Deutsche Märkte öffnen in 7 Stunden 39 Minuten
  • Nikkei 225

    28.948,73
    -9,87 (-0,03%)
     
  • Dow Jones 30

    34.479,60
    +13,40 (+0,04%)
     
  • BTC-EUR

    32.076,70
    +2.256,53 (+7,57%)
     
  • CMC Crypto 200

    924,19
    -17,62 (-1,87%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.069,42
    +49,12 (+0,35%)
     
  • S&P 500

    4.247,44
    +8,26 (+0,19%)
     

Zalando-Aktie: Der Marktanteil in Europa dürfte stark wachsen

·Lesedauer: 2 Min.
Zalando Outlet

Die Zalando-Aktie (WKN: ZAL111) ist definitiv eine spannende Wachstumsgeschichte. Im Segment Fashion entwickelt sich das Unternehmen immer mehr zum Platzhirsch, ausgehend vom deutschen und dem DACH-Markt. Möglicherweise in Zukunft auch in Europa.

Die Kernfrage hinter der Wachstumsgeschichte ist jetzt natürlich: Wie groß ist das Potenzial, das die Zalando-Aktie noch in Angriff nehmen könnte? Mit einem Gross Merchandise Volume von zuletzt rund 10,7 Mrd. Euro und einer Prognose von 30 Mrd. Euro bis zur Mitte dieses Jahrzehnts erkennen wir: Wachstumsmöglichkeiten sind definitiv noch vorhanden.

Eine weiterführende Frage ist jedoch, wie groß das Potenzial insgesamt im Markt in Europa sein könnte. Daraus ergibt sich auch die Antwort, wie groß der Marktanteil von Zalando in Europa sein könnte.

Zalando-Aktie: Kramen wir in den Zahlen herum!

Grundsätzlich erkennen wir bereits, welche Ausgangslage die Zalando-Aktie derzeit besitzt. Wie gesagt: Es gibt derzeit knapp über 10 Mrd. Euro Gross Merchandise Volume. Sowie die Prognose mit über 30 Mrd. Euro in den nächsten Jahren.

Wenn wir einen Blick auf das Gesamtmarktvolumen riskieren, fällt mir zumindest eine Zahl des Statistikportals Statista auf. Der Datendienstleister gibt das Segment Fashion in Europa mit einem Wert von 127 Mrd. Euro an. Wobei das unter der Überschrift E-Commerce läuft, was bei mir zumindest die Frage aufwirft: Handelt es sich um die Onlinehandelsumsätze oder um die Gesamt-Fashion-Umsätze, auch offline? Ich tippe auf E-Commerce, sicher bin ich mir da jedoch nicht.

Mit Blick auf diese Zahl erkennen wir: Zalando kommt gegenwärtig auf einen Marktanteil von ca. 8,42 %. Eine solide Ausgangslage, wenn du mich fragst. Allerdings könnte das erst ein Vorgeschmack dessen sein, was möglich ist. Die Prognosen zeigen, dass dieser Anteil größer werden könnte.

Wenn wir von einem Gross Merchandise Volume von Zalando von 30 Mrd. Euro bis 2025 ausgehen und ein Marktvolumen von 156 Mrd. Euro im Vergleich dazu sehen, so dürfte sich der Marktanteil von dem E-Commerce-Akteur auf 19,2 % belaufen. Das heißt, die Zalando-Aktie könnte ein überproportionales Wachstum im Vergleich zum Gesamtmarktwachstum von 5,6 % pro Jahr hinlegen.

Interessante Zahlen!

Das zeigt mir jedenfalls: Die Zalando-Aktie ist eine absolut interessante Wachstumsgeschichte. Im Kernmarkt Europa könnte das Volumen, das es zu erobern gilt, noch gigantisch sein. Wobei auch die jetzige Wettbewerbsposition mit Blick auf die Marktanteile alles andere als irrelevant ist.

Oder übersetzt: Die Zalando-Aktie könnte vielleicht eine Chance verbriefen, überproportional von einem trend- und wachstumsstarken Markt zu profitieren. Vielleicht ist das eine Möglichkeit, die man sich als Foolisher, unternehmensorientierter Investor ein wenig näher ansehen sollte.

Der Artikel Zalando-Aktie: Der Marktanteil in Europa dürfte stark wachsen ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Vincent besitzt Aktien von Zalando. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Zalando.

Motley Fool Deutschland 2021