotec AG (Frankfurter Wertpapierbörse: EVT, TecDAX, ISIN: DE0005664809) gab heute bekannt, dass die Aktionäre auf der ordentlichen Hauptversammlung 2018 des Unternehmens allen zur Abstimmung gestellten Tagesordnungspunkten mit der erforderlichen Mehrheit zugestimmt haben. ...

  • DGAPvor 5 Tagen

    Credit Suisse Securities (Europe) Limited: Post-Stabilisierungs-Mitteilung - Bayer Aktiengesellschaft

    DGAP-News: Credit Suisse Securities (Europe) Limited / Schlagwort(e): Sonstiges20.06.2018 / 11:20 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

  • Warum sich der Einstieg in Biotech gerade jetzt lohnt
    Motley Foolvor 5 Tagen

    Warum sich der Einstieg in Biotech gerade jetzt lohnt

    Die Biotech-Branche zündet ein Produktfeuerwerk. Kurzum: exzellente Wachstumsaussichten für Investoren und die perfekte Chance, das Depot ordentlich aufzustocken. Worauf du jetzt meiner Meinung nach unbedingt achten solltest. Krebsforschung in Biotech stark Die Krebsforschung bildet nach wie vor einen der größten Wachstumsbereiche im Biotech-Sektor. Wie die ÄrzteZeitung unter Berufung auf den aktuellen Report des Beratungsunternehmens Iqvia (Global Oncology Trends 2018) berichtet, wurden in den vergangenen fünf Jahren 63 neue Krebsmittel gegen 24 verschiedene Krebsarten zugelassen. Unabhängig davon haben die forschenden Pharmaunternehmen permanent Wirkstoffe in der Pipeline, die sich entweder in präklinischen oder klinischen Tests befinden. Alleine im vergangenen Jahr seien 14…

  • Deutsche Unternehmen fürchten um ihre Zukunft
    WirtschaftsWochevor 5 Tagen

    Deutsche Unternehmen fürchten um ihre Zukunft

    Ausländische Unternehmen blicken besorgt auf ihre Zukunft in China. Die Konkurrenz erstarkt zusehends - und die Reformen des Regimes sind unzureichend. Denn es lenkt nur dort ein, wo es China nichts mehr kostet.

  • Bayer sammelt Milliarden für Monsanto-Übernahme – Aktie an Widerstand abgeprallt
    Der Aktionärvor 5 Tagen

    Bayer sammelt Milliarden für Monsanto-Übernahme – Aktie an Widerstand abgeprallt

    Der Pharma- und Agrarchemiekonzern Bayer hat die Finanzierung der Übernahme des US-Saatgutherstellers Monsanto nach einer weiteren Milliarden-Anleihe abgeschlossen. Der Konzern begibt über seine Tochtergesellschaft Bayer Capital Corporation B.V., Mijdrecht, Niederlande, Anleihen über fünf Milliarden Euro, die von der Bayer AG garantiert sind, hieß es in einer Mitteilung. Die Emission richte sich ausschließlich an institutionelle Investoren. Sie war mehr als vierfach überzeichnet, so der Konzern. Bayer beabsichtigt, die Anleihen an der Luxemburger Börse notieren zu lassen.

  • Dax rutscht unter die Marke von 12.700 Punkten
    Handelsblattvor 5 Tagen

    Dax rutscht unter die Marke von 12.700 Punkten

    Die Androhung neuer Strafzölle gegen China durch US-Präsident Donald Trump belastet die Märkte. Die Nervosität der Anleger nimmt zu.

  • Ist der Trend zur Nachhaltigkeit eine Gefahr für die deutsche Industrie?
    WirtschaftsWochevor 5 Tagen

    Ist der Trend zur Nachhaltigkeit eine Gefahr für die deutsche Industrie?

    Die Politik fördert nachhaltige Geldanlage, die nicht nur ökonomisch sinnvoll sein will, sondern auch ökologisch und sozial fortschrittlich. Kritiker fürchten soziale Probleme in Ländern mit viel Industrie.

  • dpavor 6 Tagen

    Monsanto-Deal: Bayer sammelt weiter Anleger-Milliarden ein

    Für die Übernahme des US-Konzerns Monsanto braucht Bayer viel Geld. Über Anleihen und die Ausgabe neuer Aktien sammeln die Leverkusener bei Anlegern Milliarden ein. Für die Übernahme des US-Konzerns Monsanto braucht Bayer viel Geld. Über Anleihen und die Ausgabe neuer Aktien sammeln die Leverkusener bei Anlegern Milliarden ein.

  • Bayer: Das ist womöglich erst der Anfang
    Der Aktionärvor 6 Tagen

    Bayer: Das ist womöglich erst der Anfang

    Bayer hat sich mit der Übernahme von Monsanto Prozessrisiken eingekauft. Wenige Tage nach dem Vollzug beginnt bereits der Ärger in den USA: Vor einem US-Gericht muss sich der neue Saatgutriese wegen angeblich verschleierter Krebsrisiken des Unkrautvernichters Roundup – in dem der Wirkstoff Glyphosat vorkommt – verantworten. Dies könnte jedoch erst die Spitze des Eisberges sein.

  • Krebs durch Glyphosat? US-Prozess gegen Monsanto beginnt
    dpavor 6 Tagen

    Krebs durch Glyphosat? US-Prozess gegen Monsanto beginnt

    San Francisco (dpa) - Der jüngst vom Bayer-Konzern übernommene Saatgutriese Monsanto muss sich erstmals vor einem US-Gericht wegen angeblich verschleierter Krebsrisiken seines Unkrautvernichters Roundup mit dem umstrittenen Wirkstoff Glyphosat verantworten.

  • Handelsblattvor 6 Tagen

    Glyphosat-Prozess in den USA hat begonnen – kommt eine Klagewelle gegen Bayer?

    Mit dem Kauf von Glyphosat-Hersteller Monsanto übernimmt Bayer ein beträchtliches Rechtsrisiko. Der nun eröffnete erste Prozess hat Signalwirkung.

  • Nun droht Glyphosat auch in Deutschland das Aus
    Handelsblattvor 6 Tagen

    Nun droht Glyphosat auch in Deutschland das Aus

    Auch in Deutschland wird der umstrittene Unkrautvernichter Glyphosat massenhaft benutzt. Die Große Koalition will das ändern – wann, bleibt aber offen.

  • DGAPvor 7 Tagen

    EVOTEC UND SANOFI UNTERZEICHNEN VEREINBARUNG ZUR BEKÄMPFUNG VON INFEKTIONSKRANKHEITEN

    DGAP-News: Evotec AG / Schlagwort(e): Sonstiges18.06.2018 / 07:00 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. BESCHLEUNIGUNG DER FORSCHUNG UND ENTWICKLUNG ("F+E") IM BEREICH NEUER ANTIINFEKTIVA EVOTEC ÜBERNIMMT 100 MITARBEITER SANOFI LIZENZIERT MEHR ALS 10 FRÜHPHASIGE FORSCHUNGSPROGRAMME ZUR BEHANDLUNG VON INFEKTIONSKRANKHEITEN AN EVOTEC SANOFI UNTERSTÜTZT EVOTEC ERHEBLICH, U.A. MIT EINER EINMALIGEN VORABZAHLUNG VON 60 MIO. EUR, UM DEN FORTSCHRITT DES ANTIINFEKTIVA-PORTFOLIOS DER NÄCHSTEN GENERATION ZU ERMÖGLICHEN

  • Der TecDax hängt den Dax ab – und die Rekordfahrt kann noch eine Weile dauern
    Handelsblattvor 10 Tagen

    Der TecDax hängt den Dax ab – und die Rekordfahrt kann noch eine Weile dauern

    Der TecDax erklimmt ein Rekordhoch nach dem nächsten. Viele Aktien sind inzwischen teuer. Doch gibt es einen großen Unterschied zur früheren Hightech-Euphorie.

  • Handelsblattvor 10 Tagen

    Raus aus Deutschland – Biotech-Start-ups zieht es nach Boston

    Deutsche Biotech-Unternehmen zieht es ins Ausland – vor allem nach Boston. Was macht den Osten der USA so attraktiv? Eine Spurensuche.

  • Merkel hält an ihrer Linie fest – Bilaterale Abkommen, keine nationalen Alleingänge
    Handelsblattvor 10 Tagen

    Merkel hält an ihrer Linie fest – Bilaterale Abkommen, keine nationalen Alleingänge

    100 Tage nach dem holprigen Auftakt der neuen Regierung liefert sich die Union intern einen erbitterten Streit um die Asylpolitik. Die Ereignisse im Newsblog.

  • Bayer-Aktie unter den Top-Verlierern im DAX – kommt jetzt die Trendwende?
    Der Aktionärvor 11 Tagen

    Bayer-Aktie unter den Top-Verlierern im DAX – kommt jetzt die Trendwende?

    Betrachtet man die Entwicklung der DAX-Werte im Jahresvergleich, sind die Aktien von Infineon, der Deutschen Lufthansa und der Deutschen Börse ganz oben zu finden. Zu den Top-Werten gehört auch die ehemalige Bayer-Tochter Covestro. Deutlich schlechter lief es für die Aktie des Pharma- und Agrarchemiekonzerns selber. Mit einem Minus von rund 17 Prozent zählt sie sogar zu den fünf größten Verlierern im DAX im Jahresvergleich.

  • Seehofer wirbt für Anti-Merkel-Allianz
    Handelsblattvor 11 Tagen

    Seehofer wirbt für Anti-Merkel-Allianz

    Innenminister Seehofer und Österreichs Regierungschef Kurz werben für eine Allianz mit dem rechtsnational regierten Italien – und verschärfen die Krise von CDU und CSU.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen