Werbung
Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    18.002,02
    -263,66 (-1,44%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.839,14
    -96,36 (-1,95%)
     
  • Dow Jones 30

    38.589,16
    -57,94 (-0,15%)
     
  • Gold

    2.348,40
    +30,40 (+1,31%)
     
  • EUR/USD

    1,0709
    -0,0033 (-0,31%)
     
  • Bitcoin EUR

    61.613,82
    -803,27 (-1,29%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.400,58
    -17,29 (-1,22%)
     
  • Öl (Brent)

    78,49
    -0,13 (-0,17%)
     
  • MDAX

    25.719,43
    -355,68 (-1,36%)
     
  • TecDAX

    3.353,26
    -47,31 (-1,39%)
     
  • SDAX

    14.367,06
    -256,23 (-1,75%)
     
  • Nikkei 225

    38.814,56
    +94,09 (+0,24%)
     
  • FTSE 100

    8.146,86
    -16,81 (-0,21%)
     
  • CAC 40

    7.503,27
    -204,75 (-2,66%)
     
  • Nasdaq Compositive

    17.688,88
    +21,32 (+0,12%)
     

Xinhua Silk Road: Südchinesische Stadt Guangzhou veranstaltet Konferenz über globale Klima-Investitionen, Finanzierung des Aufbaus von Systemen

PEKING, 6. September 2023 /PRNewswire / -- Die 2023 Pearl Bay International Climate Investment and Financing Conference wird vom 13. bis 15. September im Nansha District von Guangzhou, der Hauptstadt der südchinesischen Provinz Guangdong, stattfinden.

Unter dem Motto „Klimafinanzierung für eine bessere Welt" zielt die Konferenz darauf ab, den grünen, kohlenstoffarmen Sektor durch die Schaffung eines vielfältigen, internationalen Finanzierungsdienstleistungssystems zu unterstützen und die Entwicklung von Industrien im Zusammenhang mit dem Klimawandel in der Greater Bay Area Guangdong-Hong Kong-Macao weiter zu fördern.

Die Konferenz plant einen Hauptveranstaltungsort in Nansha und Unterveranstaltungsorte in Singapur, Paris (Frankreich) und Dubai (Vereinigte Arabische Emirate) einzurichten.

WERBUNG

Vertreter von Regierungen, internationalen Organisationen, Finanzinstitutionen und Think Tanks werden über Themen wie „Aufbau des grünen Gürtels und Straße", „Finanzierung von Innovationen im Bereich kohlenstoffarmer Technologien", „Chinas Praxis bei Klimainvestitionen und -finanzierung" und „Schaffung eines internationalen Investitions- und Finanzierungszentrums" diskutieren.

Die Konferenz wird auch kulturelle Austauschaktivitäten wie Besichtigungen, Drohnenvorführungen, die „Nansha Night" und die „Pearl Bay Night" organisieren und eine Plattform für Dialoge zwischen Regierung und Unternehmen bieten, um gemeinsam neue Wege für eine grüne und kohlenstoffarme Entwicklung zu finden.

Darüber hinaus wird auch eine Reihe von Aktivitäten gestartet, wie die Sammlung globaler Projekte zur Bekämpfung des Klimawandels, der Bericht über Klimafinanzierung und industrielle Entwicklung und die Einrichtung eines Zentrums für Klimainvestitionen und -finanzierung, um Chinas Praktiken bei Klimainvestitionen und -finanzierung zu präsentieren und Chinas Maßnahmen zur Bekämpfung des Klimawandels zu demonstrieren.

Die Konferenz wird gemeinsam von der Volksregierung der Provinz Guangdong (The People's Government of Guangdong Province), der Xinhua News Agency und dem Ministerium für Ökologie und Umwelt (The Ministry of Ecology and Environment) veranstaltet und von der Volksregierung (People's Government) der Stadt Guangzhou, der Xinhua News Agency Guangdong Branch und dem China Economic Information Service durchgeführt.

Original-Link: https://en.imsilkroad.com/p/335940.html

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/2202777/1.jpg

 

 

Cision
Cision

View original content:https://www.prnewswire.com/news-releases/xinhua-silk-road-sudchinesische-stadt-guangzhou-veranstaltet-konferenz-uber-globale-klima-investitionen-finanzierung-des-aufbaus-von-systemen-301919605.html