Suchen Sie eine neue Position?

Zetsche zeigt sich optimistisch

AKTUELLER KURS

SymbolKursVeränderung
DAI.DE82,03-0,72

Stuttgart (dapd). Der Autohersteller Daimler rechnet mit weiter steigenden Absatzzahlen und einer stabilen Beschäftigung in Deutschland. "Sobald all unsere Kompaktwagen sowie die neue E-Klasse im Markt sind, werden wir in den nächsten Jahren weiter steigende Absatzzahlen sehen", sagte Daimler (Xetra: 710000 - Nachrichten) -Chef Dieter Zetsche den "Stuttgarter Nachrichten". Das wirkt sich aus seiner Sicht auch positiv auf die Arbeitsplätze aus: "In Deutschland erwarten wir eine stabile Beschäftigung", betonte Zetsche.

Trotz des zuversichtlichen Ausblicks hält der Konzern an seinem Sparprogramm "Fit for Leadership" fest, mit dem bis Ende 2014 zwei Milliarden Euro eingespart werden sollen. Das Programm sei die "logische Ergänzung unserer Produktoffensive" und schaffe Freiraum für künftige Investitionen.

dapd