ADS.DE - adidas AG

XETRA - XETRA Verzögerter Preis. Währung in EUR
189,90
+0,40 (+0,21%)
Börsenschluss: 5:35PM MESZ
Das Aktien-Chart wird von Ihrem aktuellen Browser nicht unterstützt
Kurs Vortag189,50
Öffnen188,35
Gebot0,00 x 37900
Briefkurs0,00 x 75600
Tagesspanne188,05 - 191,30
52-Wochen-Spanne165,05 - 215,50
Volumen719.381
Durchschn. Volumen800.600
Marktkap.38,493B
Beta1,10
Kurs-Gewinn-Verhältnis (roll. Hochrechn.)32,78
EPS (roll. Hochrechn.)5,79
Gewinndatum9. Aug. 2018
Erwartete Dividende & Rendite2,60 (1,43%)
Ex-Dividendendatum2018-05-11
1-Jahres-Kursziel198,06
  • Die Allianz will durch Olympia bekannter werden
    Handelsblattvorgestern

    Die Allianz will durch Olympia bekannter werden

    Der Versicherungsriese ist bereits einer der Top-Sponsoren im Fußball und bei den Paralympics. Nun soll es auch Gespräche über ein Olympia-Sponsoring geben.

  • Handelsblattvorgestern

    Nike kopiert die Rezepte von Adidas – und hat damit großen Erfolg

    Lange sah es so aus, als könnte Adidas näher an den US-Rivalen heranrücken. Doch jetzt findet der größte Sportkonzern der Welt zu alter Kraft zurück.

  • Nike will den Kampf gegen Adidas gewinnen — mit der Strategie der Konkurrenz
    Business Insider DE Financevorgestern

    Nike will den Kampf gegen Adidas gewinnen — mit der Strategie der Konkurrenz

    Adidas hat sich in den vergangenen Jahren im von Nike dominierten Markt immer besser positioniert. 2016 war erstmals ein Adidas-Schuh der meistverkaufte Sneaker in den USA. 2017 holte sich zwar Nike diese Spitzenposition zurück, gleichzeitig war es ein Novum, dass Adidas mit zwei Modellen in den Top Ten vertreten war.

  • Der Aktionärvorgestern

    Adidas: Konkurrent kracht ein - Alarmsignal?

    Der Sportartikelmarkt ist hart umkämpft, mehrere Anbieter buhlen um die Gunst der Kunden. Wie brutal der Wettbewerb ist, bekommt jetzt Skechers zu spüren. Das Unternehmen enttäuscht mit seinen Zahlen auf der ganzen Linie.

  • Adidas und Nike greifen zu drastischen Maßnahmen, damit sich die Kunden nicht abwenden
    Business Insider DE Financevor 4 Tagen

    Adidas und Nike greifen zu drastischen Maßnahmen, damit sich die Kunden nicht abwenden

    Die Deutschen wollen kein Plastik mehr, dass kriegen immer mehr Branchen zu spüren. Erst kürzlich verkündeten zahlreiche Supermärkte und Discounter, dem Plastik den Kampf ansagen zu wollen. Nicht nur bei diversen Verpackungen, sondern vor allem bei den Strohhalmen will man ansetzen. Und noch eine Branche wird nun schwer von der Plastik-Abneigung getroffen: die Sportartikel-Branche.

  • Karstadt & Kaufhof: Hat das Zukunft oder kann das weg?
    WirtschaftsWochevor 4 Tagen

    Karstadt & Kaufhof: Hat das Zukunft oder kann das weg?

    Die beiden deutschen Warenhaus-Ketten Karstadt und Kaufhof verhandeln über eine Fusion. Aber lohnt sich der Aufwand noch? Brauchen wir noch Warenhäuser? Das Beispiel Bielefeld lässt einen zweifeln.

  • Diese drei Aktien profitieren vom Ronaldo-Transfer
    Motley Foolvor 4 Tagen

    Diese drei Aktien profitieren vom Ronaldo-Transfer

    Diese Nachricht schlug ein wie eine Bombe: Christiano Ronaldo wechselt von Real Madrid zu Juventus (WKN:794314) Turin! Wenn der vielleicht beste Fußballer der Welt den Arbeitgeber wechselt, dann ist das nicht nur von sportlicher Relevanz. Ein Transfer wie dieser hat auch wirtschaftliche Auswirkungen. Und damit meine ich mehr als nur den Club, für den er zukünftig seine Fußballschuhe schnürt. Profiteur 1: Die Juventus-Aktie Juventus Turin ist Italiens Fußballrekordmeister und gleichzeitig ein börsennotiertes Unternehmen. Du kannst dir Anteile von Juve also genauso einfach kaufen wie die der Deutschen Bank oder von Daimler. Ich glaube, dass die Aktionäre von…

  • Handelsblattvor 5 Tagen

    Dax legt im späten Handel deutlich zu und schließt im Plus

    Der Abgang Ulrich Lehners freute heute die Anleger. Die Aktie von Thyssen-Krupp gewann über neun Prozent. Im Fokus: der Kursrutsch von Netflix.

  • Handelsblattvor 5 Tagen

    Fußballstar Cristiano Ronaldo füllt die Adidas-Kassen

    Der Wechsel von Cristiano Ronaldo nach Turin ist ein Glücksfall für Adidas. Die Nachfrage nach Trikots ist riesig. Dabei steht Ronaldo bei Nike unter Vertrag.

  • Adidas will ab 2024 nur noch recyceltes Plastik verwenden
    Yahoo Finanzenvor 5 Tagen

    Adidas will ab 2024 nur noch recyceltes Plastik verwenden

    Für Sportartikelhersteller ist Polyester das ideale Material: Es wiegt wenig und trocknet schnell. Doch die Kritik an Plastik, das zusehends die Weltmeere verschmutzt, wird immer größer. Zeit für die Firma Adidas, die Produktion umzustellen.

  • Handelsblattvor 6 Tagen

    Adidas will komplett auf recycelten Kunststoff umsteigen

    Europas größter Sportkonzern setzt künftig voll auf wiederverwerteten Kunststoff für Schuhe, Shirts und Shorts. Doch die Umstellung wird Jahre dauern.

  • Nike: Besser geht’s nicht
    Der Aktionärvor 6 Tagen

    Nike: Besser geht’s nicht

    Frankreich ist Weltmeister, die Kroaten Vize-Weltmeister. Der große Gewinner: Nike. Die Amerikaner rüsten beide Finalteilnehmer aus. Der Triumph passt zum Lauf, den Nike derzeit hat.

  • Frankreich ist Weltmeister und dieser Sport-Riese gleich mit
    Business Insider DE Financevor 7 Tagen

    Frankreich ist Weltmeister und dieser Sport-Riese gleich mit

    Dembélé, Mbappé, Varane auf der einen Seite. Modrić, Perišić, Mandžukić auf der anderen Seite. Diese WM-Stars standen sich heute gegenüber, um den Weltmeister unter sich auszumachen. Am Ende gewann die Letzteren, mit 4:2. Frankreich ist neuer Fußball-Weltmeister. Einem Sport-Riesen konnte das aber schon vorher egal sein: Nike. Der US-Sportartikelhersteller rüstete beide Teams aus, von Kopf bis Fuß. Er ließ den ewigen Konkurrenten Adidas beim Turnier in Russland hinter sich. Schon im Halbfinale stand es 3:1 für Nike — Belgien war der letzte Trumpf des deutschen Sportartikelherstellers Adidas. ...

  • Nike schlägt Adidas bei der WM
    WirtschaftsWochevor 9 Tagen

    Nike schlägt Adidas bei der WM

    Schon vor Anpfiff des Endspiels steht ein Sieger fest: Nike. Der Sportausrüster stattet die Finalisten mit Trikots aus. Davon wird die gesamte Marke profitieren. Eines dürfte Nike aber ärgern.

  • Der Aktionärvor 9 Tagen

    Adidas: Analyst mit Top-Kursziel

    Während die Nike-Aktie ein neues Rekordhoch erklommen hat, holt Adidas Luft. Die Aktie des deutschen Sportartikelherstellers hat sich ein gutes Stück entfernt von ihrem Hoch. Zu Unrecht, meint ein Experte.

  • Von Pep Guardiola bis zur Kreisliga: Was verdienen Fußballtrainer?
    Yahoo Finanzenvor 11 Tagen

    Von Pep Guardiola bis zur Kreisliga: Was verdienen Fußballtrainer?

    Sie raufen sich die Haare, brüllen sich die Seele aus dem Leib oder werden ganz ruhig, wenn es brenzlig wird. Nicht nur während der WM stehen die Fußballtrainer unter Hochspannung, und wie die Top-Spieler lassen auch sie sich den Stress entsprechend vergüten. Doch was ist mit der ungleich höheren Anzahl von Trainern, die in ganz anderen Ligen spielen?

  • Handelsblattvor 12 Tagen

    Nike hängt Adidas bei der Fußball-WM ab

    Nike sieht sich als Gewinner der WM und hofft, dass sich das in den nächsten Wochen in den Geschäften auszahlt. Doch Adidas hat einen wichtigen Vorteil.

  • Dax baute seine Gewinne heute aus
    Handelsblattvor 12 Tagen

    Dax baute seine Gewinne heute aus

    Börsenprofis blicken skeptischer auf deutsche Konjunktur. Doch die Frankfurter Benchmark ließ sich nicht beirren - und baute ihre Gewinne heute aus.

  • Handelsblattvor 12 Tagen

    Konzernumbau zahlt sich aus – Nike wächst schneller als erwartet

    In den USA ist Adidas Nike ebenbürtig. Doch weltweit hat der US-Sportartikelhersteller die Nase vorn – auch dank eines tiefgreifenden Konzernumbaus.

  • Handelsblattvor 12 Tagen

    Streit über Online-Expansion – Adidas macht Sporthändlern ein zweifelhaftes Friedensangebot

    Adidas reagiert auf die scharfe Kritik von Ladenbesitzern an seiner Expansion im Onlinehandel – und nennt Bedingungen für eine engere Zusammenarbeit.

  • 30 Jahre DAX: Das sind die Top-Aktien, das die Rohrkrepierer
    Der Aktionärvor 12 Tagen

    30 Jahre DAX: Das sind die Top-Aktien, das die Rohrkrepierer

    Frank Mella ist es zu verdanken, dass die Anleger heute jeden Tag schauen: Wo steht der DAX? Der Ex-Redakteur der Börsen-Zeitung erfand den Deutschen Aktien-Index 1988. Es gab viele Gewinner, aber auch Aktien mit einer Grusel-Performance.

  • Darum ist die WM-Bilanz von adidas besser, als es auf den ersten Blick wirkt
    Motley Foolvor 13 Tagen

    Darum ist die WM-Bilanz von adidas besser, als es auf den ersten Blick wirkt

    Während Erzkonkurrent Nike (WKN:866993) bereits vor den Halbfinals viel Grund zum Jubeln hat, haben die Turnierfavoriten im adidas (WKN:A1EWWW)-Portfolio fast durch die Bank versagt. Beim Trikotverkauf war ein Absatz von rund 8 Millionen offiziellen Lizenzprodukten aus 100 % Polyester fest eingeplant – am besten ohne Rabatt zu je knapp 90 Euro. Gehen adidas nun also Hunderte Millionen Euro durch die Lappen? Wahrscheinlich nicht, die Auswirkungen auf das lukrative Geschäft sollten zunächst begrenzt sein. Eigentlich war diese WM ein Desaster Mit Deutschland, Argentinien und Spanien hat adidas einige der erfolgreichsten Mannschaften der letzten Jahrzehnte unter Vertrag. Alle drei sind bevölkerungsreiche Länder mit…

  • Handelsblattvor 16 Tagen

    Nach Deutschlands WM-Aus geht alles zu Ende

    Autobahnen verrotten, Dax-Konzerne geraten in Schieflage, Rettungspakete der EU – nach dem WM-Aus Deutschlands befürchtet Herr K. das Schlimmste.

  • Wie Gerard Piqué die Welt der Sportmedien umkrempelt
    WirtschaftsWochevor 18 Tagen

    Wie Gerard Piqué die Welt der Sportmedien umkrempelt

    Ein spanischer WM-Star, eine US-Baseball-Legende und ein illustrer Kreis von Silicon-Valley-Investoren hebeln mit „The Players' Tribune“ derzeit die Regeln des Sport-Journalismus aus. Die ersten Erfolge sind beachtlich.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen