Deutsche Märkte schließen in 1 Stunde 54 Minute

Carl Zeiss Meditec AG (AFX.DE)

XETRA - XETRA Verzögerter Preis. Währung in EUR
Zur Watchlist hinzufügen
112,15-2,25 (-1,97%)
Ab 03:20PM CEST. Markt geöffnet.
Vollbild
Kurs Vortag114,40
Öffnen113,30
Gebot112,10 x 18700
Briefkurs112,15 x 15000
Tagesspanne110,45 - 114,40
52-Wochen-Spanne104,75 - 202,00
Volumen45.912
Durchschn. Volumen90.513
Marktkap.10,031B
Beta (5 J., monatlich)0,56
Kurs-Gewinn-Verhältnis (roll. Hochrechn.)37,85
EPS (roll. Hochrechn.)2,96
Gewinndatum05. Aug. 2022
Erwartete Dividende & Rendite0,90 (0,85%)
Ex-Dividendendatum31. März 2022
1-Jahres-Kursziel161,33
  • DGAP

    Carl Zeiss Meditec erzielt im ersten Halbjahr 2021/22 weiteres starkes Wachstum bei Umsatz und Auftragseingang

    DGAP-News: Carl Zeiss Meditec AG / Schlagwort(e): Halbjahresergebnis/Quartalsergebnis Carl Zeiss Meditec erzielt im ersten Halbjahr 2021/22 weiteres starkes Wachstum bei Umsatz und Auftragseingang 13.05.2022 / 07:00 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. Carl Zeiss Meditec erzielt im ersten Halbjahr 2021/22 weiteres starkes Wachstum bei Umsatz und Auftragseingang Lieferkettensituation im Gerätegeschäft weiterhin angespannt JENA, 13. Mai 2022 Carl Zeiss Medit

  • DGAP

    Carl Zeiss Meditec erwirbt zwei Hersteller für chirurgische Instrumente

    DGAP-News: Carl Zeiss Meditec AG / Schlagwort(e): Firmenübernahme Carl Zeiss Meditec erwirbt zwei Hersteller für chirurgische Instrumente 19.04.2022 / 16:00 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. Carl Zeiss Meditec erwirbt zwei Hersteller für chirurgische Instrumente Carl Zeiss Meditec gab heute die Akquisition von zwei Herstellern chirurgischer Instrumente (Kogent Surgical, LLC und Katalyst Surgical, LLC) bekannt. Damit setzt das Unternehmen die Stärkung se

  • dpa-AFX

    Aktien Frankfurt: Dax stark vor Fed-Entscheid - Deutlich über 14 000 Punkten

    Ein weltweit erstarktes Marktumfeld und die anhaltende Hoffnung im Ukraine-Krieg haben der Erholung des Dax am Mittwoch frischen Schwung verliehen. Vor der mit Spannung erwarteten US-Leitzinsentscheidung war der deutsche Leitindex bereits kurz nach dem Handelsauftakt weit über die psychologisch wichtige Marke von 14 000 Zählern gesprungen, im Verlauf ging es zeitweise bis auf knapp 14 400 Zähler. Am Nachmittag stand das Börsenbarometer mit Unterstützung der ebenfalls positiven Wal