Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.628,84
    +106,44 (+0,69%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.315,05
    +29,63 (+0,69%)
     
  • Dow Jones 30

    33.274,15
    +415,12 (+1,26%)
     
  • Gold

    1.987,00
    -10,70 (-0,54%)
     
  • EUR/USD

    1,0847
    -0,0062 (-0,56%)
     
  • Bitcoin EUR

    26.146,49
    +698,28 (+2,74%)
     
  • CMC Crypto 200

    621,79
    +7,58 (+1,23%)
     
  • Öl (Brent)

    75,70
    +1,33 (+1,79%)
     
  • MDAX

    27.662,94
    +204,15 (+0,74%)
     
  • TecDAX

    3.325,26
    +1,60 (+0,05%)
     
  • SDAX

    13.155,25
    +36,66 (+0,28%)
     
  • Nikkei 225

    28.041,48
    +258,55 (+0,93%)
     
  • FTSE 100

    7.631,74
    +11,31 (+0,15%)
     
  • CAC 40

    7.322,39
    +59,02 (+0,81%)
     
  • Nasdaq Compositive

    12.221,91
    +208,43 (+1,74%)
     

ZOOZ Power gewinnt ehemalige Führungskräfte von Tritium und Driivz, um die Unternehmensentwicklung und die Vertriebsaktivitäten zu beschleunigen

TEL AVIV, Israel, 20. Februar 2023 /PRNewswire/ -- ZOOZ POWER (TASE: ZOOZ), ein führender Anbieter von schwungradbasierten Power-Boosting-Lösungen für die EV-Ladeinfrastruktur, hat die Ernennung von Eyal Blum und Kevin Pugh in sein Management bekannt gegeben, um das globale Unternehmenswachstum zu führen: Eyal Blum wird zum Chief Revenue Officer (CRO) ernannt, und Kevin Pugh zum Vice President of Sales für Westeuropa.

Mr. Kevin Pugh and Mr. Eyal Blum, ZOOZ Power
Mr. Kevin Pugh and Mr. Eyal Blum, ZOOZ Power

Eyal Blum verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Unternehmensentwicklung mit dem Fokus auf Elektromobilität in Israel, Europa, den USA, Asien und Südamerika. In den vergangenen zehn Jahren war er ein wichtiges Mitglied des Gründungsteams und Vizepräsident der Geschäftsentwicklung von Driivz, einem weltweit führenden Anbieter von Lademanagement-Plattformen für Elektrofahrzeuge. In dieser Position war Eyal Blum für einen bedeutenden Erfolg verantwortlich, der zum Geschäftswachstum von Driivz führte. Er verfügt über umfassende Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich der Elektromobilität.

Kevin Pugh verfügt über mehr als 30 Jahre Erfahrung in den Bereichen Vertrieb und Unternehmensentwicklung mit dem Fokus auf die Elektromobilität. In seiner letzten Position war Kevin Pugh Vertriebsleiter UK und Irland bei Tritium, einem führenden Anbieter von Schnellladestationen für Elektrofahrzeuge. Kevin Pugh leitete die Geschäftsentwicklung von Tritium in Großbritannien und Irland von der ersten Phase der Marktdurchdringung bis zu zweistelligen Millionenumsätzen und positionierte Tritium als führenden Anbieter in diesem Bereich. Als Mitglied des europäischen und globalen Vertriebsteams von Tritium spielte Kevin Pugh auch eine entscheidende Rolle bei der Definition und Umsetzung der Go-to-Market-Strategie von Tritium in Europa.

„Wir freuen uns sehr, Eyal und Kevin in unserem Managementteam begrüßen zu dürfen", erklärte Boaz Weizer, CEO von ZOOZ Power. „Ihre Erfahrung, ihr Wissen und ihre Verbindungen in der E-Mobilitätsbranche werden von unschätzbarem Wert sein, wenn wir unsere globale Expansion beschleunigen und uns als führender Anbieter von Power Boostern für das Schnellladen von Elektrofahrzeugen etablieren. Ich bin überzeugt, dass sie mit ihren außergewöhnlichen Fähigkeiten und ihrer umfangreichen Erfahrung einen bedeutenden Beitrag zur Verwirklichung der Vision und Strategie von ZOOZ und zur Etablierung unserer Position als innovatives und führendes Unternehmen in diesem Bereich leisten werden, das zur Beschleunigung der Einführung von extrem schnellen öffentlichen Ladeinfrastrukturen auf der ganzen Welt beiträgt."

Informationen über ZOOZ Power

ZOOZ ist ein führender Anbieter von schwungradbasierten Power-Boosting-Lösungen, die das ultraschnelle und umweltfreundliche Laden von Elektrofahrzeugen überall ermöglichen.

Wir setzen uns dafür ein, die Reichweitenangst zu überwinden und die Masseneinführung von Elektrofahrzeugen auf der ganzen Welt zu beschleunigen. Unser Ziel ist es, den flächendeckenden Ausbau einer kosteneffizienten, ultraschnellen Ladeinfrastruktur zu ermöglichen und gleichzeitig die bestehenden Netzbeschränkungen nachhaltig zu überwinden.

ZOOZ leistet mit seiner einzigartigen schwungradbasierten Technologie Pionierarbeit. Diese ermöglicht unbegrenzte Lade- und Entladezyklen mit hoher Leistung und einer Lebensdauer von mehr als 15 Jahren und sorgt so mit minimalen Gesamtbetriebskosten für eine ultraschnelle Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge.

Da unser Produkt auf der kinetischen Energiespeicherung in Schwungrädern und nicht auf Seltenen Erden basiert, ist es eine wirklich umweltfreundliche Lösung. Somit helfen wir unseren Kunden und Partnern, die weltweit nachhaltigsten, zuverlässigsten, langlebigsten und kostengünstigsten Schnellladelösungen zu entwickeln.

Weitere Informationen finden Sie auf: www.zoozpower.com/

Kontakt:
marketing@zoozpower.com 

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1999280/Mr_Kevin_Pugh_and_Mr_Eyal_Blum.jpg

Cision
Cision

View original content:https://www.prnewswire.com/news-releases/zooz-power-gewinnt-ehemalige-fuhrungskrafte-von-tritium-und-driivz-um-die-unternehmensentwicklung-und-die-vertriebsaktivitaten-zu-beschleunigen-301750431.html