ALV.DE - Allianz SE

XETRA - XETRA Verzögerter Preis. Währung in EUR
181,30
-2,38 (-1,30%)
Börsenschluss: 5:35PM MESZ
Das Aktien-Chart wird von Ihrem aktuellen Browser nicht unterstützt
Kurs Vortag183,68
Öffnen183,58
Gebot0,00 x 214900
Briefkurs0,00 x 10000
Tagesspanne179,98 - 183,62
52-Wochen-Spanne170,12 - 206,85
Volumen1.753.077
Durchschn. Volumen1.308.044
Marktkap.79,331B
Beta1,24
Kurs-Gewinn-Verhältnis (roll. Hochrechn.)11,60
EPS (roll. Hochrechn.)15,63
Gewinndatum3. Aug. 2018
Erwartete Dividende & Rendite8,00 (4,42%)
Ex-Dividendendatum2018-05-10
1-Jahres-Kursziel213,69
  • Niedriges KGV, hohe Dividendenrendite: 3 Aktien, die diesen Mix bieten
    Motley Foolgestern

    Niedriges KGV, hohe Dividendenrendite: 3 Aktien, die diesen Mix bieten

    Auch wenn die weltweiten Aktienindizes innerhalb der letzten Monate ein ums andere Mal ein wenig korrigierten, sind viele Börsenbarometer optimistisch ausgedrückt nach wie vor moderat bewertet. Zumindest gemessen am Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV), wie mein Foolisher Kollege Bernd zum Frühjahr in einem Foolishen Artikel bezogen auf den DAX noch einmal unterstrich. Das macht es Value- und Einkommensinvestoren gleichermaßen schwer, potenziell unterbewertete und renditestarke Dividendenaktien zu identifizieren. Und dennoch gibt es sie vereinzelt noch. Werfen wir heute daher einen Blick auf die Lufthansa (WKN: 823212), die Allianz (WKN: 840400) und die Deutsche Euroshop (WKN: 748020), die allesamt tendenziell niedrige Kurs-Gewinn-Verhältnisse und hohe…

  • Die Allianz will durch Olympia bekannter werden
    Handelsblattvorgestern

    Die Allianz will durch Olympia bekannter werden

    Der Versicherungsriese ist bereits einer der Top-Sponsoren im Fußball und bei den Paralympics. Nun soll es auch Gespräche über ein Olympia-Sponsoring geben.

  • Bitcoin stabil - nächster Widerstand im Fokus
    Der Aktionärvorgestern

    Bitcoin stabil - nächster Widerstand im Fokus

    Der Kryptomarkt präsentiert sich am Freitagmorgen durchwachsen. In den Top 10 nach Marktkapitalisierung finden sich nach dem kollektiven Kursanstieg zur Wochenmitte fast ausschließlich Verlierer, auf Wochensicht notieren sie aber allesamt noch im Plus.

  • Handelsblattvorgestern

    Unterwegs im fliegenden Taxi – So könnte die Zukunft der Mobilität aussehen

    Vom Espresso im Flugtaxi bis zum klugen Zebrastreifen: Experten und Konzernchefs diskutieren die digitale Zukunft. Die Rhein-Ruhr-Region will dabei Vorreiter werden.

  • Handelsblattvor 3 Tagen

    Der Lizenzdeal mit Novartis gibt Morphosys einen Schub

    Im Kampf gegen Neurodermitis haben sich die Biotechfirma und der Pharmariese zusammengetan. Morphosys erwartet dadurch einen Schub.

  • Ökonomen sehen Stahlzölle der EU kritisch
    WirtschaftsWochevor 3 Tagen

    Ökonomen sehen Stahlzölle der EU kritisch

    Die EU fürchtet eine Stahlschwemme als Ausweichbewegung vor den US-Zöllen und verteidigt ihren Markt mit Sonderabgaben. Die Branche frohlockt – doch Ökonomen zweifeln an der Sinnhaftigkeit dieser Maßnahme.

  • Evotec erhält erneut Millionen von Bayer – Aktie vor großem Ausbruch
    Der Aktionärvor 3 Tagen

    Evotec erhält erneut Millionen von Bayer – Aktie vor großem Ausbruch

    Evotec hat heute bekannt gegeben, dass die Multi-Target-Allianz mit Bayer im Bereich Endometriose eine vielversprechende niedermolekulare Substanz zur Behandlung von chronischem Husten in die klinische Phase 2 überführt und somit eine Zahlung von vier Millionen Euro an Evotec ausgelöst hat. Chronischer Husten stelle eine globale gesundheitliche Belastung dar und habe einen erheblichen Einfluss auf die Lebensqualität von Millionen von Menschen. Derzeit gebe es keine zugelassenen Therapien zur Behandlung von chronischem Husten, so Evotec.

  • DGAPvor 3 Tagen

    EVOTEC ERHÄLT MEILENSTEINZAHLUNG FÜR DEN START EINER KLINISCHEN PHASE-II-STUDIE IN DER MULTI-TARGET-ALLIANZ MIT BAYER

    DGAP-News: Evotec AG / Schlagwort(e): Sonstiges19.07.2018 / 07:00 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

  • Handelsblattvor 4 Tagen

    Deutschland ist im Drohnenfieber – doch oft fehlt der Versicherungsschutz

    Die Zahl der Drohnen steigt rasant – und damit die Gefahren. Die Versicherer haben das erkannt: Wo es zu Schäden kommt, lassen sich entsprechende Versicherungen verkaufen.

  • Handelsblattvor 4 Tagen

    Neue Partnerschaft zwischen Bank und Versicherer – Start-up Clark drängt ins Sparkassenlager

    Der Robo-Adviser Clark und die Online-Bank 1822direkt arbeiten künftig zusammen. Das könnte Konsequenzen für den gesamten Sparkassenbereich haben.

  • DGAPvor 4 Tagen

    Scout24 AG übernimmt FINANZCHECK.de, eine der führenden Plattformen für Verbraucherfinanzierung in Deutschland

    DGAP-News: Scout24 AG / Schlagwort(e): Firmenübernahme18.07.2018 / 08:01 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

  • Putin und Trump auf Zerstörungsmission
    WirtschaftsWochevor 5 Tagen

    Putin und Trump auf Zerstörungsmission

    Das Gipfeltreffen in Helsinki hat deutlich gemacht: Donald Trump will das Ende der EU und des Westens. Damit erfüllt er Wladimir Putins Plan von einer Welt, in der das Recht des Stärkeren gilt.

  • Trumps Spur der Verwüstung
    WirtschaftsWochevor 5 Tagen

    Trumps Spur der Verwüstung

    Auf seiner Europareise zeigt der US-Präsident einmal mehr, dass ihm die traditionellen Bündnisse der USA wenig bedeuten. Doch hinter der offenen Rücksichtslosigkeit steckt auch eine Strategie. Sie könnte aufgehen.

  • Handelsblattvor 5 Tagen

    „Trump und Putin haben Europa gerade auseinandergerissen“

    Das Auftreten von US-Präsident Trump beim Gipfeltreffen mit Russlands Staatschef Wladimir Putin wird weltweit kontrovers diskutiert. Eine Auswahl.

  • Handelsblattvor 6 Tagen

    Putin ist zurück auf der Weltbühne – und bestimmt die Agenda

    Egal wie das Treffen der Staatschefs in Helsinki ausgehen wird: Putin hat sich in eine Verhandlungsposition gebracht, in der ihm Trump kaum etwas anhaben kann.

  • Warum Griechenland russische Diplomaten ausweist
    Handelsblattvor 7 Tagen

    Warum Griechenland russische Diplomaten ausweist

    Russische Diplomaten wollten die Einigung zwischen Griechenland und Mazedonien torpedieren. Es geht um die Vorherrschaft auf dem Balkan.

  • Handelsblattvor 8 Tagen

    „Blockchain? Keine Priorität“ – Die deutschen Banken verschlafen die Zukunft

    Mehr als die Hälfte der Topmanager hält Blockchain für eine relevante Technologie – aber nur drei Prozent experimentieren mit ihr.

  • Handelsblattvor 9 Tagen

    Es geht um die Zukunft der Lebensversicherer – und ihrer Kunden

    Die Lebensversicherung war lange Zeit der Deutschen liebste Geldanlage. Doch Niedrigzinsen haben das Geschäft kaputtgemacht. Ist das Produkt noch zu retten?

  • Handelsblattvor 9 Tagen

    „Redet die Lebensversicherung nicht tot!“ – Allianz-Chef warnt vor Panikmache

    Allianz-Chef Oliver Bäte spricht im Interview über die Zukunft der Lebensversicherung, die Umbaupläne des Konzerns und die Gefahr eines Handelskriegs.

  • Allianz-Chef Bäte steht zu Lebensversicherung - DER AKTIONÄR geht long
    Der Aktionärvor 9 Tagen

    Allianz-Chef Bäte steht zu Lebensversicherung - DER AKTIONÄR geht long

    Die Allianz schließt für Deutschland den Verkauf bestehender Lebensversicherungs-Verträge "grundsätzlich aus", so Vorstandschef Oliver Bäte im Interview mit dem Handelsblatt. Im November soll der neu erarbeitete Strategieplan vorgestellt werden, mit dem Europas größter Versicherer seine Führungsrolle ausbauen will.

  • Handelsblattvor 9 Tagen

    Allianz-Chef Bäte bekennt sich zur Lebensversicherung

    Oliver Bäte, Chef des größten europäischen Versicherers, setzt weiter auf Erneuerung – und bekennt sich zur Lebensversicherung.

  • Mehr als 5 % Dividendenrendite: Wer kassieren will, muss nach vorne schauen!
    Motley Foolvor 9 Tagen

    Mehr als 5 % Dividendenrendite: Wer kassieren will, muss nach vorne schauen!

    Eine hohe Dividendenrendite ist wunderbar! Allerdings ist sie nur etwas wert, wenn das Unternehmen hinter der Aktie verlässliche und gut prognostizierbare Gewinne erwirtschaftet. Dann sind auch zukünftig hohe Ausschüttungen möglich. Bei der Deutschen Telekom (WKN:555750)-Aktie, der E.ON (WKN:ENAG99)-Aktie und der Allianz (WKN:840400)-Aktie ist genau das der Fall: Eine hohe Dividendenrendite kombiniert mit einem Geschäftsmodell, das stabile Einnahmen generiert. Es sieht sogar so aus, als würden alle drei Aktien innerhalb der nächsten paar Jahre mehr als 5 % Dividendenrendite abwerfen. Gut vorhersehbar, versteht sich! Dividendensprudel 1: die Deutsche Telekom-Aktie Im Mai diesen Jahres hat die Deutsche Telekom ihren Anteilseignern eine Dividende in Höhe…

  • Werden Zalando und Zooplus jemals 5 % oder gar 10 % Dividende bezahlen können?
    Motley Foolvor 9 Tagen

    Werden Zalando und Zooplus jemals 5 % oder gar 10 % Dividende bezahlen können?

    Zalando (WKN:ZAL111) hat 2013 die Umsatzmilliarde geknackt und Zooplus (WKN:511170) 2017. Beide haben europaweit expandiert und es in ihrer Kategorie zum Marktführer gebracht. Trotzdem haben Anleger weder beim einen noch beim anderen jemals eine Dividende erhalten. Deshalb bin ich der Frage nachgegangen, ob das ewig so bleiben wird oder ob die Aktionäre wohl irgendwann reich belohnt werden. Amazon kann keine Dividende bezahlen Das große Vorbild von beiden ist sicherlich Amazon.com (WKN:906866). Der Gigant hat es vorgemacht, wie man aus verfügbaren Mitteln maximales Wachstum herauspresst. Obwohl der Laden schon seit vielen Jahren den Onlinemarkt beherrscht und sich vor allem am Heimatmarkt…

  • „Der amerikanische Präsident spielt Deutschland gegen die Osteuropäer aus“
    Handelsblattvor 10 Tagen

    „Der amerikanische Präsident spielt Deutschland gegen die Osteuropäer aus“

    Trumps Attacke gegen Deutschland beherrschte den ersten Tag des Nato-Treffens. Die internationale Presse sieht den US-Präsidenten zum Teil im Recht.

  • Handelsblattvor 10 Tagen

    Nato lässt sich von Trumps Vier-Prozent-Forderung nicht beeindrucken

    Während der US-Präsident in Brüssel mächtig poltert, gibt es beim Nato-Gipfel Ergebnisse: Es soll mobilere Truppen, einen Irakeinsatz und ein kleines Zugeständnis für Trump geben.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen