Blogs auf Yahoo Finanzen:

Zyprischer Präsident: Abkommen für Hilfszahlungen in Reichweite

Nikosia (dapd). Zypern steht nach Aussage seines Staatspräsidenten Dimitris Christofias kurz vor der Unterzeichnung eines Abkommens, mit dem der Inselstaat internationale Finanzhilfe erhalten soll. Es seien nur noch eine "sehr begrenzte" Zahl offener Fragen zu lösen, und man sei einem Abkommen "sehr nahe", gab Christofias am Donnerstag in einer schriftlichen Stellungnahme bekannt.

Am Mittwoch hatten die Unterhändler der Troika aus EU-Kommission, Europäischer Zentralbank (EZB) und Internationalem Währungsfonds (IWF) eine dritte Verhandlungsrunde zu den im Juni angefragten Hilfsgeldern in Nikosia abgeschlossen. Zu den noch offenen Themen sollen die Privatisierung von profitablen Staatsunternehmen und der Umgang mit Erlösen aus Gasfunden zählen.

Am Mittwochabend stufte die Ratingagentur Fitch Zyperns Kreditwürdigkeit um zwei Stufen auf BB- herab, was sogenanntem Ramschniveau entspricht. Fitch begründete die Entscheidung auch mit den sich hinziehenden Verhandlungen über Hilfsgelder, die Zypern braucht, um seinen in Schwierigkeiten geratenen Banksektor zu rekapitalisieren und staatliche Verpflichtungen erfüllen zu können.

© 2012 AP. All rights reserved

Meistgelesene Artikel - Yahoo Finanzen

  • Flugzeug-Randalierer wieder auf freiem Fuß
    Flugzeug-Randalierer wieder auf freiem Fuß dpa - Sa., 19. Apr 2014 16:10 MESZ
    Flugzeug-Randalierer wieder auf freiem Fuß

    Zwei betrunkene Männer sollen 281 Mitreisenden den Flug in die Ferien vermiest haben. Nach einem kurzen Aufenthalt in Polizeigewahrsam dürfen sie nach Hause - wenn sie jemand mitnimmt.

  • Albig fordert Sonderabgabe für alle Autofahrer
    Albig fordert Sonderabgabe für alle Autofahrer

    Die deutschen Autofahrer sollten nach Ansicht von Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Torsten Albig per Sonderabgabe für Reparatur und Wartung von Straßen zur Kasse gebeten werden.

  • Sechs Wochen nach Verschwinden keine Spur von MH370
    Sechs Wochen nach Verschwinden keine Spur von MH370 dpa - Sa., 19. Apr 2014 16:03 MESZ
    Sechs Wochen nach Verschwinden keine Spur von MH370

    Die Bilder sind scharf, allein es gibt nichts zu entdecken: Die U-Boot-Suche nach dem verschollenen Flug MH370 verläuft bisher erfolglos. Schon in der nächsten Woche könnte sie enden. Wie soll es dann weitergehen?

  • Verjüngungskur für «Tagesschau»
    Verjüngungskur für «Tagesschau»

    Gelungenes Lifting für Deutschlands älteste TV-Nachrichtensendung: Die «Tagesschau» ist am Samstagabend in Hamburg erstmals aus ihrem neuen Fernsehstudio ausgestrahlt worden.

  • Modemarke Topman bringt Jacke mit Nazi-Symbolik auf den Markt Yahoo Finanzen - Mo., 14. Apr 2014 13:39 MESZ

    Das britische Street-Wear-Label „Topman“ hatte kürzlich eine Kapuzenjacke beworben, die stark an die Symbolik der Nationalsozialisten im Dritten Reich erinnert. Für umgerechnet 247 Euro konnten Kunden das Kleidungsstück online kaufen. Besonders ein Emblem schien dem Erkennungszeichen der NSDAP-Schutzstaffel (Abkürzung SS) nachempfunden …

 

Vergleichsrechner

  • Finanzglossar

    Finanzglossar

    Möchten Sie einen Finanzbegriff nachschlagen? Das Yahoo Finanzglossar hat die Antwort! … Mehr »