Deutsche Märkte schließen in 6 Stunden 15 Minuten

Alstom SA (ALO.PA)

Paris - Paris Verzögerter Preis. Währung in EUR
Zur Watchlist hinzufügen
23,68+0,84 (+3,68%)
Ab 10:59AM CEST. Markt geöffnet.
Vollbild
Kurs Vortag22,84
Öffnen23,03
GebotN/A x N/A
BriefkursN/A x N/A
Tagesspanne23,01 - 23,76
52-Wochen-Spanne16,36 - 47,14
Volumen392.442
Durchschn. Volumen2.390.565
Marktkap.8,842B
Beta (5 J., monatlich)0,76
Kurs-Gewinn-Verhältnis (roll. Hochrechn.)155,79
EPS (roll. Hochrechn.)0,15
Gewinndatum08. Nov. 2021 - 12. Nov. 2021
Erwartete Dividende & Rendite0,25 (1,07%)
Ex-Dividendendatum02. Aug. 2021
1-Jahres-Kursziel33,71
  • dpa-AFX

    Alstom will vorerst kein Geld mehr in Projekte in Russland stecken

    Der französische Bahntechnik-Hersteller Alstom will vorerst nicht mehr in Projekte in Russland investieren. Auch jegliche Lieferungen nach Russland würden zunächst ausgesetzt, hieß es in einer Mitteilung des Konzerns vom Mittwoch. Den verhängten Sanktionen werde man selbstverständlich entsprechen. Die Direktverkäufe des Konzerns in Russland machten weniger als 0,5 Prozent aller Verkäufe aus, sagte ein Sprecher auf Anfrage.

  • dpa-AFX

    WDH/ROUNDUP: Macron kündigt 'Renaissance der französischen Atomkraft' an

    (Wiederholung: Im vorletzten Absatz wird die Jahreszahl berichtigt. Erwartete Atomstromproduktion für 2022 rpt 2022.)

  • dpa-AFX

    ROUNDUP: Macron kündigt 'Renaissance der französischen Atomkraft' an

    Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hat einen massiven Ausbau der Atomkraft angekündigt. Sechs neue Atomkraftwerke sollten gebaut sowie die Errichtung von acht weiteren Kraftwerken bis 2050 geprüft werden, sagte Macron am Donnerstag im ostfranzösischen Belfort. "Das ist die Renaissance der französischen Atomkraft." Zugleich werde die Laufzeit aller bestehenden Kraftwerke verlängert, wenn die Sicherheit es erlaube. Es solle kein Kraftwerk mehr vom Netz gehen, wenn es keine zwingenden Sicherheit