Deutsche Märkte geschlossen

Amadeus IT Group, S.A. (AMS.MC)

MCE - MCE Verzögerter Preis. Währung in EUR
Zur Watchlist hinzufügen
57,10-0,82 (-1,42%)
Börsenschluss: 05:35PM CEST
Vollbild
Kurs Vortag57,92
Öffnen58,28
Gebot57,10 x 0
Briefkurs57,36 x 0
Tagesspanne57,10 - 58,54
52-Wochen-Spanne52,56 - 70,22
Volumen537.244
Durchschn. Volumen819.922
Marktkap.24,871B
Beta (5 J., monatlich)1,25
Kurs-Gewinn-Verhältnis (roll. Hochrechn.)23,50
EPS (roll. Hochrechn.)2,43
Gewinndatum07. Mai 2024 - 13. Mai 2024
Erwartete Dividende & Rendite1,18 (2,07%)
Ex-Dividendendatum16. Jan. 2024
1-Jahres-Kursziel61,25
  • dpa-AFX

    ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: Verluste - Zurückhaltung vor US-Inflationsdaten

    Die europäischen Börsen sind nach den Gewinnen am Vortag wieder unter Druck geraten. "Die bisherige Jahresperformance bei den europäischen Aktienindizes ist durchaus ansehnlich und die Risiken an den internationalen Finanzmärkten werden nicht weniger", sagte Marktexperte Andreas Lipkow. Der EuroStoxx 50 als Leitindex der Eurozone verlor am Dienstag 0,59 Prozent auf 4323,09 Punkte.

  • dpa-AFX

    Aktien Europa: Verluste - Zurückhaltung vor US-Preisdaten

    Nach den Gewinnen am Vortag haben die europäischen Börsen am Dienstag wieder nachgegeben. "Die bisherige Jahresperformance bei den europäischen Aktienindizes ist durchaus ansehnlich und die Risiken an den internationalen Finanzmärkten werden nicht weniger", gab Marktexperte Andreas Lipkow zu bedenken. Der EuroStoxx 50 verlor am Mittag 0,73 Prozent auf 4316,5 Punkte.

  • dpa-AFX

    Buchungssystem-Anbieter Amadeus zählt fast so viele Fluggäste wie vor Corona

    Die Erholung des Flugverkehrs von der Corona-Krise treibt den Buchungssystem-Anbieter Amadeus IT weiter an. Zwar lagen die Flugbuchungen in den Monaten Januar bis März noch rund ein Viertel niedriger als vor der Pandemie im ersten Quartal 2019, wie das spanische Unternehmen am Dienstag in Madrid mitteilte. Allerdings registrierten die Amadeus-Systeme beim Boarding nur noch rund 6 Prozent weniger Gäste als im Vorkrisenzeitraum. Im Vergleich zum coronageprägten Vorjahresquartal legt