Deutsche Märkte geschlossen
  • Nikkei 225

    32.315,05
    -363,57 (-1,11%)
     
  • Dow Jones 30

    33.618,88
    -388,00 (-1,14%)
     
  • Bitcoin EUR

    24.798,73
    -139,12 (-0,56%)
     
  • CMC Crypto 200

    561,30
    -2,51 (-0,45%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.063,61
    -207,71 (-1,57%)
     
  • S&P 500

    4.273,53
    -63,91 (-1,47%)
     

Zwei Tote bei Motorradunfall in Rheinland-Pfalz

Bei einem Motorradunfall sind auf einer Landstraße in Rheinland-Pfalz zwei Männer gestorben. Beide erlagen ihren Verletzungen noch vor Ort, wie die Polizei in Ludwigshafen mitteilte. (Ina FASSBENDER)
Bei einem Motorradunfall sind auf einer Landstraße in Rheinland-Pfalz zwei Männer gestorben. Beide erlagen ihren Verletzungen noch vor Ort, wie die Polizei in Ludwigshafen mitteilte. (Ina FASSBENDER)

Bei einem Zusammenstoß zweier Motorräder sind auf einer Landstraße in Rheinland-Pfalz zwei Männer gestorben. Beide erlagen ihren Verletzungen noch vor Ort, wie die Polizei in Ludwigshafen am Dienstag mitteilte. Eine Sozia wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Der Unfall zwischen den beiden Motorrädern ereignete sich am Montagabend zwischen Frankenthal und Bobenheim-Roxheim.

Ersten Ermittlungen zufolge fuhr ein 52-Jähriger mit einer 41-jährigen Sozia auf der Straße in Richtung Frankenthal. Das Motorrad prallte aus noch unklarer Ursache gegen ein entgegenkommendes Motorrad, das dadurch in den Gegenverkehr geriet. Beide Fahrer stürzten und erlagen ihren Verletzungen vor Ort, die Sozia des 52-Jährigen kam schwer verletzt ins Krankenhaus. Lebensgefahr bestand nicht.

Da unklar war, ob sich auf beiden Fahrzeugen jeweils zwei Menschen befanden, wurde die Umgebung nach Angaben der Feuerwehr Rhein-Pfalz-Kreis nach einem weiteren möglichen Beifahrer abgesucht. Dazu wurde auch ein Polizeihubschrauber alarmiert. Gegen Mitternacht wurde die Suche schließlich ergebnislos eingestellt. Die Landstraße blieb über Stunden gesperrt.

ald/cfm