Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.693,27
    +122,07 (+0,78%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.126,70
    +30,63 (+0,75%)
     
  • Dow Jones 30

    34.479,60
    +13,40 (+0,04%)
     
  • Gold

    1.879,50
    -16,90 (-0,89%)
     
  • EUR/USD

    1,2107
    -0,0071 (-0,58%)
     
  • BTC-EUR

    30.672,70
    +1.142,55 (+3,87%)
     
  • CMC Crypto 200

    924,19
    -17,62 (-1,87%)
     
  • Öl (Brent)

    70,78
    +0,49 (+0,70%)
     
  • MDAX

    34.017,59
    +246,29 (+0,73%)
     
  • TecDAX

    3.475,38
    +31,96 (+0,93%)
     
  • SDAX

    16.401,63
    +145,43 (+0,89%)
     
  • Nikkei 225

    28.948,73
    -9,87 (-0,03%)
     
  • FTSE 100

    7.134,06
    +45,88 (+0,65%)
     
  • CAC 40

    6.600,66
    +54,17 (+0,83%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.069,42
    +49,12 (+0,35%)
     

Zweistelliges jährliches Dividendenwachstum gesucht? Die Hormel-Foods-Aktie konnte genau dies in den letzten zehn Jahren liefern!

·Lesedauer: 3 Min.
Investieren Dividenden Aktie

Man kann, glaube ich, sagen, dass wir Investoren eigentlich ziemlich leicht zufriedenzustellen sind. Zum einen natürlich durch schöne und möglichst hohe Kursgewinne. Und zum anderen durch Dividenden, die ja glücklicherweise von vielen Aktiengesellschaften gezahlt werden. Denn mit ihnen lässt sich wunderbar ein zusätzlicher passiver Geldstrom aufbauen.

Und mit dem zusätzlichen passiven Einkommen funktioniert es selbstverständlich am einfachsten, wenn die Firmen, deren Aktien man besitzt, ihre Gewinnbeteiligungen auch regelmäßig überweisen. Oder im besten Fall diese auch noch regelmäßig anheben. So wie es unser heutiger Kandidat Hormel Foods (WKN: 850875) in beeindruckender Weise vormacht.

Über Hormel-Foods

Wer ist eigentlich Hormel Foods? Bei dem Konzern handelt es sich um einen amerikanischen Nahrungsmittelhersteller, dessen Produkte sich in den USA sehr großer Beliebtheit erfreuen. Bereits im Jahr 1891 wurde das Unternehmen gegründet und gehört mittlerweile zu den führenden fleischverarbeitenden Firmen in den Vereinigten Staaten.

Doch der Fleischkonsum nimmt auch in den Schwellenländern immer weiter zu. Aus diesem Grund streckt Hormel Foods auch dort seine Fühler immer weiter aus. Und dies hat natürlich seinen Grund. Denn dort geht es um ein immenses Wachstumspotenzial. Und es sieht so aus, als ob sich Hormel Foods auf die Fahnen geschrieben hätte, dieses auch für sich nutzen zu wollen.

Top in Sachen Dividende

Ich möchte behaupten, dass die Hormel-Foods-Aktie sich in puncto Dividende als wahrer Musterschüler darstellt. Bereits seit 1928, dem Jahr des Börsengangs, wird eine Gewinnbeteiligung gezahlt. Und nicht nur das. Denn bereits seit 55 Jahren in Folge wird die Gewinnausschüttung regelmäßig erhöht. Die aktuelle Quartalsdividende beträgt 0,245 US-Dollar je Aktie und wurde erst im Januar dieses Jahres um 5,38 % auf den derzeitigen Betrag angehoben.

Es mag sicherlich sein, dass der letzte Erhöhungsschritt nicht allzu hoch war. Doch blickt man einmal auf die vergangenen zehn Jahre, dann ergibt sich ein wesentlich erfreulicheres Bild. Im Jahr 2011 zahlte Hormel Foods seinen Aktionären insgesamt eine Dividende von 0,2552 US-Dollar je Anteilsschein. In diesem Jahr werden es aber voraussichtlich schon 0,98 US-Dollar je Aktie sein. Wir können für diesen Zeitraum also eine Anhebung von insgesamt 284 % erkennen. Und dies entspricht immerhin einer durchschnittlichen jährlichen Steigerung von 14,40 %.

Schauen wir auf die Aktie

Aber nicht nur die Dividende, auch die Aktie von Hormel Foods zeigte im letzten Zehnjahreszeitraum eine durchaus erfreuliche Entwicklung. Aktuell notiert sie in New York mit 46,32 US-Dollar (18.05.2021) rund 206 % höher als im Mai 2011. Die Bewertung der Papiere liegt derzeit bei einem KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) von 27 und sie liefern dem Anleger aktuell eine Dividendenrendite von 2,16 %.

Trotz des langfristig guten Kursverlaufes der Hormel-Foods-Aktie bewegte sie sich die letzten zwölf Monate aber eher seitwärts. Doch sowohl der Umsatz als auch der Gewinn je Aktie (EPS) sollen laut Analystenmeinung im aktuellen Fiskaljahr gegenüber dem Vorjahreszeitraum leicht ansteigen. Und wer weiß, vielleicht kommt dann früher oder später doch wieder etwas mehr Leben in den Aktienkurs des Konzerns. Für Liebhaber von stetigen Dividendensteigerungen könnte Hormel Foods aber allemal einen Blick wert sein.

Der Artikel Zweistelliges jährliches Dividendenwachstum gesucht? Die Hormel-Foods-Aktie konnte genau dies in den letzten zehn Jahren liefern! ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Andre Kulpa besitzt keine der erwähnten Aktien. The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Aktien.

Motley Fool Deutschland 2021