Deutsche Märkte schließen in 4 Stunden 8 Minuten
  • DAX

    15.381,69
    -192,19 (-1,23%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.093,58
    -71,90 (-1,73%)
     
  • Dow Jones 30

    34.869,37
    +71,37 (+0,21%)
     
  • Gold

    1.732,70
    -19,30 (-1,10%)
     
  • EUR/USD

    1,1688
    -0,0014 (-0,12%)
     
  • BTC-EUR

    35.977,97
    -1.723,22 (-4,57%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.042,84
    -58,68 (-5,33%)
     
  • Öl (Brent)

    76,16
    +0,71 (+0,94%)
     
  • MDAX

    34.658,89
    -615,25 (-1,74%)
     
  • TecDAX

    3.749,86
    -94,92 (-2,47%)
     
  • SDAX

    16.617,82
    -301,82 (-1,78%)
     
  • Nikkei 225

    30.183,96
    -56,10 (-0,19%)
     
  • FTSE 100

    7.035,12
    -28,28 (-0,40%)
     
  • CAC 40

    6.540,74
    -110,17 (-1,66%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.969,97
    -77,73 (-0,52%)
     

ZOLL Medical Corporation unterzeichnet endgültige Vereinbarung zur Übernahme von Itamar Medical

Durch die Übernahme des Anbieters von Schlafapnoe-Diagnostiklösungen zur Heimanwendung wird ZOLL nicht diagnostizierte und unbehandelte Herzpatienten besser versorgen

CHELMSFORD, Massachusetts, USA, und CAESAREA, Israel, September 13, 2021--(BUSINESS WIRE)--ZOLL® Medical Corporation, ein Unternehmen von Asahi Kasei, das medizinische Geräte und zugehörige Softwarelösungen herstellt, und Itamar™ Medical Ltd. (Nasdaq und TASE: ITMR), ein Medizintechnik- und Digital-Health-Unternehmen mit Spezialisierung auf der Integration der Schlafapnoe-Diagnose in die kardiologische Patientenversorgung, haben eine endgültige Vereinbarung unterzeichnet, nach der ZOLL Medical alle im Umlauf befindlichen Stammaktien von Itamar Medical für einen Gesamtbetrag von rund 538 Millionen US-Dollar erwerben wird.

Der Schwerpunkt von Itamar Medical ist die Entwicklung und Vermarktung von nicht invasiven medizinischen Geräten und Lösungen zur Unterstützung der Diagnose von Atemstörungen während des Schlafes. Mit dem WatchPAT® Home Sleep Apnea Device, einem innovativen Schlafapnoe-Diagnoseprogramm für Patienten und medizinisches Fachpersonal, hat das Unternehmen Pionierarbeit geleistet. Das WatchPAT-Gerät mit FDA-Zulassung wird zunehmend als sichere und effektive Methode für Schlafapnoe-Tests zur Heimanwendung anerkannt.

Die Forschung hat komplexe Korrelationen zwischen Herz-Kreislauf-Erkrankungen und sowohl obstruktiver Schlafapnoe (OSA) als auch zentraler Schlafapnoe (CSA) aufgezeigt. OSA wird mit einer erhöhten Inzidenz und schnellerem Fortschreiten von koronaren Herzerkrankungen, Herzinsuffizienz, Schlaganfall und Vorhofflimmern in Verbindung gebracht, während CSA mit Cheyne-Stokes-Atmung Herzinsuffizienz und Vorhofflimmern und insbesondere die Mortalität von Patienten mit Herzinsuffizienz vorhersagen kann.1

„ZOLL Medical hat sich zum Ziel gesetzt, die Behandlungsergebnisse für unterversorgte Patienten, die an schweren kardiopulmonalen Erkrankungen leiden, zu verbessern", sagte Jon Rennert, CEO bei ZOLL Medical. „Laut aktuellen Schätzungen leiden 60 Prozent der Herz-Kreislauf-Patienten an einer Form von Schlafapnoe, doch die meisten dieser Patienten werden nicht diagnostiziert.2 Der Zusammenschluss von ZOLL Medical und Itamar Medical wird dazu beitragen, dass mehr Patienten eine Diagnose und Behandlung für Atmungsstörungen während des Schlafes erhalten können. Wir freuen uns darauf, eine bessere Zusammenarbeit zwischen der Kardiologie und der Schlafmedizin zu ermöglichen."

„Wir sind sehr erfreut über den Zusammenschluss mit ZOLL Medical, einem führenden Unternehmen, das auf die Bedürfnisse von Kardiologen und deren Patienten abzielt. Die Integration der Itamar WatchPAT® -Technologie und Digital-Health-Lösung für Schlafapnoe in die kommerzielle Organisation von ZOLL Medical wird die Umsetzung unseres Ziels beschleunigen, die schlafmedizinische Versorgung zu Hause zu verbessern, um nicht diagnostizierten und unbehandelten Patienten zu helfen", berichtet Gilad Glick, President und Chief Executive Officer bei Itamar Medical.

„Wir sind davon überzeugt, dass die Transaktion im besten Interesse aller Beteiligten und Aktionäre von Itamar ist", so Shy Basson, Chief Financial Officer bei Itamar.

Während seiner langen Unternehmensgeschichte hat sich ZOLL Medical stets dafür eingesetzt, das Leben von Patienten durch innovative Technologien zu verbessern, darunter zahlreiche Überwachungslösungen, die die Diagnose und Behandlung von Herzpatienten unterstützen. Im April 2021 übernahm ZOLL Medical Respicardia, den Hersteller des remedē®-Systems – das einzige implantierbare Gerät mit einer FDA-Zulassung für die Behandlung von mittelschwerer bis schwerer CSA bei erwachsenen Patienten.3

Einzelheiten der Transaktion

Laut den Bedingungen der Vereinbarung, die von den Boards of Directors von ZOLL Medical und Itamar einstimmig genehmigt wurde, wird ZOLL Medical alle im Umlauf befindlichen Stammaktien von Itamar Medical für 31 US-Dollar je American Depository Share (ADS) oder 1,03 US-Dollar (entspricht etwa 3,31 NIS) je Stammaktie in Zahlungsmitteln erwerben. Das Angebot von 31 US-Dollar je ADS entspricht einem Aufschlag von 50,2 % auf den Handelswert der ADS von Itamar Medical an der Nasdaq vom 10. September 2021.

Die Übernahme von Itamar Medical durch ZOLL Medical unterliegt der Zustimmung der Aktionäre von Itamar Medical, aufsichtsrechtlichen Genehmigungen und anderen üblichen Abschlussbedingungen. Die Vertragsparteien erwarten den Abschluss der Transaktion bis Ende 2021, sofern die üblichen Fristen für die Genehmigung durch die Behörden und die Aktionäre eingehalten werden.

Nach erfolgter Übernahme wird Itamar Medical voraussichtlich seinen Hauptgeschäftsbetrieb in Caesarea, Israel, beibehalten und seine dortigen Forschungs- und Entwicklungszentren und Digital-Health-Technology-Zentren und das Produktionszentrum weiterführen.

Berater

Goldman Sachs & Co. LLC agiert als Finanzberater von ZOLL Medical, und Cooley LLP und Gornitzky & Co. fungieren als Rechtsberater von ZOLL Medical. Piper Sandler & Co. ist als Finanzberater und Latham & Watkins LLP und Goldfarb Seligman & Co. sind als Rechtsberater für Itamar Medical tätig.

Über ZOLL Medical Corporation

ZOLL Medical Corporation, eine Tochterfirma von Asahi Kasei, entwickelt und vermarktet medizinische Geräte und Softwarelösungen, die zur Weiterentwicklung der Notfallmedizin und zur Rettung von Leben beitragen, während die klinische und betriebliche Effizienz gesteigert wird. Mit Produkten in den Bereichen Defibrillation und Herzüberwachung, Zirkulationsverbesserung und Reanimations-Feedback, übersättigter Sauerstofftherapie, Datenmanagement, Beatmung und therapeutisches Temperaturmanagement bietet ZOLL ein umfassendes Technologieportfolio, das Ärzten, Rettungsdiensten und Brandschutzfachleuten sowie Laienhelfern hilft, bessere Ergebnisse für Patienten mit kritischen kardiopulmonalen Erkrankungen zu erzielen. Weitere Informationen sind verfügbar unter www.zoll.com.

Über Asahi Kasei

Die Asahi Kasei Group leistet Beiträge zum Leben von Menschen in der ganzen Welt. Seit ihrer Gründung 1922 mit ihrem Ammoniak- und Cellulosefaser-Geschäft ist Asahi Kasei kontinuierlich gewachsen und hat ihr Geschäftsportfolio proaktiv transformiert, um auf die sich verändernden Bedürfnisse jeder Altersklasse einzugehen. Mit mehr als 40.000 Mitarbeitern weltweit setzt sich die Gruppe für eine nachhaltige Gesellschaft ein, indem sie Lösungen für die globalen Herausforderungen in ihren drei Geschäftsbereichen Material, Homes und Health Care anbietet. Ihre Tätigkeiten im Gesundheitswesen umfassen Geräte und Systeme für Intensivmedizin, Dialyse, therapeutische Apherese und Transfusionsmedizin, die Herstellung von Biotherapeutika sowie Arzneimitteln und Reagenzien für die Diagnostik. Weitere Informationen finden Sie unter www.asahi-kasei.com.

Über Itamar Medical Ltd.

Itamar Medical ist ein Medizintechnikunternehmen mit Schwerpunkt auf der Entwicklung und Vermarktung von nicht invasiven medizinischen Geräten und Lösungen zur Unterstützung der Diagnose von Atemstörungen während des Schlafes. Itamar Medical vermarktet eine digitale Gesundheitsplattform, die das Versorgungskontinuum für eine wirksame Schlafapnoebehandlung unterstützt und sich auf die Kernmärkte Schlafmedizin, Kardiologie und Verbraucher-Direktvertrieb konzentriert. Die Total Sleep Solution von Itamar Medical hilft Ärzten, ein umfassendes Schlafapnoe-Management in unterschiedlichen klinischen Umgebungen anzubieten, um die Patientenversorgung zu optimieren und die Kosten der Gesundheitsversorgung zu senken. Das Flaggschiffprodukt des Unternehmens, WatchPAT, ist auf den wichtigsten Märkten, darunter die USA, Japan und Europa, erhältlich. Itamar Medical ist ein börsennotiertes Unternehmen, das an der Nasdaq und an der Börse von Tel Aviv gehandelt wird. Es unterhält seinen Hauptsitz in Caesarea, Israel, und eine US-amerikanische Niederlassung in Atlanta im US-Bundesstaat Georgia. Für weitere Informationen besuchen Sie www.itamar-medical.com.

Wichtige Informationsquellen

Im Zusammenhang mit der geplanten Transaktion wird Itamar Medical eine Stimmrechtsvollmacht vorbereiten, die seinen Aktionären zugestellt wird. ANLEGERN UND WERTPAPIERINHABERN WIRD DRINGEND EMPFOHLEN, DIE STIMMRECHTSVOLLMACHT ZU LESEN, SOBALD SIE VERFÜGBAR IST, DA SIE WICHTIGE INFORMATIONEN ENTHALTEN WIRD. Die Stimmrechtsvollmacht und andere Dokumente können kostenlos auf der Website von Itamar Medical unter www.itamar-medical.com heruntergeladen oder durch eine entsprechende Anfrage an die Investor-Relations-Abteilung des Unternehmens angefordert werden.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne der Safe-Harbor-Bestimmungen des US-amerikanischen Private Securities Litigation Reform Act von 1995 und anderer anwendbarer Wertpapiergesetze. Aussagen mit Wörtern wie „überzeugt sein", „erwarten", „davon ausgehen", „beabsichtigen", „schätzen", „planen" und ähnlichen Ausdrücken oder zukunftsbezogenen oder konditionalen Verben wie „werden", „sollten", „würden" und „könnten" sind im Allgemeinen zukunftsgerichtet und geben keine historischen Fakten wider. Wenn wir beispielsweise darstellen, dass der Zusammenschluss von ZOLL Medical und Itamar Medical dazu beitragen wird, dass mehr Patienten eine Diagnose und Behandlung für Schlafatmungsstörungen erhalten, dann handelt es sich um zukunftsgerichtete Aussagen. Da sich solche Aussagen auf künftige Ereignisse beziehen, unterliegen sie verschiedenen Risiken, Unwägbarkeiten und Annahmen, einschließlich Ereignissen und Umständen, die außerhalb des Einflussbereichs von Itamar Medical liegen. Die tatsächlichen Ergebnisse, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen ausgedrückt oder impliziert werden, können erheblich von unseren aktuellen Erwartungen abweichen. Zu den Faktoren, die solche Unterschiede verursachen oder dazu beitragen könnten, gehören unter anderen insbesondere: das Risiko infolge der Ungewissheit, ob die Fusionstransaktion abgeschlossen wird; das Eintreten von Ereignissen, Veränderungen oder anderen Umständen, die zur Aufhebung des Fusionsvertrags führen könnten; Kosten und mögliche Rechtsstreitigkeiten im Zusammenhang mit der Fusionstransaktion; das Unvermögen, die erforderliche Zustimmung der Aktionäre oder aufsichtsrechtliche Genehmigungen zu erhalten oder die sonstigen, im Fusionsvertrag definierten Abschlussbedingungen zu erfüllen; das Risiko, dass die geplante Fusionstransaktion die gegenwärtigen Pläne und Abläufe beeinträchtigt, und die potenziellen Schwierigkeiten bei der Mitarbeiterbindung infolge der geplanten Transaktion; die Ablenkung der Geschäftsleitung des Unternehmens durch die geplante Transaktion; und andere Risiken, Unwägbarkeiten und Annahmen, die Itamar Medical in Berichten aufführt, die regelmäßig bei der US-amerikanischen Securities and Exchange Commission (SEC) und der Israel Securities Authority (ISA) eingereicht werden, einschließlich des Jahresberichts auf Formblatt 20-F, der bei der SEC (abrufbar unter www.sec.gov) sowie der ISA hinterlegt ist. Itamar Medical verpflichtet sich in keiner Weise zur Veröffentlichung von Überarbeitungen dieser zukunftsgerichteten Aussagen, um Ereignissen oder Umständen nach dem Datum dieser Pressemitteilung Rechnung zu tragen oder auf unerwartete Ereignisse einzugehen, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

Copyright © 2021 ZOLL Medical Corporation. Alle Rechte vorbehalten. ZOLL, Respicardia und remedē sind eingetragene oder nicht eingetragene Marken der ZOLL Medical Corporation und/oder ihrer Tochtergesellschaften in den USA und/oder anderen Ländern. Asahi Kasei ist eine eingetragene Marke der Asahi Kasei Corporation.

Copyright © 2021 Itamar Medical Ltd. Alle Rechte vorbehalten. Itamar Medical ist eine eingetragene Marke der Itamar Medical Ltd. in den USA und/oder anderen Ländern.

Alle anderen Marken sind Eigentum der jeweiligen Inhaber.

* Die Inhalte von Websites oder Hyperlinks, auf die in dieser Pressemitteilung verwiesen wird, dienen lediglich Informationszwecken und sind nicht Teil dieser Pressemitteilung.

1 https://www.ahajournals.org/doi/10.1161/CIRCULATIONAHA.117.029400

2 https://www.ahajournals.org/doi/10.1161/JAHA.118.010440

3 FDA PMA P160039

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210912005038/de/

Contacts

Medienkontakt:
Matt Hogan
ZOLL Medical Corporation
978-805-6561
media@zoll.com

Itamar Medical Investor Relations (USA)
Leigh Salvo
Gilmartin Group
Telefon: +1-510-693-5238
investors@itamar-medical.com

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.