Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.448,04
    -279,63 (-1,78%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.083,37
    -74,77 (-1,80%)
     
  • Dow Jones 30

    33.290,08
    -533,37 (-1,58%)
     
  • Gold

    1.763,90
    -10,90 (-0,61%)
     
  • EUR/USD

    1,1865
    -0,0045 (-0,38%)
     
  • BTC-EUR

    29.921,04
    -2.350,17 (-7,28%)
     
  • CMC Crypto 200

    888,52
    -51,42 (-5,47%)
     
  • Öl (Brent)

    71,50
    +0,46 (+0,65%)
     
  • MDAX

    34.022,52
    -200,17 (-0,58%)
     
  • TecDAX

    3.489,37
    -18,59 (-0,53%)
     
  • SDAX

    16.004,92
    -165,43 (-1,02%)
     
  • Nikkei 225

    28.964,08
    -54,25 (-0,19%)
     
  • FTSE 100

    7.017,47
    -135,96 (-1,90%)
     
  • CAC 40

    6.569,16
    -97,10 (-1,46%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.030,38
    -130,97 (-0,92%)
     

Zeta stockt um weitere 250 Mio. USD aus dem SoftBank Vision Fund 2 für seinen Omni Stack für Banken auf

·Lesedauer: 3 Min.

Die Bewertung von Zeta steigt bei einer der größten Einzelerhöhungen eines Banking Tech Startups auf 1,45 Milliarden USD

Zeta, ein Startup für Bankentechnologie, gab heute bekannt, dass es Investitionen in Höhe von 250 Millionen USD vom SoftBank Vision Fund 2 erhalten hat. Diese Investition der Serie C bewertet Zeta mit 1,45 Milliarden USD. Dies ist eine der größten Einzelinvestitionen in ein Banking-Tech-Startup weltweit.

Zeta wurde vom in London ansässigen Serienunternehmer Bhavin Turakhia zusammen mit Ramki Gaddipati gegründet und ist im Vereinigten Königreich, Nordamerika, LATAM, Europa und Asien präsent.

Banken arbeiten mit Dutzenden von Technologieanbietern zusammen – die meisten bieten diskrete Funktionen und archaische Stacks, die älter als das Internet sind. Der Omni Stack von Zeta bietet alle Funktionen, die Banken benötigen, um neue Produkte auf den Markt zu bringen, die für Verbraucher heute relevant sind.

Die meisten Banken verwenden jahrzehntealte Software, die zu einer Zeit entwickelt wurde, als Mainframes und Cobol in Mode waren. Sie waren in Bezug auf Innovation langsam und bieten schlechte Benutzererfahrungen. Mit Zeta können Banken eine moderne, Cloud-native Plattform nutzen und die Markteinführungsgeschwindigkeit, die Flexibilität, das Kosten-Einnahmen-Verhältnis und die Benutzererfahrung verbessern", sagte Bhavin Turakhia, CEO von Zeta. „Wir haben das Privileg, SoftBank auf dieser aufregenden Reise dabei zu haben, während wir gemeinsam die stagnierende Landschaft der Bankentechnologie stören", fügte Bhavin hinzu.

Zetas Omni Stack besteht aus:

  • Zeta Tachyon Kredit-, Debit- und Prepaid-Verarbeitung mit Kartenkontrollen und Funktionen zur Verwaltung persönlicher Finanzen

  • Zeta Tachyon-Kredite – eine moderne Sofortkaufen & Späterzahlen- und persönliche Kreditverwaltungsplattform

  • Zeta Tachyon-Einlagen – ein moderner Kern für DDA, Girokonten, Sparkonten und Einlagen

  • und Zeta Tachyon mobil – eine vorgefertigte, White-Label, anpassbare mobile App für Kreditkarten, Girokonten, Prepaid, Kredite, Sofortkaufen & Späterzahlen, persönliches Finanzmanagement und mehr

Zeta zählt zu seinen Kunden über 10 Banken und 25 Fintechs in 8 Ländern, darunter Sodexo – ein führender Emittent von Employee Benefits & Rewards mit über 30 Millionen Nutzern weltweit und die HDFC Bank – die 14. größte Bank nach Marktkapitalisierung in der Welt und anderen.

Munish Varma, Managing Partner von SoftBank Investment Advisers, sagte: „Bankensoftware ist weltweit eine 300-Milliarden-Dollar-Branche. Die meisten Banken setzen immer noch Technologien ein, die erheblich älter sind als ihre Kunden, was sich auf die Benutzererfahrung und das Engagement auswirkt. Der moderne Omni Stack von Zeta wird die Aktualisierung von Bankensoftware für den digitalen Verbraucher und Innovationen bei Finanzdienstleistungen weltweit vorantreiben."

Eine kürzlich durchgeführte Studie der Aite Group ergab, dass 61 % der Führungskräfte von Finanzinstituten der Meinung sind, dass Investitionen in neuere Technologien die wichtigste Maßnahme sind, die sie zur Verbesserung ihres Kundenerlebnisses ergreifen müssen. Zeta bietet die einzige vollständig moderne Plattform für Banken, die parallel für neue Programme und neue Kunden bereitgestellt werden kann, ohne dass ältere Technologien entwurzelt werden müssen. Banken auf der ganzen Welt haben durch die Nutzung von Omni Stack von Zeta ihre Einnahmen gesteigert, die Kundenbindung verbessert und Betrug reduziert.

Ramki Gaddipati, CTO und Mitbegründer, Zeta: „Da sich die Welt auf Echtzeitzahlungen und digitale Finanzdienstleistungen umstellt, wird erwartet, dass die Anzahl der Transaktionen pro Tag zwischen Banken und Kunden exponentiell zunimmt. Die zunehmend digitale Welt stellt Banken vor neue Herausforderungen in Bezug auf Sicherheit und Datenschutz. Die Branche braucht Systeme, die mit Sicherheit, Datenschutz, Skalierbarkeit und Zuverlässigkeit als Grundpfeiler neu erfunden werden. Zetas Omni Stack beantwortet dieses Bedürfnis."

Als weiterer Minderheitsinvestor beteiligte sich Sodexo an der Runde. Der Erlös dieser Finanzierungsrunde wird verwendet, um das Wachstum von Zeta in den USA und in Europa zu beschleunigen, einschließlich der Skalierung von Betrieb, Team und Plattform, um den Anforderungen des wachsenden Kundenstamms gerecht zu werden. Avendus Capital fungierte bei dieser Transaktion als exklusiver Finanzberater.

Über Zeta

Zeta ist ein modernes Bankentechnologieunternehmen, das einen Omni-Stack anbietet, der moderne Kredit- und Debitverarbeitung, BNPL, Kernbankgeschäfte und mobile Erlebnisse umfasst. Zeta liefert seine Produkte weltweit an Banken und Fintechs. Das im April 2015 von Bhavin Turakhia (CEO) und Ramki Gaddipati (CTO) mitbegründete Unternehmen beschäftigt derzeit über 750 Mitarbeiter in seinen Niederlassungen in den USA, dem Vereinigten Königreich, dem Nahen Osten und Asien. Weitere Informationen finden Sie auf www.zeta.tech oder folgen Sie uns auf Twitter, Facebook und LinkedIn.

*Zum Datum dieser Pressemitteilung hat die SoftBank Group Corp. Kapitaleinlagen geleistet, um Investitionen des SoftBank Vision Fund 2 („SVF 2") in bestimmte Portfoliounternehmen zu ermöglichen. Die hierin enthaltenen Informationen dienen nur zu Informationszwecken und stellen kein Angebot zum Verkauf oder eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf von Kommanditanteilen an einem Fonds, einschließlich SVF 2, dar. SVF 2 hat noch keinen externen Abschluss, und alle potenziellen Drittinvestoren erhalten vor dem Abschluss zusätzliche Informationen in Bezug auf alle SVF 2-Anlagen.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210524005179/de/

Contacts

Smriti Somani | smriti@zeta.tech
Rishav Kumar | rishavk@zeta.tech

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.