Deutsche Märkte geschlossen

Zeit für Value-Aktien? Schau jetzt auf AT&T und W. P. Carey!

Vincent Uhr, Motley Fool beitragender Investmentanalyst
·Lesedauer: 3 Min.
Welche Aktien sollte man jetzt kaufen?
Welche Aktien sollte man jetzt kaufen?

Hast du jetzt Interesse an Value-Aktien? Das könnte ein ziemlich cleverer Schritt sein. Seit der COVID-19-Epidemie haben günstige Value-Aktien kaum zulegen können. Im Gegenzug sind Wachstumsaktien stark geklettert. Allerdings scheint sich der Wind hier inzwischen ein wenig zu drehen.

Die spannende Frage ist jetzt natürlich, auf welche Value-Aktien man als Foolisher Investor setzen kann. Werfen wir heute einen Blick darauf, warum die Anteilsscheine von AT&T (WKN: A0HL9Z) und W. P. Carey (WKN: A1J5SB) möglicherweise eine Option sind, über die man nachdenken sollte.

AT&T: Konstant und günstig in der Krise!

Eine erste Aktie, die dabei einen näheren Blick verdient haben könnte, ist die von AT&T. Tatsächlich könnte der US-Telekommunikationskonzern jetzt eine attraktive Value-Aktie sein, wie der Blick auf die fundamentale Bewertung zeigt.

Die Aktie von AT&T wird derzeit mit einem Aktienkurs von 28,73 US-Dollar (11.11.2020, maßgeblich für alle Kurse und Bewertungen) bepreist. Gemessen an einem 2019er bereinigten Ergebnis je Aktie in Höhe von 3,57 US-Dollar läge das Kurs-Umsatz-Verhältnis jetzt bei ca. 8. Zudem besitzt die Aktie von AT&T eine attraktive Dividende: Gemessen an einer momentanen Quartalsdividende von 0,52 US-Dollar läge die Dividendenrendite bei 7,23 %. Für einen echten Dividendenaristokraten, der seit über 35 Jahren jedes Jahr mindestens einmal die eigene Ausschüttungssumme je Aktie erhöht, ist das gewiss kein schlechter Wert.

AT&T spürt als potenziell günstige Value-Aktie zwar die Auswirkungen von COVID-19. Allerdings nicht so stark, wie man meinen könnte: Im dritten Quartal kam der US-Konzern auf ein bereinigtes Ergebnis je Aktie in Höhe von 0,76 US-Dollar, was weiterhin mehr als ausreichend ist, um die Dividende auszuschütten. Selbst wenn wir diesen Wert fiktiv auf ein Gesamtjahr hochrechnen würden, so erhielten wir ein Kurs-Gewinn-Verhältnis von ca. 9,5, was weiterhin preiswert aussieht.

AT&T sieht daher wie eine beständige, dividendenstarke Value-Aktie aus. Selbst wenn die Anteilsscheine bloß auf der Stelle treten würden, könnten attraktive Renditen über viele Jahre lauern. Wobei auch ein gewisses Turnaround-Potenzial besteht.

W. P. Carey: Eine Value-Aktie?

Eine zweite Value-Aktie, die jetzt interessant sein könnte, ist außerdem die von W. P. Carey. Viele verbinden den US-REIT eher mit einer Dividendenaktie und das auch vollkommen zu Recht. Immerhin zahlt W. P. Carey nicht bloß eine seit 22 Jahren konsequent auf Jahresbasis höhere Dividende aus. Und auch die derzeitige Dividendenrendite gemessen an einer Quartalsdividende von 1,044 US-Dollar und einem Aktienkurs von 68,80 US-Dollar ist mit 6,06 % alles andere als verkehrt. Das könnte uns auf die Spuren einer Value-Aktie führen.

Auch W. P. Carey hat die zuletzt etwas düsteren Marktverhältnisse gespürt. Im dritten Quartal lagen die Funds from Operations bei 1,15 US-Dollar je Aktie. Auf das Gesamtjahr gerechnet ergäbe das einen Wert von 4,60 US-Dollar, wodurch das Kurs-FFO-Verhältnis bei ca. 15 läge. Das könnte, mitsamt der Dividende, preiswert und einer Value-Aktie würdig sein.

Allerdings besteht auch hier ein gewisses Turnaround-Potenzial. W. P. Carey hat in den ersten neun Monaten bereits 515,9 Mio. US-Dollar in den Ausbau des Portfolios investiert. Auch in den letzten Tagen hat das Management Investitionen in Höhe von 187 Mio. US-Dollar bekannt gegeben. Das dürfte für den zukünftigen Wachstumskurs entscheidend werden, zumal das Immobilien-Portfolio mit ca. 1.200 verschiedenen Immobilien empfänglich für Investitionen in die Zukunft und das Wachstum ist.

Value-Aktien? 2 interessante Namen!

Wer als Investor jetzt auf Value-Aktien setzen möchte, der könnte durchaus die Aktien von AT&T und W. P. Carey in Erwägung ziehen. Die operativen Geschäftsmodelle sind weitgehend beständig und krisenresistent, die fundamentale Bewertung eher moderat bis preiswert. Das kann die Basis für einen Turnaround mit starker Dividende sein.

The post Zeit für Value-Aktien? Schau jetzt auf AT&T und W. P. Carey! appeared first on The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Vincent besitzt Aktien von AT&T und W. P. Carey. The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Aktien.

Motley Fool Deutschland 2020