ADS.DE - Adidas AG

XETRA - XETRA Verzögerter Preis. Währung in EUR
187,40
+0,55 (+0,29%)
Börsenschluss: 5:29PM CEST
Das Aktien-Chart wird von Ihrem aktuellen Browser nicht unterstützt
Kurs Vortag186,85
Öffnen187,30
Gebot0,00 x 37900
Briefkurs0,00 x 75600
Tagesspanne186,55 - 188,45
52-Wochen-Spanne129,60 - 202,10
Volumen411.328
Durchschn. Volumen575.680
Marktkap.37,99B
BetaN/A
Kurs-Gewinn-Verhältnis (roll. Hochrechn.)38,49
EPS (roll. Hochrechn.)4,87
Gewinndatum9. Nov. 2017
Dividende und ErtragN/A (N/A)
Ex-Dividende-DatumN/A
1-Jahres-Kursziel203,88
  • Handelsblattvor 8 Tagen

    Verdächtiger Adidas-Manager muss keine Kaution zahlen

    James Gatto, Marketing-Manager beim Sportausrüster Adidas, bleibt auf freiem Fuß. Der wegen Betrugs beschuldigte Amerikaner muss keine Kaution zahlen. Trotzdem droht dem Manager eine drakonische Strafe.

  • Handelsblattvor 18 Tagen

    Star-Designer gibt CEO-Posten auf

    Der amerikanische Designer Alexander Wang legt sein Amt als CEO bei seiner gleichnamigen Modemarke nach nur 15 Monaten nieder. Seine Nachfolgerin war zuletzt bei Gwyneth Paltrows Unternehmen Goop tätig.

  • Handelsblattvor 25 Tagen

    Was Stefan Raab Gründern zu sagen hat

    In München treffen sich Gründer und Investoren zum Bits & Pretzels-Festival , die Keynote hält TV-Ikone und Entertainer Stefan Raab. Den Gründern im Raum kann er einiges mit auf den Weg geben – auch übers Scheitern.

  • Immer mehr Unternehmen übertreffen ihre Prognosen
    Handelsblattvor 2 Monaten

    Immer mehr Unternehmen übertreffen ihre Prognosen

    Deutsche Firmen ändern immer öfter ihre Geschäftsprognosen. Das zeigt eine Auswertung des ersten Halbjahres. Die große Mehrzahl der Konzerne hat dabei zwar die Erwartungen hochgeschraubt – Experten sehen das aber nicht nur positiv.

  • Fünf Todsünden bei der Planung von Großraumbüros
    Handelsblattvor 2 Monaten

    Fünf Todsünden bei der Planung von Großraumbüros

    Es birgt viel Zündstoff, wenn Unternehmer plötzlich Open-Space-Büros planen. Viele Chefs stellen ihr Team vor vollendete Tatsachen, anstatt sie in den Prozess einzubinden. So ist das Scheitern ist absehbar.

  • Zalando setzt auf Party, Show und Shopping
    Handelsblattvor 2 Monaten

    Zalando setzt auf Party, Show und Shopping

    Zalando baut seine Messe Bread & Butter massiv aus: Mit 50 Marken von Adidas über Tommy Hilfiger bis Topshop will Zalando junge Leute nach Berlin locken – und soziale Medien und Modeeinkauf neu kombinieren.

  • Handelsblattvor 3 Monaten

    Der Fitness-Trainer von Adidas

    Vor einem Jahr hat Kasper Rorsted bei Adidas angeheuert. Das Geschäft läuft seither glänzend – ein Erbe seines Vorgängers Herbert Hainer. Doch Rorsted macht Europas größten Sporthersteller fit für die Zukunft.

  • Handelsblattvor 3 Monaten

    Die Raubkatze macht einen Satz

    Turnschuhe, auf denen das Raubtierlogo prangt, sind gefragt wie lange nicht mehr. So konnte Puma die Jahresprognose nun deutlich nach oben schrauben. Auch Investoren sind begeistert vom fränkischen Sportkonzern.

  • Ein kräftiger Dämpfer am Aktienmarkt
    Handelsblattvor 4 Monaten

    Ein kräftiger Dämpfer am Aktienmarkt

    Die Talfahrt geht weiter: Der Dax verliert auch am Freitag deutlich und bestätigt die Performance in einer schwachen Handelswoche. Besonders Bayer muss Rückschläge hinnehmen.

  • Handelsblattvor 4 Monaten

    Adidas macht Nike zu schaffen

    Der weltgrößte Sportkonzern hat die Erwartungen der Analysten im jüngsten Quartal übertroffen. Doch ausgerechnet auf dem Heimatmarkt USA stagniert das Geschäft des Turnschuh-Herstellers. Das liegt vor allem am deutschen Rivalen Adidas.

  • Handelsblattvor 4 Monaten

    „Prime Wardrobe“ lässt die Kaufhäuser zittern

    Mit „Prime Wardrobe“ will Amazon den Online-Kleiderkauf revolutionieren. Für die etablierten Kaufhäuser sind das Schreckensmeldungen. Die Aktienkurse der Konkurrenten brachen nach der Ankündigung ein.

  • Warum der Modehändler ins Logistikgeschäft einsteigt
    Handelsblattvor 4 Monaten

    Warum der Modehändler ins Logistikgeschäft einsteigt

    Die Modeplattform Zalando bietet ihren Partnern künftig auch Logistik-Dienstleistungen an. Das Vorgehen erinnert an Amazon: Zalando will der Marktplatz werden, der Modeschaffenden den Zugang zum Kunden verkauft.

  • Handelsblattvor 4 Monaten

    So will Tom Tailor wieder angesagt werden

    Tom Tailor hat seine neue Werbekampagne präsentiert. Das Geld dafür hat der börsennotierte Modekonzern bei den Aktionären eingesammelt. Die Werbewelt der Hamburger bunt und fröhlich – die Realität dagegen trist.

  • „Wir haben den Bogen überspannt – und so Kunden verloren“
    WirtschaftsWochevor 5 Monaten

    „Wir haben den Bogen überspannt – und so Kunden verloren“

    Mark Langer, seit Mai 2016 Chef von Hugo Boss, soll den Modekonzern zu alten Erfolgen führen. Im Interview spricht er über die Tücken des E-Commerce, den Einheitspreis für Herrenanzüge und die Mode von Mark Zuckerberg.

  • Handelsblattvor 5 Monaten

    Adidas hat genug von Schlägern und Bällen

    Ein Jahr lang hat Adidas nach einem Käufer für sein Golfgeschäft gesucht. Jetzt ist Vorstandschef Kasper Rorsted fündig geworden. Viel bekommt er allerdings nicht für den Verlustbringer.

  • Handelsblattvor 6 Monaten

    Under Armour stürzt ab

    Under Armour ist katastrophal ins neue Jahr gestartet: Das Umsatzplus des Adidas-Konkurrenten fällt bescheiden aus, unterm Strich steht der erste Verlust seit dem Börsengang. Die Investoren sind trotzdem erleichtert.

  • Die Raubkatze ist wieder wild
    Handelsblattvor 6 Monaten

    Die Raubkatze ist wieder wild

    Als Björn Gulden Puma übernahm, lag die Traditionsfirma am Boden. Nun ist die Sportmarke glänzend ins Jahr gestartet, die Turnschuhe des Labels sind gefragt wie nie. Die Investoren sind begeistert von der Raubkatze.

  • Zwei Weltkonzerne im Bruderzwist
    Handelsblattvor 6 Monaten

    Zwei Weltkonzerne im Bruderzwist

    Der Streit der Gründer von Adidas und Puma kommt erneut ins Fernsehen. Die ARD widmet sich in „Die Dasslers“ sehenswert der Familienfehde. Die Feindschaft ist heute vorbei – die erbitterte Konkurrenz lebt aber weiter.

  • Adidas setzt Nike zu
    Handelsblattvor 7 Monaten

    Adidas setzt Nike zu

    Der Siegeszug kommt ins Stocken. Im abgeschlossenen Quartal ist der weltgrößte Spotartikelhersteller Nike auf seinem Heimatmarkt USA kaum noch gewachsen. Das liegt auch am Erstarken des deutschen Rivalen Adidas.

  • Fundresearchvor 7 Monaten

    DAX Dividenden auf Rekordniveau

    DAX-Unternehmen bleiben für Dividendenjäger weiter attraktiv. Für das Geschäftsjahr 2016 haben 23 DAX-Unternehmen eine höhere Dividende angekündigt. Die DAX-Dividendensumme könnte um 8,8% auf das neue Rekordhoch von 31,8 Milliarden Euro steigen. Die Dividendenrendite liegt dann bei 2,6 Prozent.

  • Dax auf Zick-Zack-Kurs
    Handelsblattvor 7 Monaten

    Dax auf Zick-Zack-Kurs

    Die Dax-Anleger agierten am Mittwoch unruhig. Aufgrund guter Zahlen des Sportartikelherstellers Adidas übersprang der Leitindex erst die 12.000-Punktemarke, sackte später ab. Aus dem Handel ging er praktisch unverändert.

  • Was Kasper Rorsted jetzt liefern muss
    WirtschaftsWochevor 7 Monaten

    Was Kasper Rorsted jetzt liefern muss

    Bei Adidas lief es im vergangenen Jahr wie geschmiert: Am Mittwoch, bei der Vorlage der Bilanz für das erfolgreiche Jahr 2016, will Kasper Rorsted zum ersten Mal Einzelheiten seiner Strategie auf den Tisch legen.

  • Handelsblattvor 8 Monaten

    Richtig aussteigen

    Nico Rosberg, Rüdiger Grube, Sigmar Gabriel und jetzt auch noch Philipp Lahm: Immer mehr Spitzenkräfte gehen auf dem Höhepunkt ihrer Karriere. Warum das Loslassen immer leichter wird.

  • Handelsblattvor 8 Monaten

    Im Badminton-Rausch

    Der Konzern will von der Badminton-Begeisterung in Fernost profitieren. Neue Technik soll die Sportler dazu bewegen, von den heimischen Marken zu Adidas zu wechseln. Doch die ehrgeizige Mission birgt Risiken.

  • Handelsblattvor 10 Monaten

    Nike beweist gute Kondition

    Die Schwarzseher lagen falsch: Der weltgrößte Turnschuh-Hersteller wächst nach wie vor kräftig, das zeigen die aktuellen Quartalszahlen. Trotzdem gibt es Hoffnung für den deutschen Rivalen Adidas.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen