Deutsche Märkte öffnen in 4 Stunden 21 Minuten

XYLEM Trading Ltd schließt Verkaufsoptionsvereinbarung in Höhe von 35 Mio. USD mit LDA Capital ab für die Übernahme einer Mehrheitsbeteiligung an Madison Financial Services Plc (MFIN:ZL)

·Lesedauer: 4 Min.

XYLEM Trading Ltd („Xylem") gibt erfreut bekannt, dass es eine Verkaufsoptionsvereinbarung (die „Vereinbarung") mit LDA Capital Limited („LDA Capital"), einer weltweit tätigen Alternativ-Investmentgruppe, abgeschlossen hat. Die Vereinbarung betrifft die Übernahme einer Mehrheitsbeteiligung an Madison Financial Services Plc („Madison" oder das „Unternehmen"), einer diversifizierten Finanzdienstleistungsgruppe, die an der Börse in Lusaka notiert ist. LDA Capital hat der Bereitstellung von Kapital in Höhe von bis zu 35.000.000 US-Dollar (die „Kapitalbereitstellung") zugestimmt, die im Lauf der nächsten 36 Monate in Anspruch zu nehmen ist.

Gemäß der Vereinbarung erhält Madison das Recht, die Finanzmittel nach Bedarf in Anspruch zu nehmen, ist jedoch nicht dazu verpflichtet. Das Unternehmen bestimmt die Zeitplanung und Beträge des im Rahmen der Vereinbarung in Anspruch genommenen Kapitals. Diese Methode der Kapitalaufnahme bietet der Geschäftsleitung ein flexibles Finanztool und Madison Financial die Möglichkeit, Barmittel nach Bedarf einzusetzen.

LDA Capital erhält Optionsscheine für die Zeichnung von bis zu siebeneinhalb Prozent (7,5 %) der im Umlauf befindlichen Stammaktien des Unternehmens auf voll verwässerter Basis, die zu beliebiger Zeit im Geltungszeitraum der Vereinbarung ausgeübt werden können.

Grant Flanagan, Chief Investment Officer von Xylem Trading (neuer Mehrheitsaktionär von Madison Financial Services Plc), erklärte dazu:

„Diese Transaktion, die Finanzmittel in Höhe von 35 Mio. USD von LDA Capital umfasst, stellt Madison wieder auf ein tragfähiges Finanzfundament, so dass der Geschäftsbetrieb reibungslos und mit dem vollen Vertrauen aller Beteiligten weiterlaufen kann. Mit einer gestärkten Bilanz und der fortgesetzten Unterstützung von Xylem und LDA Capital ist Madison künftig in einer guten Position, neue Geschäftschancen in seinen vier Betriebssegmenten wahrzunehmen."

„Dies ist eine spannende Transaktion, die Xylem in die Lage versetzt hat, eine Mehrheitsbeteiligung zu übernehmen, und Madison behält damit seine Unabhängigkeit und seine Marktpositionen in Sambia und Tansania. Wir freuen uns sehr auf die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit LDA als unseren Finanzgebern."

Warren Baker, Managing Partner von LDA Capital, sagte dazu:

„Die weltweite Krise des Jahres 2020 hat sich in Afrika besonders stark ausgewirkt und die politische Krise einer erheblichen Schuldenfalle beschleunigt. Dadurch verlangsamten sich wiederum die Chancen einer regionalen Markterholung."

„Wir wollen die Interessen der Beteiligten und der gesamten Region schützen und eine übermäßige Verwässerung und Abhängigkeit von Fremdverschuldung oder Einflüssen verhindern, die die Schuldenkrise nur noch weiter verschärfen würden. LDA Capital besitzt eine starke Tradition der Bereitstellung flexibler Finanzmittel für unterversorgte Märkte, um Unternehmen die Aufrechterhaltung ihres Besitzes und der Selbstbestimmung über ihre Geschäfte zu ermöglichen. Diese Transaktion bestätigt und veranschaulicht die Unterstützung, die LDA der künftigen Erholung und Prosperität von Sambia zukommen lässt."

Über LDA Capital

LDA Capital ist eine globale Alternativ-Investmentgruppe, die über Expertise in komplexen, grenzüberschreitenden Transaktionen weltweit verfügt. Unser Team widmet seine Kompetenzen internationalen und grenzüberschreitenden Chancen und hat insgesamt bereits mehr als 200 Transaktionen im öffentlichen Sektor und in privaten Märkten in 43 Ländern mit einem Gesamttransaktionswert von über 10 Milliarden US-Dollar durchgeführt. Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.ldacap.com; Anfragen richten Sie bitte per E-Mail an: info@ldacap.com.

Über Madison Financial Services Plc

Madison Financial Services Plc ist eine Finanzdienstleistungsgruppe in Sambia, die Lösungen für allgemeine Versicherung und Lebensversicherungsprodukte für Privat- und Unternehmenskunden in Sambia und Tansania bereitstellt. Das Unternehmen ist in vier Segmenten tätig: Lebensversicherung, Nicht-Lebensversicherung, Vermögensverwaltung und Mikrofinanzierung. Madison Financial Services bietet eine Reihe von Produkten an, von Lebens- und Risikoversicherung bis hin zu Rentenfonds, darunter auch anlagegebundene, garantierte, Kapital- oder Hypothekenversicherungsoptionen. Tochtergesellschaften des Unternehmens bieten diverse Krankenversicherungsprodukte sowie Haftpflicht-, Kfz-, Hausrats-, Gewerbe- und Geschäftsausfallversicherung an. Madison Financial Services stellt außerdem auch Vermögensverwaltungsdienste bereit sowie verschiedene Investment-Fonds und Vermittlungsdienste. Die Mikrofinanzabteilung bietet Lösungen für Darlehen für kleine und mittlere Unternehmen und Mitarbeiter öffentlicher und privater Institutionen. Madison Financial Services Plc wurde 1992 gegründet.

Über Xylem Trading (Pty) Limited

Xylem Trading ist ein südafrikanisches Investment-Vehikel mit einem diversifizierten Investmentportfolio, dem regulierte Finanzdienstleister auf Mauritius und in Simbabwe sowie Geschäftsbetriebe in Mosambik und auf den Seychellen angehören.

Zu den Operationen von Xylem Trading gehört ein erstklassiger Rohstoffhandel mit Kraftstoffen und Getreide in der SADC-Region.

Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.xylemtrading.co.za. Anfragen richten Sie bitte an: admin@xylemtrading.co.za.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210118005176/de/

Contacts

Kajiya Kantumoya
kajiya@xylemtrading.co.za
+27785391544