Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    14.541,38
    +1,82 (+0,01%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.962,41
    +0,42 (+0,01%)
     
  • Dow Jones 30

    34.347,03
    +152,97 (+0,45%)
     
  • Gold

    1.754,00
    +8,40 (+0,48%)
     
  • EUR/USD

    1,0405
    -0,0008 (-0,07%)
     
  • BTC-EUR

    15.938,97
    -16,46 (-0,10%)
     
  • CMC Crypto 200

    386,97
    +4,32 (+1,13%)
     
  • Öl (Brent)

    76,28
    -1,66 (-2,13%)
     
  • MDAX

    25.971,45
    -83,48 (-0,32%)
     
  • TecDAX

    3.118,19
    -9,18 (-0,29%)
     
  • SDAX

    12.511,05
    -71,62 (-0,57%)
     
  • Nikkei 225

    28.283,03
    -100,06 (-0,35%)
     
  • FTSE 100

    7.486,67
    +20,07 (+0,27%)
     
  • CAC 40

    6.712,48
    +5,16 (+0,08%)
     
  • Nasdaq Compositive

    11.226,36
    -58,96 (-0,52%)
     

Zug Estates übernimmt die Renggli Holding AG

Zug Estates Holding AG / Schlagwort(e): Immobilien

02.11.2022 / 17:51 CET/CEST
Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 Kotierungsreglement
Zug, 2. November 2022

Die Zug Estates Holding AG erwirbt rückwirkend per 1. Oktober 2022 100% der Aktien der in Zug domizilierten Renggli Holding AG, die Eigentümerin von 12 Liegenschaften im Raum Zug und Rotkreuz ist.

Zum übernommenen Immobilienportfolio mit einem Wohnanteil von knapp 50% und einem Wert von rund CHF 110 Mio. gehören eine Geschäftsliegenschaft in Zug sowie ein über 19’000 m2 grosses Entwicklungsareal mit Wohn- und Gewerbeliegenschaften in Rotkreuz, welches direkt an das Suurstoffi-Areal angrenzt. Der jährliche Mietertrag beläuft sich auf über CHF 2.6 Mio. und die Leerstandsquote liegt per 30. September 2022 bei rund 0.2%.

Patrik Stillhart, CEO der Zug Estates Holding AG, freut sich sehr über diese Akquisition und erklärt: «Die Liegenschaften der Renggli Holding AG ergänzen unser auf zentrale und gut erschlossene Lagen im Kanton Zug ausgerichtetes Portfolio ausgezeichnet. Insbesondere das übernommene Areal in Rotkreuz weist ein attraktives Entwicklungspotenzial auf.»

Downloads:

Medienmitteilung (PDF)

Wichtige Daten:

24.02.2023
06.04.2023
25.08.2023

Publikation Geschäftsbericht 2022
Ordentliche Generalversammlung
Publikation Halbjahresbericht 2023

Weitere Auskünfte:

Patrik Stillhart, CEO

T +41 41 729 10 10, ir@zugestates.ch

Über Zug Estates
Die Zug Estates Gruppe konzipiert, entwickelt, vermarktet und bewirtschaftet Liegenschaften in der Region Zug. Dabei konzentriert sie sich auf zentral gelegene Areale, die vielfältige Nutzungen und eine nachhaltige Entwicklung ermöglichen. Das Immobilienportfolio setzt sich aus den zwei Arealen in Zug und Risch Rotkreuz zusammen. Ergänzend betreibt die Gruppe in Zug ein City Resort mit den führenden Businesshotels Parkhotel Zug und City Garden und einem ergänzenden Gastronomieangebot. Der Gesamtwert des Portfolios betrug per 30. Juni 2022 CHF 1.71 Mrd. Die Zug Estates Holding AG ist an der SIX Swiss Exchange, Zürich, kotiert (Tickersymbol: ZUGN, Valorennummer: 14 805 212).

Zug Estates Holding AG | Industriestrasse 12 | CH-6300 Zug | T +41 41 729 10 10 | www.zugestates.ch


Ende der Insiderinformation

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

Zug Estates Holding AG

Industriestrasse 12

6300 Zug

Schweiz

Telefon:

+41 41 729 10 10

E-Mail:

ir@zugestates.ch

Internet:

www.zugestates.ch

ISIN:

CH0148052126, CH0148052118

Valorennummer:

A1J0M6

Börsen:

SIX Swiss Exchange

EQS News ID:

1477919


 

Ende der Mitteilung

EQS News-Service

show this
show this