Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.603,24
    +155,20 (+1,00%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.112,33
    +28,96 (+0,71%)
     
  • Dow Jones 30

    33.808,82
    +518,74 (+1,56%)
     
  • Gold

    1.783,50
    +14,50 (+0,82%)
     
  • EUR/USD

    1,1915
    +0,0049 (+0,42%)
     
  • BTC-EUR

    27.535,62
    -1.669,38 (-5,72%)
     
  • CMC Crypto 200

    799,84
    -50,50 (-5,94%)
     
  • Öl (Brent)

    73,37
    +1,73 (+2,41%)
     
  • MDAX

    34.198,71
    +176,19 (+0,52%)
     
  • TecDAX

    3.486,12
    -3,25 (-0,09%)
     
  • SDAX

    16.095,46
    +90,54 (+0,57%)
     
  • Nikkei 225

    28.010,93
    -953,15 (-3,29%)
     
  • FTSE 100

    7.062,29
    +44,82 (+0,64%)
     
  • CAC 40

    6.602,54
    +33,38 (+0,51%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.130,08
    +99,70 (+0,71%)
     

Zynga gibt Finanzergebnisse des ersten Quartals 2021 bekannt

·Lesedauer: 7 Min.

Rekordumsätze und -buchungen im Quartal

Dynamik bei allen Aspekten der Wachstumsstrategie

Anhebung der Guidance für Umsätze und Buchungen im Gesamtjahr 2021

Bekanntgabe von Vertrag zur Übernahme von Chartboost

Zynga Inc. (Nasdaq: ZNGA) hat heute mit der Veröffentlichung des Ergebnisses der Unternehmensleitung für das erste Quartal 2021 auf seiner Website für Anlegerpflege die Finanzergebnisse für das zum 31. März 2021 zu Ende gegangene erste Quartal bekanntgegeben. Bitte beachten Sie den beigefügten Ergebnisbericht oder besuchen Sie http://investor.zynga.com/financial-information/quarterly-results, um Zugang zu diesem Bericht zu erhalten.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210505006134/de/

„2021 beginnt für uns sehr gut: Wir konnten aufgrund bahnbrechender Ergebnisse in unserem Portfolio aus Live-Services, neuen Spielen und Hyper-Casual-Spielen Rekordergebnisse für Q1 verbuchen", sagte Frank Gibeau, Geschäftsführer von Zynga. „Heute haben wir unsere Absicht bekanntgegeben, Chartboost zu übernehmen, eine führende Plattform für Werbung und Monetarisierung. Mit dieser transformativen Übernahme wird das Portfolio von Zynga aus hochwertigen Spielen und internen Daten mit der bewährten Plattform von Chartboost für Werbung und Monetarisierung kombiniert. So können wir eine neue Ebene bei der Skalierung unserer Zielgruppe schaffen und unseren Wettbewerbsvorteil im mobilen Ökosystem ausbauen."

Höhepunkte des Wachstums Q1:

Rekordumsätze und -buchungen im Quartal durch unser Portfolio aus Live-Services:

  • Wir haben die besten Ergebnisse bei Umsätzen und Buchungen in einem Quartal in der Geschichte von Zynga erzielt – aufgrund des bei Umsätzen und Buchungen bisher besten Quartals für unser Portfolio Social Slots. Außerdem konnten wir die besten Ergebnisse im Q1 bei Empires & Puzzles, Words With Friends, CSR2 sowie unserem Portfolio Casual Cards verbuchen. Harry Potter: Puzzles & Spells gewinnt ebenfalls an Dynamik und hat wesentliche Beiträge zum Wachstum unserer Live-Services geleistet.

  • Es gab mit 38 Millionen einen Rekord bei den aktiven Benutzern pro Tag (Daily Active Users, DAUs), 85 % mehr als im Vorjahresquartal, ebenso mit 164 Millionen bei den aktiven Benutzern pro Monat (Monthly Active Users, MAUs), 139 % mehr als im Vorjahresquartal. Das lag vor allem an unseren aktuellen Neuzugängen: Toon Blast, Toy Blast und dem Hyper-Casual-Portfolio von Rollic.

Aktuell veröffentlicht wurde Puzzle Combat ; weitere neue Titel sollen 2021 und danach folgen:

  • Im April haben wir Puzzle Combat weltweit veröffentlicht, und aufgrund des Dialogs mit ersten Spielern sind wir zuversichtlich, dass wir das Spiel im Laufe der nächsten Quartale weiter skalieren können werden.

  • Im Laufe des Jahres 2021 werden wir voraussichtlich FarmVille 3 weltweit und Star Wars: Hunters™ ebenfalls weltweit auf den Markt bringen.

Der Erfolg von Hyper-Casual-Spielen geht mit hohen Chartplatzierungen der Spiele von Rollic weiter:

  • Rollic, eines der am schnellsten wachsenden Unternehmen der Welt für Hyper-Casual-Spiele, konnte sein bei Umsätzen und Buchungen bisher bestes Quartal mit der Veröffentlichung von High Heels! und Blob Runner 3D vorlegen. Diese Spiele erreichten im App Store in den USA bei den Spielen zum kostenlosen Download jeweils Platz 1 und 2.

  • Rollic kann durch die Gestaltung von Spielen, die vielen Spaß machen, neue Zielgruppen für das Netzwerk von Zynga gewinnen. Das sind Spiele, die in der Popkultur und in führenden Netzwerken der sozialen Medien wie TikTok im Trend liegen.

Plattformübergreifende Spieloptionen werden mit Ankündigung von Star Wars: Hunters und Übernahme von Echtra erweitert:

  • Wir haben angekündigt, dass unser erster plattformübergreifender Spieletitel Star Wars: Hunters sein wird: ein kostenloses Arenakampfspiel, das in Zusammenarbeit mit Lucasfilm Games entwickelt wurde und im Laufe des Jahres 2021 für Spieler auf mobilen Geräten und Nintendo Switch erhältlich sein wird.

  • Wir haben Echtra Games übernommen, ein talentiertes Entwicklungsteam mit umfangreichen Tools für plattformübergreifendes Spielen und Erfahrung für die Entwicklung eines neuen Action-Rollenspiels.

Internationale Rekordumsätze und -buchungen mit Asien als wichtigem Akteur:

  • Wir haben im Q1 internationale Rekordumsätze und -buchungen erzielt, vor allem mit Toon Blast, Empires & Puzzles dem Hyper-Casual-Portfolio von Rollic, Toy Blast und Harry Potter: Puzzles & Spells.

  • Asien ist weiterhin ein wichtiger Motor für unser internationales Wachstum, und wir können positive Ergebnisse mit High Heels! und Blob Runner 3D beobachten, die beide jeweils im App Store in China auf Platz 1 bei den Spielen zum kostenlosen Download kamen.

Transformative Übernahme von Werbetechnik beschleunigt die Strategie der Werbeplattform von Zynga:

  • Heute haben wir bekanntgegeben, dass wir einen Vertrag zur Übernahme von Chartboost abgeschlossen haben, einer führenden Plattform für mobile Werbung und Monetarisierung mit einer enormen internationalen Kundenbasis von mehr als 700 Millionen Nutzern im Monat und einem breiten Netzwerk von Werbe- und Publishing-Partnern.

  • Die Hinzunahme der Ressourcen von Chartboost für Skalierung und Werbetechnik werden in Verbindung mit unserem hochwertigen Spieleportfolio und unseren internen Daten den Wettbewerbsvorteil von Zynga innerhalb des mobilen Ökosystems in sinnvoller Weise ausbauen.

  • Zynga wird Chartboost für etwa 250 Millionen USD in bar übernehmen, vorbehaltlich der üblichen Anpassungen beim Abschluss. Nach dem erwarteten Abschluss dieser Transaktion im Q3 2021 wird Chartboost voraussichtlich sofortiges Wachstum für Zynga schaffen und gleichzeitig weiteres Wachstum und Chancen für Margenausweitungen im Jahr 2022 und danach erschließen.

Die Unternehmensleitung von Zynga wird außerdem um 14:00 Uhr Pacific Time (17:00 Uhr Eastern Time) eine Telefonkonferenz abhalten, um die Ergebnisse des Unternehmens zu besprechen. Während der Telefonkonferenz können Fragen gestellt werden, und Zynga wird auf so viele Fragen wie möglich antworten.

Die Telefonkonferenz ist unter http://investor.zynga.com zugänglich, eine Aufzeichnung wird nach der Telefonkonferenz über die Website oder über die unten stehende Telefonkonferenz-Einwahlnummer verfügbar sein.

  • Gebührenfreie Einwahlnummer: (800) 537 0745

  • Internationale Einwahlnummer: (253) 237 1142

  • Konferenz-ID: 7974907

Über Zynga Inc.

Zynga ist ein weltweit führender Anbieter von interaktiver Unterhaltung mit der Mission, die Welt durch Spiele zu verbinden. Bis heute hat mehr als eine Milliarde Menschen Lizenztitel von Zynga gespielt, darunter CSR Racing™, Empires & Puzzles™, Merge Dragons!™, Merge Magic!™, Toon Blast™, Toy Blast™, Words With Friends™ und Zynga Poker™. Die Spiele von Zynga sind in mehr als 150 Ländern erhältlich und können weltweit über soziale Plattformen und Mobilgeräte gespielt werden. Das 2007 gegründete Unternehmen hat seinen Hauptsitz in San Francisco mit Niederlassungen in den USA, Kanada, Großbritannien, Irland, Indien, der Türkei und Finnland. Weitere Informationen finden Sie unter www.zynga.com oder folgen Sie Zynga auf Twitter, Instagram, Facebook oder dem Zynga-Blog.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne des Private Securities Litigation Reform Act von 1995, u. a. im Zusammenhang mit der beabsichtigten Übernahme von Chartboost, Inc. („Chartboost"); unserer Fähigkeit, die erwarteten Vorteile des Zusammenschlusses mit Chartboost zu realisieren, einschließlich der Erweiterung unserer weltweiten Zielgruppe und des effektiven Wettbewerbs in der mobilen Werbebranche; unserer Erwartungen hinsichtlich der zukünftigen Veröffentlichung neuer, in Entwicklung befindlicher Spiele; unserer Erwartungen hinsichtlich der internationalen Erweiterung und Übernahme unserer Spiele; sowie unserer Unternehmensziele und -chancen für zukünftiges Wachstum. Zukunftsgerichtete Aussagen enthalten häufig Begriffe wie „Aussicht", „prognostiziert", „geplant", „beabsichtigen", „wird", „davon ausgehen", „glauben", „Ziel", „erwarten" sowie Aussagen im Futur, die allgemein zukunftsgerichtet sind. Diese zukunftsgerichteten Aussagen sind keine Garantien für zukünftige Ergebnisse und geben die aktuellen Erwartungen der Unternehmensleitung wieder. Das Erreichen oder der Erfolg der Angelegenheiten, auf die sich solche zukunftsgerichteten Aussagen beziehen, ist mit erheblichen Risiken, Ungewissheiten und Annahmen verbunden. Es sollte kein unangemessenes Vertrauen in solche zukunftsgerichteten Aussagen gesetzt werden, da sie auf den Informationen beruhen, die uns zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Dokuments zur Verfügung standen. Wir übernehmen keine Verpflichtung, solche Aussagen zu aktualisieren. Weitere Informationen über diese Risiken, Ungewissheiten und Annahmen sind oder werden ausführlicher in unseren öffentlichen Einreichungen bei der US-amerikanischen Börsenaufsichtsbehörde SEC (Securities and Exchange Commission) beschrieben, die auf unserer Website für Anlegerpflege unter http://investor.zynga.com oder auf der Webseite der SEC unter www.sec.gov erhältlich sind.

Anmerkung der Redaktion:

Um B-Rollenmaterial von Zynga und Schlüsselgrafiken für die Spiele herunterzuladen, besuchen Sie bitte: https://zynga.social/6kt

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210505006134/de/

Contacts

Anlegerpflege:
Rebecca Lau
Investors@zynga.com

Ansprechpartnerin Medien:
Sarah Ross
Sarah@zynga.com

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.