AMZN - Amazon.com, Inc.

NasdaqGS - NasdaqGS Echtzeitpreis. Währung in USD
3.000,12
-56,92 (-1,86%)
Börsenschluss: 4:00PM EDT

3.012,35 +12,23 (0,41 %)
Nachbörse: 7:59PM EDT

Das Aktien-Chart wird von Ihrem aktuellen Browser nicht unterstützt
Kurs Vortag3.057,04
Öffnen3.058,55
Gebot3.012,33 x 1400
Briefkurs3.015,00 x 800
Tagesspanne2.990,00 - 3.069,55
52-Wochen-Spanne1.626,03 - 3.069,55
Volumen5.065.770
Durchschn. Volumen4.788.750
Marktkap.1,496T
Beta (5 J., monatlich)1,32
Kurs-Gewinn-Verhältnis (roll. Hochrechn.)143,30
EPS (roll. Hochrechn.)N/A
GewinndatumN/A
Erwartete Dividende & RenditeN/A (N/A)
Ex-DividendendatumN/A
1-Jahres-KurszielN/A
Alle
Nachrichten
Pressemeldungen
  • AWS und die Formel 1 kündigen neue Rennsport-Performancestatistiken für die Saison 2020 an
    Business Wire

    AWS und die Formel 1 kündigen neue Rennsport-Performancestatistiken für die Saison 2020 an

    Heute stellen Amazon Web Services, Inc. (AWS), ein Unternehmen von Amazon.com (NASDAQ: AMZN), und die Formel 1 (F1) (NASDAQ: FWONA, FWONK) sechs neue Echtzeit-Rennstatistiken vor, die in der Saison 2020 eingeführt werden, beginnend mit der Einführung der „Car Performance Scores" beim Saisoneröffnungs-Grand Prix in Spielberg, Österreich, vom 3. bis 5. Juli. Die „Car Performance Scores" zeigen die Performance der einzelnen Autos und ermöglichen es den Rennfans, die Performance mit der von verschiedenen Fahrzeugen zu vergleichen. Die neuen Statistiken, die in dieser Saison vorgestellt werden, nutzen eine Reihe von AWS-Diensten, einschließlich des maschinellen Lernens, um den Fans die Möglichkeit zu geben, ihre Lieblingsfahrer und -autos zu vergleichen und die Rennergebnisse besser vorherzusagen. Erfahren Sie mehr unter: https://aws.amazon.com/f1/.

  • Amazon kündigt Climate Pledge Fund in Höhe von 2 Milliarden USD für Investitionen in Firmen an, die Produkte, Dienstleistungen und Technologien zur Dekarbonisierung der Wirtschaft und zum Schutz der Erde entwickeln
    Business Wire

    Amazon kündigt Climate Pledge Fund in Höhe von 2 Milliarden USD für Investitionen in Firmen an, die Produkte, Dienstleistungen und Technologien zur Dekarbonisierung der Wirtschaft und zum Schutz der Erde entwickeln

    Amazon (NASDAQ:AMZN) hat heute den Climate Pledge Fund zur Unterstützung der Entwicklung nachhaltiger Technologien und Dienstleistungen angekündigt, durch den Amazon und andere Unternehmen im Climate Pledge das Versprechen, bis 2040 kohlenstofffrei zu sein, einhalten können. Dieses Risikokapitalprogramm mit einer anfänglichen Finanzausstattung in Höhe von 2 Milliarden USD unterstützt weitsichtige Firmen, deren Produkte und Dienstleistungen den Übergang zu einer kohlenstofffreien Wirtschaft fördern werden.

  • Infosys schließt sich „The Climate Pledge" an, einer von Amazon und Global Optimism mitbegründeten Verpflichtung, das Pariser Abkommen 10 Jahre früher zu erfüllen
    Business Wire

    Infosys schließt sich „The Climate Pledge" an, einer von Amazon und Global Optimism mitbegründeten Verpflichtung, das Pariser Abkommen 10 Jahre früher zu erfüllen

    Heute gaben Amazon (NASDAQ: AMZN) und Global Optimism bekannt, dass der zweite große Unterzeichner von The Climate Pledge – Infosys – eine Verpflichtung eingegangen ist, das Pariser Abkommen 10 Jahre früher zu erfüllen. The Climate Pledge fordert die neuen Unterzeichner auf, bis 2040 in ihren Unternehmen netto kohlenstofffrei zu sein – ein Jahrzehnt vor dem im Pariser Abkommen für 2050 gesetzten Ziel.

  • Verizon unterzeichnet gemeinsam mit Amazon und Global Optimism das Klimaversprechen
    Business Wire

    Verizon unterzeichnet gemeinsam mit Amazon und Global Optimism das Klimaversprechen

    Das Unternehmen Verizon (NYSE: VZ) hat heute bekannt gegeben, dass es sich dem Climate Pledge angeschlossen hat, einer von Amazon (NASDAQ: AMZN) und Global Optimism mitbegründeten Verpflichtung, das Übereinkommen von Paris bereits 10 Jahre früher zu erfüllen. Im Climate Pledge werden neue Unterzeichner aufgefordert, bis 2040 in ihren Unternehmen netto kohlenstofffrei zu sein – ein Jahrzehnt vor dem im Pariser Abkommen für 2050 gesetzten Ziel.

  • Amazon Web Services und die Bundesliga liefern mit „Bundesliga Match Facts Powered by AWS" Spielanalysen in Echtzeit
    Business Wire

    Amazon Web Services und die Bundesliga liefern mit „Bundesliga Match Facts Powered by AWS" Spielanalysen in Echtzeit

    Amazon Web Services (AWS), ein Amazon.com-Unternehmen (NASDAQ: AMZN), und die Deutsche Bundesliga geben heute Abend um 18:30 Uhr MEZ im Rahmen des Highlight-Spiels Borussia Dortmund gegen Bayern München im Fernsehen in über 200 Ländern das Debüt der ersten beiden Bundesliga Match Facts powered by AWS. Die beiden neuen Statistiken, Durchschnittliche Positionen und Erwartete Tore (xGoals), geben den Fans tiefere Einblicke in die beabsichtigte Spielweise einer Mannschaft, basierend auf Echtzeit-Analysen von Daten, die aus der Verfolgung von Spielerpositionen auf dem Spielfeld erfasst wurden, und der Wahrscheinlichkeit, mit der ein Spieler ein Tor erzielt. Die höchste deutsche Fußball-Bundesliga wird das unübertroffene Angebot von AWS an Cloud-Diensten, einschließlich maschinellen Lernens und Analysen, dazu einsetzen, im Jahr 2020 und in den kommenden Spielzeiten zusätzliche erweiterte Statistiken einzuführen. AWS und die Bundesliga sind die ersten, die diese einzigartige Kombination aus fortschrittlichen Echtzeit-Statistiken und Spielanalysen für Fußballfans auf der ganzen Welt bereitstellen.

  • Amazon kündigt fünf neue Solarprojekte im Versorgungsbereich an, um globale Betriebe in China, Australien und den USA mit Strom zu versorgen
    Business Wire

    Amazon kündigt fünf neue Solarprojekte im Versorgungsbereich an, um globale Betriebe in China, Australien und den USA mit Strom zu versorgen

    Heute kündigte Amazon (NASDAQ: AMZN) fünf neue Projekte im Bereich erneuerbare Energien in China, Australien und den USA an, die Amazons Verpflichtung, bis 2024 80 % erneuerbare Energien und bis 2030 (und möglicherweise schon 2025) 100 % erneuerbare Energien zu nutzen sowie bis 2040 eine Netto-Null-Kohlenstoffbilanz zu erreichen, weiter unterstützen.

  • Crucible – Free-to-play Shooter von Amazon Games ab sofort erhältlich
    Business Wire

    Crucible – Free-to-play Shooter von Amazon Games ab sofort erhältlich

    (NASDAQ: AMZN): Crucible, der free-to-play Team-Action-Shooter von Amazon Games wird von Relentless Studios entwickelt und ist ab sofort als Download für PC erhältlich. In Crucible arbeiten die Spieler mit ihren Teamkameraden zusammen, um Gegner zu jagen und feindliche Kreaturen zu besiegen – das alles auf einem vagabundierenden Planeten und auf der Suche nach der „Essenz", einer wertvollen Ressource, die die Kräfte der Jäger verstärkt.

  • Amazon Original-Serie Regular Heroes mit Geschichten über mutiges Engagement an vorderster Front von COVID-19 kommt am 8. Mai heraus
    Business Wire

    Amazon Original-Serie Regular Heroes mit Geschichten über mutiges Engagement an vorderster Front von COVID-19 kommt am 8. Mai heraus

    Regular Heroes („Alltagshelden") ist eine achtteilige Dokuserie, in der die Beiträge und persönlichen Opfer von besonders engagierten Einzelpersonen präsentiert werden, die gerade viel mehr leisten, als sie eigentlich müssten, um ihre Communitys während der COVID-19-Krise zu unterstützen. Die Serie wird am Freitag, den 8. Mai in den USA, dem Vereinigten Königreich, Kanada und Australien erstmals auf Amazon Prime Video gezeigt. In der Serie wird nicht nur die unermüdliche Arbeit der Helden herausgestellt und näher auf deren Bemühungen in Städten wie u. a. New York, Los Angeles, New Orleans, Chicago und Seattle eingegangen; es gibt ferner direkte Unterstützung und Hilfe mit Spenden u. a. von Waren und Dienstleistungen, damit diese Leute weitermachen und ihren Communitys helfen können. Neue Episoden von Regular Heroes werden jeweils freitags zu sehen sein. Die Serie wird am 12. Mai 2020 in allen anderen Gebieten herauskommen, in denen Amazon Prime Video verfügbar ist.

  • Happiness Continues für Jonas-Brothers-Fans mit brandneuem Konzertdokumentarfilm morgen, Freitag, 24. April 2020, in Erstausstrahlung exklusiv auf Amazon Prime Video
    Business Wire

    Happiness Continues für Jonas-Brothers-Fans mit brandneuem Konzertdokumentarfilm morgen, Freitag, 24. April 2020, in Erstausstrahlung exklusiv auf Amazon Prime Video

    Happiness Continues: A Jonas Brothers Concert Film bietet einen Blick hinter die Kulissen des GRAMMY-nominierten Multiplatin-Powerhouse-Trios Jonas Brothers auf seiner ausverkauften Konzerttournee „Happiness Begins" 2019. Premiere morgen, Freitag, 24. April, exklusiv auf Amazon Prime Video in mehr als 200 Ländern und Gebieten weltweit zum ersten Mal.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen