AIXA.DE - AIXTRON SE

XETRA - XETRA Verzögerter Preis. Währung in EUR
8,35
+0,28 (+3,49%)
Ab 2:24PM MESZ. Markt geöffnet.
Das Aktien-Chart wird von Ihrem aktuellen Browser nicht unterstützt
Kurs Vortag8,07
Öffnen8,16
Gebot8,35 x 12500
Briefkurs8,36 x 147500
Tagesspanne8,16 - 8,44
52-Wochen-Spanne7,60 - 13,20
Volumen1.000.020
Durchschn. Volumen1.144.248
Marktkap.936,652M
Beta (3 J., monatlich)0,81
Kurs-Gewinn-Verhältnis (roll. Hochrechn.)21,92
EPS (roll. Hochrechn.)0,38
Gewinndatum25. Juli 2019
Erwartete Dividende & RenditeN/A (N/A)
Ex-Dividendendatum2012-05-17
1-Jahres-Kursziel9,37
  • Dax mit Wochenplus trotz Tagesverlusten
    dpavor 13 Tagen

    Dax mit Wochenplus trotz Tagesverlusten

    Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat eine wechselhafte Woche am Freitag mit Kursabschlägen beendet. Zum Handelsende notierte der deutsche Leitindex 0,60 Prozent im Minus bei 12.096,40 Punkten.

  • Zollstreit und Konjunkturangst belasten Dax
    dpavor 29 Tagen

    Zollstreit und Konjunkturangst belasten Dax

    Frankfurt/Main (dpa) - Der schwelende US-chinesische Handelskonflikt sowie zunehmende Konjunkturängste haben den Anlegern am deutschen Aktienmarkt zur Wochenmitte die Stimmung vermiest.

  • Dax bleibt hauchdünn unter 12.000 Punkten
    dpavor 2 Monaten

    Dax bleibt hauchdünn unter 12.000 Punkten

    Frankfurt/Main (dpa) - Positive Konjunktursignale und gute Zahlen von US-Banken haben den Dax am Freitag weiter steigen lassen. Der deutsche Leitindex schüttelte seine anfänglichen Verluste schnell ab und kletterte im Tagesverlauf bis auf 12.031 Punkte, was ein neues Hoch seit Oktober bedeutete.

  • Handelsblattvor 4 Monaten

    An den Börsen beginnen Wochen der Wahrheit

    Der Handelsstreit zwischen den USA und China, der nahende Brexit und etliche Unternehmensbilanzen beschäftigen die Anleger.

  • Siltronic: Übertreibung als Chance
    Der Aktionärvor 6 Monaten

    Siltronic: Übertreibung als Chance

    Die US-Notenbank Fed hat den Leitzins weiter in die Höhe geschraubt und gleichzeitig vor einer sich eintrübenden Konjunktur im neuen Jahr gewarnt. Das kommt bei den Börsianern nicht gut an. Vor allem Technologiewerte stehen unter Druck. Die Siltronic-Aktie markiert ähnlich wie viele Wettbewerber ein neues Jahrestief.

  • Aixtron am Abgrund: Die Bullen haben aber noch eine Chance!
    Der Aktionärvor 6 Monaten

    Aixtron am Abgrund: Die Bullen haben aber noch eine Chance!

    Trotz Kritik von US-Präsident Donald Trump schraubt die US-Notenbank Fed den Leitzins weiter in die Höhe und warnt gleichzeitig vor einer sich eintrübenden Konjunktur im neuen Jahr. Das kommt bei den Börsianern nicht gut an. Vor allem Technologiewerte stehen unter Druck. Die Aixtron-Aktie steuert ähnlich wie viele Wettbewerber auf ein neues Jahrestief zu.

  • Infineon, Siltronic und Co unter Druck – Aixtron erwischt es am heftigsten
    Der Aktionärvor 6 Monaten

    Infineon, Siltronic und Co unter Druck – Aixtron erwischt es am heftigsten

    Halbleiter-Aktien mit saftigen Kursverlusten: AMS, ASML, Infineon, Siltronic und STMicro verzeichnen deutliche Kursabschläge. Besonders hart erwischt es den Anlagenbauer Aixtron. Der SDAX-Wert verliert über acht Prozent, trotz eines positiven Interviews des Vorstandes gegenüber der Börsen-Zeitung. Der Grund ist wieder einmal China.

  • dpa-AFXvor 6 Monaten

    AKTIE IM FOKUS: Ausblick treibt die Anleger von Dr. Hönle in die Flucht

    FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Der mit der Bilanz gegebene Ausblick von Dr. Hönle hat die Anleger am Freitag schwer enttäuscht. Die Papiere des Unternehmens, das auf UV-Technologie für industrielle Anwendungen spezialisiert ist, brachen am Vormittag um mehr als 11 Prozent auf 45,20 Euro ein und fielen auf den niedrigsten Stand seit etwa einem Jahr.

  • dpa-AFXvor 6 Monaten

    AKTIEN-FLASH: Anleger stoßen Tech-Werte wie Infineon, Aixtron und Siltronic ab

    FRANKFURT (dpa-AFX) - Im schwachen Marktumfeld haben die Anleger am Freitag insbesondere schwankungsreichere Technologiewerte abgestoßen. Im MDax sackten die Aktien des Waferherstellers Siltronic um 5,3 Prozent ab und jene des Chipkonzerns Infineon im Dax um etwa 3 Prozent. Aixtron büßten im SDax fast 6 Prozent ein, obwohl sich der Spezialmaschinenbauer in einem Interview mit der "Börsen-Zeitung" durchaus optimistisch für das im OLED-Geschäft richtungsweisende kommende Jahr gezeigt hatte.

  • Aixtron: Neuer Aufwärtstrend, neue Kaufchance!
    Der Aktionärvor 7 Monaten

    Aixtron: Neuer Aufwärtstrend, neue Kaufchance!

    Über die weltweiten Krisenherde und Brennpunkte hat DER AKTIONÄR schon ausführlich berichtet. Fakt ist: Die aktuelle Verunsicherung bleibt Gift für die Börsen. Vor allem die Technologiewerte stehen in diesem Umfeld im Fokus. Sie reagieren meist besonders sensibel und dynamisch auf Neuigkeiten rund um den Handelskonflikt oder Aussagen zur konjunkturellen Entwicklung – in beide Richtungen. Neben Siltronic zeigt sich in diesem Umfeld auch die Aktie von Aixtron extrem volatil.

  • dpa-AFXvor 7 Monaten

    AKTIEN IM FOKUS: Technologiesektor profitiert von größerer Risikoneigung

    FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Aktien aus dem Technologiesektor sind am Montag gesucht. So legten Infineon im Dax um 5,7 Prozent zu und im MDax verteuerten sich die Papiere des Wafer-Herstellers Siltronic sogar um 7,2 Prozent. Im SDax zählten mit RIB Software , Aixtron und Dialog Semiconductor ebenfalls Papiere aus dem Sektor zu den größten Kursgewinnern.

  • Startschuss gefallen: Aixtron wieder zweistellig - so geht es weiter!
    Der Aktionärvor 7 Monaten

    Startschuss gefallen: Aixtron wieder zweistellig - so geht es weiter!

    Der Start in die neue Woche ist vielversprechend. Der "Waffenstillstand" im Handelskrieg sorgt rund um den Globus für steigende Aktienkurse – vor allem bei den Technologiewerten. Die Aktie von Aixtron springt mit Schwung über die 10-Euro-Marke. Fundamentale Neuigkeiten gibt es bei der TecDAX-Aktie dagegen keine. Wo liegen die nächsten Ziele?

  • Dax gibt Gewinne wieder ab – Optimismus der Profi-Anleger verheißt nichts Gutes
    Handelsblattvor 7 Monaten

    Dax gibt Gewinne wieder ab – Optimismus der Profi-Anleger verheißt nichts Gutes

    Der Dax schließt nach einem freundlichen Handelstauftakt praktisch unverändert. Die Deutsche-Bank-Aktie fällt aufgrund der Razzia.

  • Powell stimuliert Technologiesektor: Aixtron, Infineon, Siltronic und S&T ziehen an – die Hintergründe!
    Der Aktionärvor 7 Monaten

    Powell stimuliert Technologiesektor: Aixtron, Infineon, Siltronic und S&T ziehen an – die Hintergründe!

    Aktien aus dem Technologiesektor steigen auf breiter Front. Neben Aixtron und Infineon zählen auch die Papiere von Siltronic und S&T zu den größten Gewinnern. DER AKTIONÄR hat bereits mehrfach erklärt, dass bei diesen Werten nach der jüngsten Talfahrt eine Gegenbewegung überfällig ist. Den Startschuss für die Aufwärtsbewegung gab US-Notenbankchef Jerome Powell an. Dieser signalisierte gestern Abend ein vorsichtigeres Vorgehen bei künftigen Leitzinserhöhungen – und löste so eine Rallye an der US-Technologiebörse Nasdaq aus.

  • dpa-AFXvor 7 Monaten

    ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax kratzt erneut an 11 400 Punkten

    FRANKFURT (dpa-AFX) - Die 11 400 Punkte bleiben für den Dax auch am Donnerstag eine Hürde. Angetrieben von Signalen der US-Notenbank kletterte der deutsche Leitindex in der ersten Handelsstunde bis auf 11 403 Punkte, bevor er wie bereits am Dienstag wieder etwas zurückprallte. Zuletzt lag der Dax mit 0,85 Prozent Aufschlag bei 11 394,77 Punkten.

  • Aixtron: Mit Powell-Power nach oben
    Der Aktionärvor 7 Monaten

    Aixtron: Mit Powell-Power nach oben

    Die Aixtron-Aktie konnte in den letzten Tagen Boden gut machen und dabei sogar die 10-Euro-Marke zurückerobern. Die Chancen auf eine Trendfortsetzung stehen nicht schlecht. Die US-Technologiewerte zogen dank Notenbankchef Jerome Powell an. Dieser signalisierte ein vorsichtigeres Vorgehen bei künftigen Leitzinserhöhungen. Fundamentale Neuigkeiten gibt es bei der TecDAX-Aktie dagegen keine.

  • Schröders Nebenwerte-Watchlist: Aixtron, Siltronic, 1&1 Drillisch, S&T, Sixt - Kaufchancen am Cyber Monday
    Der Aktionärvor 7 Monaten

    Schröders Nebenwerte-Watchlist: Aixtron, Siltronic, 1&1 Drillisch, S&T, Sixt - Kaufchancen am Cyber Monday

    Die letzten Handelstage hatten es in sich. Kein Wunder, die Zahl potenzieller Krisenherde ist groß. Dieses Quintett steht im Fokus der Anleger – nicht ohne Grund. Was gibt es Neues bei den einzelnen Nebenwerten? Wo liegen mögliche Kursziele? Die Antworten gibt Nebenwerte-Experte Michael Schröder im Interview mit dem AKTIONÄR-TV.

  • Aixtron: Neuer Auftrag aus China - Chance für die Bullen
    Der Aktionärvor 7 Monaten

    Aixtron: Neuer Auftrag aus China - Chance für die Bullen

    Nach dem Short Squeeze, der die Aixtron-Aktie innerhalb weniger Tage um mehr als 50 Prozent nach oben getrieben hat, ist der Kurs wieder zurückgefallen. Im Anschluss an eine zwischenzeitliche Stabilisierung melden sich die Bullen nach einem neuen Auftrag aus China wieder zurück.

  • dpa-AFXvor 7 Monaten

    ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax rutscht tiefer ins Minus

    FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax hat am Dienstag seine zu Wochenbeginn erlittenen Verluste ausgeweitet. Angesichts schwacher Technologiewerte in den USA fiel der deutsche Leitindex im frühen Handel um 1,14 Prozent auf 11 115,89 Punkte. Damit steuert der Dax allmählich wieder auf sein im Oktober erreichtes Tief seit Ende 2016 bei 11 051 Punkten zu.

  • Aixtron: Ruhe vor dem nächsten Sturm
    Der Aktionärvor 7 Monaten

    Aixtron: Ruhe vor dem nächsten Sturm

    Neuigkeiten zur operativen Entwicklung und frische Analysteneinschätzungen gab es bei Aixtron in den letzten Tagen keine. Auch bei den Transaktionen der Leerverkäufer fehlen nennenswerten Veränderungen. Die Folge: Die Aktie tritt auf der Stelle.

  • Schwache Techwerte verderben dem Dax den Wochenauftakt
    dpavor 7 Monaten

    Schwache Techwerte verderben dem Dax den Wochenauftakt

    Frankfurt/Main (dpa) - Ein sehr schwacher Technologiesektor mit hohen Kursverlusten bei Infineon und SAP hat den Anlegern am deutschen Aktienmarkt den Wochenauftakt verhagelt. Kräftige Einbußen an den New Yorker Börsen sorgten am Nachmittag für zusätzlichen Abgabedruck.

  • dpa-AFXvor 7 Monaten

    ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Schwache Techwerte verderben den Wochenauftakt

    FRANKFURT (dpa-AFX) - Ein sehr schwacher Technologiesektor mit hohen Kursverlusten bei Infineon und SAP hat den Anlegern am deutschen Aktienmarkt den Wochenauftakt verhagelt. Kräftige Einbußen an den New Yorker Börsen sorgten am Nachmittag für zusätzlichen Abgabedruck.

  • dpa-AFXvor 7 Monaten

    Aktien Frankfurt: Dax fällt auf tiefsten Stand seit Ende Oktober

    FRANKFURT (dpa-AFX) - Belastet von einem sehr schwachen Technologiesektor hat der deutsche Aktienmarkt die neue Woche mit deutlichen Verlusten eingeläutet. Als Belastungsfaktoren wurden der anhaltende Haushaltsstreit zwischen Italien und der Europäischen Union sowie die stockenden Brexit-Verhandlungen genannt.

  • Aixtron: Nach Auf und Ab nun seitwärts, aber sicher nicht langweilig!
    Der Aktionärvor 8 Monaten

    Aixtron: Nach Auf und Ab nun seitwärts, aber sicher nicht langweilig!

    Nach der jüngsten Berg- und Talfahrt pendelt sich die Aixtron-Aktie wieder über der 10-Euro-Marke ein. Langweilig dürfte es den Anlegern bei dem TecDAX-Wert aber nicht werden.

  • +58% und +36%: Aixtron und Singulus im Rallyemodus – so geht´s weiter!
    Der Aktionärvor 8 Monaten

    +58% und +36%: Aixtron und Singulus im Rallyemodus – so geht´s weiter!

    Zwei Aktien, zwei Kurssprünge. Sowohl bei Aixtron als auch bei Singulus Technologies sind die Kurse innerhalb kürzester Zeit nach oben geschossen. Das Real-Depot war bei beiden Highflyern mit von der Partie.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen