Deutsche Märkte schließen in 22 Minuten
  • DAX

    14.094,84
    +112,93 (+0,81%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.680,49
    +23,46 (+0,64%)
     
  • Dow Jones 30

    31.842,46
    +580,56 (+1,86%)
     
  • Gold

    1.852,00
    +9,90 (+0,54%)
     
  • EUR/USD

    1,0676
    +0,0114 (+1,08%)
     
  • BTC-EUR

    28.439,86
    +204,55 (+0,72%)
     
  • CMC Crypto 200

    680,00
    +5,12 (+0,76%)
     
  • Öl (Brent)

    109,51
    -0,77 (-0,70%)
     
  • MDAX

    29.298,33
    +98,38 (+0,34%)
     
  • TecDAX

    3.076,34
    +3,08 (+0,10%)
     
  • SDAX

    13.364,31
    +167,00 (+1,27%)
     
  • Nikkei 225

    27.001,52
    +262,49 (+0,98%)
     
  • FTSE 100

    7.493,37
    +103,39 (+1,40%)
     
  • CAC 40

    6.310,23
    +24,99 (+0,40%)
     
  • Nasdaq Compositive

    11.444,71
    +90,09 (+0,79%)
     

YOC AG: YOC kündigt den Einstieg in den Desktop-Markt mit proprietärer High-Impact Technologie an

DGAP-News: YOC AG / Schlagwort(e): Markteinführung/Sonstiges
YOC AG: YOC kündigt den Einstieg in den Desktop-Markt mit proprietärer High-Impact Technologie an
03.05.2022 / 06:29
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

YOC kündigt den Einstieg in den Desktop-Markt mit proprietärer High-Impact Technologie an

Berlin, 03. Mai 2022 - Das Ad Tech Unternehmen YOC AG (Frankfurt, Prime Standard, ISIN:
DE 0005932735) der Entwickler von VIS.X(R) - der skalierbaren Technologieplattform für High-Impact Werbeformate - gibt bekannt, dass das Unternehmen aufgrund der hohen Nachfrage seiner Publisher-Partner und Werbetreibenden seine Werbetechnologie nun auch für Desktop-Formate im stationären Internet zur Verfügung stellt. An der Schnittstelle zwischen Endnutzern, Publishern und Werbetreibenden verfolgt YOC seine Mission, das Werbeerlebnis für alle involvierten Parteien auf digitalen Display-Geräten zu verbessern. Das Unternehmen geht davon aus, dass sich das Desktop-Inventar in diesem und in den kommenden Jahren zu einem der wichtigsten Wachstumstreiber für die Handelsaktivitäten der VIS.X(R)-Plattform entwickeln wird.

Der YOC-Gruppe ist es gelungen, ihr Produktangebot durch die Einführung neuer, hochwirksamer Werbeformate rasch zu verbessern und die VIS.X(R)-Plattform um die notwendigen Funktionen für den Echtzeit-Handel mit Desktop-Inventar zu erweitern. Das Management-Team geht davon aus, dass der Anteil der Desktop-Umsätze bereits zur Mitte des Kalenderjahres 2022 über 10% des Gesamtumsatzes der YOC-Gruppe betragen wird. Im Laufe der letzten zwei Quartale haben mehr als 200 Premium-Desktop-Websites den YOC-eigenen Technologie-Stack integriert und profitieren von der zusätzlichen Einnahmequelle durch die eigenen, hochwirksamen Werbeformate des Unternehmens.

"Wir freuen uns sehr, unser Know-how und unsere strategische Positionierung sowohl bestehenden als auch neuen Kunden in allen unseren Märkten zur Verfügung stellen zu können. Die Marktakzeptanz und die Wachstumsraten beweisen, dass die VIS.X(R)-Plattform problemlos für neue Inventarquellen erweitert werden kann und dass hochwirksame Werbeformate beliebter denn je sind - nicht nur auf mobilen Geräten, sondern auch auf traditionellen Desktop-Geräten. Wir werden im Laufe des Jahres neue Produkte auf den Markt bringen und mit der Integration neuer Publisher in unsere Plattform weiter an Dynamik gewinnen", kommentiert Evgenij Tovba, Chief Technology Officer (CTO).

Die Erweiterung der Plattform leitet die nächste Wachstumsphase des Unternehmens ein und etabliert VIS.X(R) als die Technologieplattform für wirkungsvolle Werbung auf mobilem und Desktop-Inventar. Internationale Werbekunden aus verschiedenen Branchen wie Mercedes-Benz, Asus, Bacardi, H&M, Samsung, American Express, Sky Group und andere haben bereits von den erhöhten Branding-KPIs des neuen Angebots profitiert. Der Zugriff auf das neue Inventar und die YOC High-Impact Werbeformate werden allen Käufern über Handelspartner wie The Trade Desk, Xandr, Adform, Google und andere zur Verfügung gestellt.

Über YOC

YOC ist ein Technologie-Unternehmen und entwickelt Software für den digitalen Werbemarkt. Mit Hilfe unserer programmatischen Handelsplattform VIS.X(R) ermöglichen wir ein optimales Werbeerlebnis für Werbetreibende, Publisher und Nutzer des mobilen Internets sowie mobiler Applikationen. Werbekunden erhalten durch die Verwendung von VIS.X(R) und den aufmerksamkeitsstarken Werbeformaten von YOC die Möglichkeit, die Bekanntheit ihrer Marke in Verbindung mit hochwertigem Werbeinventar zu steigern. Renommierte Premium-Publisher bieten eine globale Media-Reichweite an und profitieren von der hohen Monetarisierung unserer Plattform VIS.X(R). Das Unternehmen ist als Pionier des Mobile Advertising seit 2001 auf dem Markt und ist seit 2009 im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse gelistet.

Kontakt

YOC AG
Investor Relations
Greifswalder Str. 212
10405 Berlin
Tel.: +49-30-726162-0
ir@yoc.de
www.yoc.com


03.05.2022 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

YOC AG

Greifswalder Str. 212

10405 Berlin

Deutschland

Telefon:

+49 (0)30-72 61 62 322

Fax:

+49 (0)30-72 61 62 222

E-Mail:

ir@yoc.com

Internet:

www.yoc.com

ISIN:

DE0005932735

WKN:

593273

Börsen:

Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

EQS News ID:

1341457


 

Ende der Mitteilung

DGAP News-Service

show this
show this
Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.