Blogs auf Yahoo Finanzen:

Zehnder Group halten

AKTUELLER KURS

SymbolKursVeränderung
SAP79,77-1,85

Zürich (www.aktiencheck.de) - Christian Arnold, Analyst von Vontobel Research, stuft die Aktie von Zehnder (ISIN CH0132557338/ WKN A1JD2C) in der aktuellen Ausgabe von "Vontobel Morning Focus" weiterhin mit dem Votum "hold" ein.

Verhaltenerer Ausblick für den französischen Markt für Wohnbaurenovierung und hohe SAP (NYSE: SAP - Nachrichten) -Projektkosten würden zu Ertragsreduzierung von -11%/-16% in GJ 13/14 führen: Die vor Kurzem veröffentlichte Euroconstruct-Prognose für das GJ 13 deute auf ein schwierigeres Geschäftsumfeld in Frankreich, Zehnders wichtigstem Heizungsmarkt. Euroconstruct habe seine Prognose der französischen Bauleistung von +0,3% auf -0,9% für das GJ 13 gesenkt. Noch wichtiger sei die Abwärtskorrektur für das Wohnungsrenovierungssegment von etwa +2% auf -1%.

Frankreich sei Zehnders größter Markt, in dem das Unternehmen 90% seiner Heizungsumsätze erziele. In erster Linie würden diese aus dem Renovierungsgeschäft stammen (80%, während im Konzerndurchschnitt etwa zwei Drittel der Umsätze renovierungsbedingt seien). Die Analysten hätten ihre Schätzung der europäischen Heizungsumsätze deshalb von +0% auf -1,7% korrigiert. Darüber hinaus hätten sie ihre Wachstumsannahmen für das europäische Belüftungsgeschäft von +12%/+19% auf +9%/+14% gesenkt, um den vorsichtigeren Prognosen Rechnung zu tragen.

Auch die SAP-Projektkosten würden die Margen der Geschäftsjahre 2013/14 belasten: Zehnder wolle sein SAP-Projekt bis 2015 abschließen. Dies dürfte in den nächsten zwei Jahren hohe Projektkosten verursachen (jeweils EUR 9 Mio.) und sich nach Erachten der Analysten negativ auf den Vorjahresvergleich der Margen auswirken (SAP-Kosten von EUR 5 Mio. in GJ 12).

Den nächsten Kursimpuls dürften die Umsatzzahlen für das GJ 12 am 18. Januar (=) liefern.

Die Analysten würden nun erwarten, dass Zehnders Margen aufgrund der hohen Investitionen in SAP und des langsamen Marktes in Frankreich (Heizkörper) nur in GJ 13 stagnieren würden. Sie hätten daher ihre Ertragsschätzungen reduziert und würden glauben, dass dies auch der Konsens tun werde. Die Analysten würden sich derzeit weiter abwartend verhalten, obwohl sie der Meinung seien, dass Zehnder mittelfristig über ausgezeichnetes Wachstumspotenzial verfüge. In ihrem DCF-Modell für den inneren Wert von CHF 57 (zuvor: CHF 65) würden sie einen Abschlag für Liquidität/Erfolgsbilanz von 15% berücksichtigen. Dies ergebe ein neues Kursziel von CHF 48 (zuvor: CHF 55).

Die Analysten von Vontobel Research bewerten die Zehnder-Aktie nach wie vor mit "hold". (Analyse vom 15.01.2013) (15.01.2013/ac/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.

Meistgelesene Artikel - Yahoo Finanzen

  • Albig fordert Sonderabgabe für alle Autofahrer
    Albig fordert Sonderabgabe für alle Autofahrer

    Die deutschen Autofahrer sollten nach Ansicht von Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Torsten Albig per Sonderabgabe für Reparatur und Wartung von Straßen zur Kasse gebeten werden.

  • Flugzeug-Randalierer wieder auf freiem Fuß
    Flugzeug-Randalierer wieder auf freiem Fuß dpa - Sa., 19. Apr 2014 16:10 MESZ
    Flugzeug-Randalierer wieder auf freiem Fuß

    Zwei betrunkene Männer sollen 281 Mitreisenden den Flug in die Ferien vermiest haben. Nach einem kurzen Aufenthalt in Polizeigewahrsam dürfen sie nach Hause - wenn sie jemand mitnimmt.

  • Sparda Bank in Baden-Württemberg streicht Überziehungszinsen
    Sparda Bank in Baden-Württemberg streicht Überziehungszinsen

    Die Sparda-Bank in Baden-Württemberg schafft im Juli die Zinsen für die Überziehung des Dispokredits ab. «Der Zusatzzins ist nicht mehr zeitgemäß», sagt Sparda-Bank-Chef Martin Hettich der Nachrichtenagentur dpa.

  • Sechs Wochen nach Verschwinden keine Spur von MH370
    Sechs Wochen nach Verschwinden keine Spur von MH370 dpa - Sa., 19. Apr 2014 16:03 MESZ
    Sechs Wochen nach Verschwinden keine Spur von MH370

    Die Bilder sind scharf, allein es gibt nichts zu entdecken: Die U-Boot-Suche nach dem verschollenen Flug MH370 verläuft bisher erfolglos. Schon in der nächsten Woche könnte sie enden. Wie soll es dann weitergehen?

  • Verjüngungskur für «Tagesschau»
    Verjüngungskur für «Tagesschau» dpa - So., 20. Apr 2014 13:37 MESZ
    Verjüngungskur für «Tagesschau»

    Gelungenes Lifting für Deutschlands älteste TV-Nachrichtensendung: Die «Tagesschau» ist am Samstagabend in Hamburg erstmals aus ihrem neuen Fernsehstudio ausgestrahlt worden.

 

Vergleichsrechner

  • Finanzglossar

    Finanzglossar

    Möchten Sie einen Finanzbegriff nachschlagen? Das Yahoo Finanzglossar hat die Antwort! … Mehr »