Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.531,75
    -112,22 (-0,72%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.158,51
    -36,41 (-0,87%)
     
  • Dow Jones 30

    34.798,00
    +33,18 (+0,10%)
     
  • Gold

    1.750,60
    +0,80 (+0,05%)
     
  • EUR/USD

    1,1718
    -0,0029 (-0,25%)
     
  • BTC-EUR

    36.483,26
    -396,07 (-1,07%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.067,20
    -35,86 (-3,25%)
     
  • Öl (Brent)

    73,95
    +0,65 (+0,89%)
     
  • MDAX

    35.282,54
    -200,95 (-0,57%)
     
  • TecDAX

    3.901,55
    -50,21 (-1,27%)
     
  • SDAX

    16.836,46
    -171,25 (-1,01%)
     
  • Nikkei 225

    30.248,81
    +609,41 (+2,06%)
     
  • FTSE 100

    7.051,48
    -26,87 (-0,38%)
     
  • CAC 40

    6.638,46
    -63,52 (-0,95%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.047,70
    -4,54 (-0,03%)
     

Zuschauer bei Olympia? IOC macht Druck

·Lesedauer: 1 Min.
Zuschauer bei Olympia? IOC macht Druck
Zuschauer bei Olympia? IOC macht Druck

Das Internationale Olympische Komitee (IOC) setzt bei den Winterspielen 2022 in Peking auf die Rückkehr des Publikums. (Olympia 2021: Alle Entscheidungen im SPORT1-Liveticker)

“Wir brauchen und wir wollen Zuschauer haben”, sagte Juan Antonio Samaranch, Vorsitzender der Koordinierungskommission der Spiele, die in weniger als 200 Tagen am 4. Februar in China beginnen.

Bei Olympischen Spielen in Peking wieder Zuschauer?

"Wir würden gerne die internationale Gemeinschaft begrüßen", sagte Samaranch auf der 128. Vollversammlung des IOC in Tokio: "Wir würden gerne allen die Chance bieten, die Gastfreundschaft und die tollen Angebote Chinas zu genießen."

Die Sommerspiele in Tokio, die am Freitag eröffnet werden, finden aufgrund der Corona-Pandemie unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt.

China hat die Virus-Infektionen innerhalb seiner Grenzen auf ein Minimum reduziert, sich jedoch bislang noch nicht zu den Zuschauerplänen geäußert.

China verlangt dreiwöchige Quarantäne

Peking wird die erste Stadt in der olympischen Geschichte sein, die nach Sommerspielen (2008) auch Winterspiele ausrichtet.

China hat seine Grenzen in der Pandemie weitgehend abgeriegelt und verlangt derzeit bei Einreise in der Regel eine dreiwöchige Quarantäne.

Alles zu den Olympischen Spielen 2021 bei SPORT1:

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.