Deutsche Märkte geschlossen

Bank of America Corporation (BAC)

NYSE - NYSE Verzögerter Preis. Währung in USD
Zur Watchlist hinzufügen
39,24-0,02 (-0,05%)
Börsenschluss: 04:00PM EDT
39,23 -0,01 (-0,03%)
Nachbörse: 07:59PM EDT
Vollbild
Die Handelspreise werden nicht von allen Märkten bezogen.
Kurs Vortag39,26
Öffnen39,10
Gebot39,20 x 3200
Briefkurs39,22 x 2200
Tagesspanne38,90 - 39,48
52-Wochen-Spanne24,96 - 40,19
Volumen32.118.116
Durchschn. Volumen36.953.171
Marktkap.306,871B
Beta (5 J., monatlich)1,36
Kurs-Gewinn-Verhältnis (roll. Hochrechn.)13,53
EPS (roll. Hochrechn.)N/A
GewinndatumN/A
Erwartete Dividende & Rendite0,96 (2,45%)
Ex-Dividendendatum07. Juni 2024
1-Jahres-KurszielN/A
  • dpa-AFX

    AKTIE IM FOKUS: ASML nach Rekordhoch weiter gefragt - LVMH überholt

    Die Aktien von ASML haben nach dem Rekordhoch vom Vortag ihre Gewinnsträhne am Freitag fortgesetzt. Gegen Mittag stiegen sie um 0,9 Prozent auf 966,20 Euro und gehörten damit zu den Top-Werten im EuroStoxx 50 , dem Leitindex der Eurozone. Tags zuvor waren die Papiere des Halbleiterindustrie-Ausrüsters bis auf einen historischen Höchststand bei 972 Euro geklettert. Mittlerweile haben sie LVMH als zweitwertvollstes Unternehmen in Europa überholt.

  • dpa-AFX

    ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax auf Rekordjagd - Starke Wochenbilanz

    Der Dax hat am Freitag seinen Rekordlauf fortgesetzt. Zwischenzeitlich hatte der deutsche Leitindex erstmals die Marke von 18 800 Punkten geknackt. Kapitalmarktstratege Jürgen Molnar vom Handelshaus Robomarkets sprach von einem "starken Ausbruch bei schwachen Umsätzen". Auftrieb gab vor allem die Hoffnung auf doch noch zeitnahe Leitzinssenkungen in den USA. Die dünnen Handelsumsätze am Brückentag nach "Christi Himmelfahrt" trugen ihr Übriges dazu bei, denn an solchen Tagen reichen

  • dpa-AFX

    Aktien Frankfurt: Zinshoffnung treibt Dax in dünnem Markt von Rekord zu Rekord

    Der Dax hat am Freitag in seinem Rekordlauf die Marke von 18 800 Punkte übersprungen. Kapitalmarktstratege Jürgen Molnar von RoboMarkets sprach von einem "starken Ausbruch bei schwachen Umsätzen". Auftrieb gibt vor allem die Hoffnung auf doch noch zeitnahe Leitzinssenkungen in den USA. Die dünnen Handelsumsätze am Brückentag nach "Christi Himmelfahrt" tragen ihr Übriges dazu bei, denn an solchen Tagen reichen bereits wenige Orders, um den Dax kräftiger in die eine oder andere Rich