Werbung
Deutsche Märkte schließen in 3 Stunden 13 Minuten
  • DAX

    18.431,49
    -126,21 (-0,68%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.876,83
    -39,97 (-0,81%)
     
  • Dow Jones 30

    40.358,09
    -57,35 (-0,14%)
     
  • Gold

    2.418,70
    +11,40 (+0,47%)
     
  • EUR/USD

    1,0851
    -0,0007 (-0,07%)
     
  • Bitcoin EUR

    61.235,94
    -166,39 (-0,27%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.369,10
    +3,21 (+0,23%)
     
  • Öl (Brent)

    78,00
    +1,04 (+1,35%)
     
  • MDAX

    25.155,18
    -143,29 (-0,57%)
     
  • TecDAX

    3.323,63
    -20,17 (-0,60%)
     
  • SDAX

    14.280,78
    -9,92 (-0,07%)
     
  • Nikkei 225

    39.154,85
    -439,54 (-1,11%)
     
  • FTSE 100

    8.165,39
    -1,98 (-0,02%)
     
  • CAC 40

    7.524,91
    -73,72 (-0,97%)
     
  • Nasdaq Compositive

    17.997,35
    -10,22 (-0,06%)
     

Zahl der Airbus-Auslieferungen fällt zurück

TOULOUSE (dpa-AFX) -Der weltgrößte Flugzeugbauer Airbus NL0000235190 hat im abgeschlossenen Monat eine weitere Verlangsamung seiner Auslieferungen hinnehmen müssen. Im August gingen 52 Maschinen an seine Kunden, wie der Dax-Konzern DE0008469008 am Mittwoch nach Börsenschluss mitteilte. Damit seien mittlerweile 433 der 720 Flugzeuge ausgeliefert, die sich Konzernchef Guillaume Faury für dieses Jahr als Ziel gesetzt hat. Noch im Juni hatte der Hersteller 72 Verkehrsjets an seine Kunden übergeben, im Juli waren es dann schon sieben weniger. Unterdessen holte Airbus im August Bestellungen von fast 120 neuen Maschinen herein.