Blogs auf Yahoo Finanzen:

Xstrata neutral

AKTUELLER KURS

SymbolKursVeränderung

Zürich (www.aktiencheck.de) - Ute Haibach, Analystin von Sarasin Research, stuft die Xstrata (Other OTC: XSRAF.PK - Nachrichten) -Aktie (ISIN GB0031411001/ WKN 552834) unverändert mit dem Votum "neutral" ein.

Die lancierte Übernahmeofferte durch Glencore (ISIN JE00B4T3BW64/ WKN A1JAGV) sei aktuell kursbestimmend. Sollte die Fusion zu dem angebotenen Preis erfolgen, wovon die Analysten ausgehen würden, würden sie sehr limitiertes Kurspotenzial von 0,2% sehen. Gleichzeitig schütze das Angebot Xstrata vor allfälligen Kursrückgängen in einem schwachen Markt. Daher würden die Analysten ihre "neutral"-Einstufung bestätigen. Sollte die Übernahme platzen, wovon sie nicht ausgehen würden, dürfte der Aktienkurs in einem unfreundlichen Marktumfeld kurzfristig nachgeben. Gleichwohl bestünde langfristig wieder Potenzial für eine höhere Übernahmeprämie.

Betrachte man Xstrata weiterhin als Einzelunternehmen, würden die Analysten die geförderten Rohstoffe in der Summe kurzfristig als weniger attraktiv einstufen, als z.B. Eisenerz. Nichtsdestotrotz sei das Volumenwachstumsprofil von Xstrata attraktiv und die Gesellschaft dürfte langfristig vom Trend der Industrialisierung und Urbanisierung der Schwellenländer profitieren. Betrachte man das zusammengeschlossene Unternehmen Glencore-Xstrata, so sei auf der positiven Seite der Fokus auf die Aktionärsinteressen und die Schaffung einer werthaltigeren Akquisitionswährung zu nennen.

Auf der negativen Seite würden die Analysten eine schwächere Bilanz, ein erhöhtes Fusions- und Übernahmeprofil sowie ein angehobenes geopolitisches Risiko sehen. Eine Einstufung (Rating) zum zusammengeschlossenen Unternehmen werde erfolgen, wenn die Übernahme abgeschlossen sei und die Pro-Forma-Zahlen vorlägen.

Die Analysten von Sarasin Research bestätigen ihre "neutral"-Einstufung für die Xstrata-Aktie. (Analyse vom 14.12.2012) (14.12.2012/ac/a/a)

Meistgelesene Artikel - Yahoo Finanzen

  • In USA angeklagter Dotcom bekommt Autos zurück
    In USA angeklagter Dotcom bekommt Autos zurück

    Der in den USA angeklagte deutschstämmige Internet-Unternehmer Kim Dotcom soll seine in Neuseeland beschlagnahmten Vermögenswerte zurückbekommen.

  • Modemarke Topman bringt Jacke mit Nazi-Symbolik auf den Markt Yahoo Finanzen - Mo., 14. Apr 2014 13:39 MESZ

    Das britische Street-Wear-Label „Topman“ hatte kürzlich eine Kapuzenjacke beworben, die stark an die Symbolik der Nationalsozialisten im Dritten Reich erinnert. Für umgerechnet 247 Euro konnten Kunden das Kleidungsstück online kaufen. Besonders ein Emblem schien dem Erkennungszeichen der NSDAP-Schutzstaffel (Abkürzung SS) nachempfunden …

  • Google kauft Drohnen-Hersteller für globale Internet-Versorgung
    Google kauft Drohnen-Hersteller für globale Internet-Versorgung

    Google und Facebook erhöhen im Wettlauf um die globale Internet-Versorgung das Tempo: Google kauft den Drohnen-Hersteller Titan Aerospace, an dem zuvor auch Facebook interessiert gewesen sein soll. Ein Preis wurde am Montag nicht genannt.

  • U-Boot-Suche nach MH 370 klappt erstmals
    U-Boot-Suche nach MH 370 klappt erstmals dpa - vor 2 Stunden 37 Minuten
    U-Boot-Suche nach MH 370 klappt erstmals

    Die U-Boot-Suche nach dem verschwundenen Malaysia-Airlines-Flugzeug ist endlich richtig im Gange: Beim dritten Versuch klappte der Einsatz wie vorgesehen.

  • «Heartbleed»-Lücke noch nicht überall geschlossen
    «Heartbleed»-Lücke noch nicht überall geschlossen

    Einige Internetdienste haben die gravierende Sicherheitslücke «Heartbleed» auch nach einer Woche noch nicht geschlossen.

 

Vergleichsrechner

  • Finanzglossar

    Finanzglossar

    Möchten Sie einen Finanzbegriff nachschlagen? Das Yahoo Finanzglossar hat die Antwort! … Mehr »