Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.448,04
    -279,63 (-1,78%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.083,37
    -74,77 (-1,80%)
     
  • Dow Jones 30

    33.290,08
    -533,37 (-1,58%)
     
  • Gold

    1.763,90
    -10,90 (-0,61%)
     
  • EUR/USD

    1,1865
    -0,0045 (-0,38%)
     
  • BTC-EUR

    29.720,92
    -679,09 (-2,23%)
     
  • CMC Crypto 200

    888,52
    -51,42 (-5,47%)
     
  • Öl (Brent)

    71,50
    +0,46 (+0,65%)
     
  • MDAX

    34.022,52
    -200,17 (-0,58%)
     
  • TecDAX

    3.489,37
    -18,59 (-0,53%)
     
  • SDAX

    16.004,92
    -165,43 (-1,02%)
     
  • Nikkei 225

    28.964,08
    -54,25 (-0,19%)
     
  • FTSE 100

    7.017,47
    -135,96 (-1,90%)
     
  • CAC 40

    6.569,16
    -97,10 (-1,46%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.030,38
    -130,97 (-0,92%)
     

Xlife Sciences AG: Xlife ist neu im MSCI Word Micro Cap Index und erhält weiter Publizität (News mit Zusatzmaterial)

·Lesedauer: 2 Min.

DGAP-News: Xlife Sciences AG / Schlagwort(e): Research Update
17.05.2021 / 07:30
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

MEDIENINFORMATION

Xlife Sciences AG (XLS): Xlife ist neu im MSCI Word Micro Cap Index und erhält weiter Publizität

Xlife ist neu im MSCI Word Micro Cap Index und erhält weiter Publizität

Xlife im MSCI World Micro Cap Index
Per Handelsstart am kommenden 28. Mai wird die Xlife Sciences AG in den MSCI World Micro Cap Index aufgenommen. Der Index repräsentiert global fast 6'000 Unternehmen mit (noch) kleiner Marktkapitalisierung in 23 industrialisierten Ländern. Xlife wird im Sub-Index Deutschland vertreten sein.

Xlife als "Hot Deal" im Online-Magazin "Börse Online"
Die Xlife Sciences AG wurde vom Online-Anlegermagazin "Börse Online" zum "Hot Deal" der Woche gekürt. Im spannenden Beitrag von Jörg Lang (siehe Anhang) wird das Alleinstellungsmerkmal der Xlife wie auch das grosse Potential des Projektportfolios mit den anstehenden Exits und insbesondere dem geplanten Börsengang der Veraxa besonders hervorgehoben.

Xlife-CEO im Interview mit Researcher Philipp Haas
Am vergangenen 15. Mai hat der Ex-Fondanalyst und Investment Researcher Philipp Haas Xlife-CEO Oliver R. Baumann zum ausführlichen Interview gebeten.

Link zum Interview:
https://www.youtube.com/watch?v=kHzVBiZVbmk

Über die Xlife Sciences AG
Die Xlife Sciences AG ist ein Schweizer Unternehmen mit Fokus auf der Wertentwicklung
erfolgsversprechender Technologien im Life-Science-Bereich. Das Unternehmen schlägt die Brücke
von Forschung und Entwicklung zu den Gesundheitsmärkten. Zusammen mit industriellen Partnern
oder universitären Einrichtungen führt das Unternehmen Projekte nach einer Erfindungsmeldung oder
Ausgründung durch die Proof of Concept-Phase. Die Xlife Sciences AG ermöglicht damit ihren
Investoren einen sehr frühen und direkten Einstieg in die Weiterentwicklung von innovativen und
zukunftsorientierten Technologien. Weitere Informationen:
www.xlifesciences.ch

Auskünfte an Medienschaffende:
Oliver R. Baumann, CEO Xlife Sciences AG, Tel. +41 44 385 84 60, oliver.baumann@xlifesciences.com

Zusatzmaterial zur Meldung:

Datei: Artikel in Börse Online

17.05.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

Xlife Sciences AG

Klausstrasse 19

8008 Zürich

Schweiz

Telefon:

0041 44 385 84 60

E-Mail:

info@xlifesciences.ch

Internet:

www.xlifesciences.ch

ISIN:

CH0461929603

WKN:

A2PK6Z

Börsen:

Freiverkehr in Frankfurt, München

EQS News ID:

1196943


 

Ende der Mitteilung

DGAP News-Service

show this
show this
Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.