Deutsche Märkte öffnen in 3 Stunden 37 Minuten

Zwei OGAW-Fonds von Harvest erhalten LuxFLAG ESG-Label

·Lesedauer: 3 Min.

Fonds von Harvest sind die ersten chinesischen Aktien- und asiatischen Rentenfonds, die das LuxFLAG ESG-Label erhalten

HONGKONG, October 18, 2021--(BUSINESS WIRE)--Harvest Global Investments Co., Ltd. ist erfreut, den Erhalt des LuxFLAG ESG-Siegels für zwei seiner OGAW-Fonds bekannt zu geben. Luxembourg Finance Labelling Agency, die unabhängige Labelling-Agentur, hat dem Harvest China Evolution Equity Fund und dem Harvest Asian Bond Fund das LuxFLAG ESG-Label verliehen und damit die Bemühungen von Harvest um die Einbeziehung von ESG-Standards in die Anlagestrategien gewürdigt. Die beiden Harvest-Fonds sind der erste chinesische Aktienfonds und der erste asiatische Anleihenfonds, die mit dem LuxFLAG ESG-Label ausgezeichnet wurden1.

Nachhaltig denken, verantwortungsvoll handeln: Seit 2018 ist Harvest ein Unterzeichner der United Nations Principles for Responsible Investment (PRI) und hat sich weiteren Initiativen für verantwortungsvolles Investieren angeschlossen. Als aktiver Aktionär ist Harvest bestrebt, Schwerpunkte in seinem Engagement zu setzen, darunter Klimawandel, soziale Chancengleichheit und nachhaltige Unternehmensführung. In den vergangenen Jahren hat sich Harvest an der Zusammenarbeit mit den größten staatlichen Unternehmen Chinas in Bezug auf die Offenlegung von Klimadaten und die Festlegung von Richtlinien beteiligt.

Chinas Vorreiter für nachhaltige Investitionen: Die treuhänderische Verpflichtung von Harvest steht im Einklang mit Chinas Übergang zu qualitativem Wachstum, was nachhaltige Investitionsmöglichkeiten eröffnet. Chinas Weg zur Kohlenstoffneutralität hat das Bestreben und das Engagement von Harvest gestärkt, diesen Wandel voranzutreiben.

Eigene ESG-Daten und -Bewertungen: Harvest baut seit 2018 ein eigenes ESG-Team auf und hat ein eigenes ESG-Konzept entwickelt. Die ESG-Methodik von Harvest orientiert sich an globalen ESG-Richtlinien und wird durch Lokalisierung an die chinesischen Gegebenheiten angepasst. Für seine ESG-Bewertungen stützt sich Harvest auf maschinelles Lernen und Technologien zur Verarbeitung natürlicher Sprache und nutzt Daten von mehr als 5.000 Regierungsquellen, über 2.300 glaubwürdigen Medien und mehr als 200 Quellen von Branchenverbänden. Die erfassten Daten werden über einen regelbasierten Bewertungsprozess zeitnah zu ESG-Investitionssignalen aggregiert.

Unterstützung der Entwicklung von ESG-Indizes für China: Bei der Förderung der ESG-Forschung arbeitet Harvest mit Indexanbietern zusammen, um nachhaltige Alpha-Chancen zu identifizieren, indem eine Reihe von Indizes gemeinsam aufgelegt und börsennotierte chinesische Unternehmen mit den besten ESG-Profilen ausgewählt wurden. Diese ESG-Indizes haben auf dem chinesischen A-Aktienmarkt allein durch das Screening von ESG-Faktoren ein bedeutendes Alpha erzielt.

Über Harvest

Das 1999 gegründete Unternehmen Harvest Fund Management ist einer der ersten und größten chinesischen Vermögensverwalter mit einem verwalteten Vermögen von über 190 Milliarden US-Dollar. Harvest Global Investments mit Sitz in Hongkong ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Harvest Fund Management. Harvest engagiert sich für langfristige nachhaltige Investitionen und sucht nach den besten nachhaltigen Alpha-Möglichkeiten in China und in weiteren Ländern.

1Förderfähig vom 1. Oktober 2021 bis zum 30. September 2022 bei jährlicher Überprüfung.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20211018005418/de/

Contacts

Xuan Lei | +852 3913 3382 | Harvest Global Investments Co., Ltd. | HGIcomms@hk.jsfund.cn

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.