Werbung
Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    18.748,18
    +213,62 (+1,15%)
     
  • Euro Stoxx 50

    5.043,02
    +66,89 (+1,34%)
     
  • Dow Jones 30

    40.000,90
    +247,15 (+0,62%)
     
  • Gold

    2.416,00
    -5,90 (-0,24%)
     
  • EUR/USD

    1,0910
    +0,0040 (+0,37%)
     
  • Bitcoin EUR

    53.723,61
    +804,35 (+1,52%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.227,75
    +29,18 (+2,43%)
     
  • Öl (Brent)

    82,18
    -0,44 (-0,53%)
     
  • MDAX

    25.904,22
    +156,03 (+0,61%)
     
  • TecDAX

    3.408,93
    +14,12 (+0,42%)
     
  • SDAX

    14.684,96
    +17,14 (+0,12%)
     
  • Nikkei 225

    41.190,68
    -1.033,34 (-2,45%)
     
  • FTSE 100

    8.252,91
    +29,57 (+0,36%)
     
  • CAC 40

    7.724,32
    +97,19 (+1,27%)
     
  • Nasdaq Compositive

    18.398,45
    +115,04 (+0,63%)
     

Xinhua Silk Road: Die zentralchinesische Stadt Yichang veranstaltet 2024 das Drachenboot-Kulturfestival in der Heimatstadt von Qu Yuan

BEIJING, 12. Juni 2024 /PRNewswire/ -- Das Drachenboot-Kulturfestival 2024 in der Heimatstadt von Qu Yuan wurde am 7. Juni im Kreis Zigui der Stadt Yichang in der zentralchinesischen Provinz Hubei eröffnet.

Photo shows the opening ceremony of 2024 Qu Yuan's hometown Dragon Boat Culture Festival held in Yichang City, central China's Hubei Province.
Photo shows the opening ceremony of 2024 Qu Yuan's hometown Dragon Boat Culture Festival held in Yichang City, central China's Hubei Province.

Bei der Eröffnungszeremonie der Veranstaltung wurde die Opferzeremonie der Antike zum ersten Mal in Form von Kunst dargestellt. Unter dem Titel „China in den Liedern von Chu" wurde eine großartige originelle Aufführung inszeniert, bei der die Szenarien in den Liedern mit lokalen Kulissen und Virtual-Reality-Technologie dargestellt wurden.

Das diesjährige Kulturfestival umfasst drei große Veranstaltungen, darunter die Eröffnungszeremonie, ein CCTV-Sonderprogramm und den zweiten Kulturmonat des Drachenbootfestivals. Die Stadt veranstaltete außerdem eine Reihe von Aktivitäten während des traditionellen Festes, wie z. B. ein Drachenbootrennen, volkstümliche Darbietungen und einen chinesischen Jahrmarkt, um die Atmosphäre des Festes bei den Einheimischen zu fördern.

WERBUNG

Yichang ist die Heimatstadt von Qu Yuan, einem großen chinesischen patriotischen Dichter, der während der Zeit der Streitenden Reiche (475 v. Chr.–221 v. Chr.) auch Minister des Staates Chu war. Das Drachenbootfest findet zum Gedenken an Qu Yuan am fünften Tag des fünften Mondmonats des chinesischen Kalenders statt.

Im Jahr 2009 wurde der Brauch des „Drachenbootfestes in Qu Yuans Heimatstadt" als Teil des chinesischen Drachenbootfestes in die Repräsentative Liste des Immateriellen Kulturerbes der Menschheit aufgenommen.

In den letzten Jahren hat Yichang die Qu-Yuan-Kultur durch den Bau eines Qu-Yuan-Kulturparks, die Produktion von Theaterstücken zum Thema Qu Yuan und die Zusammenstellung des Gesamtwerks der Gesänge von Chu gefördert und damit die Qu-Yuan-Kultur zu einem wichtigen Aushängeschild und einem unverwechselbaren Symbol für das tiefe Kulturerbe der Stadt gemacht.

Original-Link: https://en.imsilkroad.com/p/340582.html

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/2436397/pic.jpg

Cision
Cision

View original content:https://www.prnewswire.com/news-releases/xinhua-silk-road-die-zentralchinesische-stadt-yichang-veranstaltet-2024-das-drachenboot-kulturfestival-in-der-heimatstadt-von-qu-yuan-302171262.html