Werbung
Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    18.171,93
    -182,83 (-1,00%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.827,24
    -42,88 (-0,88%)
     
  • Dow Jones 30

    40.287,53
    -377,49 (-0,93%)
     
  • Gold

    2.402,80
    -53,60 (-2,18%)
     
  • EUR/USD

    1,0886
    -0,0014 (-0,13%)
     
  • Bitcoin EUR

    61.190,38
    +2.215,77 (+3,76%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.378,12
    +47,23 (+3,55%)
     
  • Öl (Brent)

    80,25
    -2,57 (-3,10%)
     
  • MDAX

    25.343,43
    -244,01 (-0,95%)
     
  • TecDAX

    3.284,55
    -61,10 (-1,83%)
     
  • SDAX

    14.357,57
    -147,43 (-1,02%)
     
  • Nikkei 225

    40.063,79
    -62,56 (-0,16%)
     
  • FTSE 100

    8.155,72
    -49,17 (-0,60%)
     
  • CAC 40

    7.534,52
    -52,03 (-0,69%)
     
  • Nasdaq Compositive

    17.726,94
    -144,28 (-0,81%)
     

Xinhua Silk Road: China will den Bau eines Finanzzentrums in der Region Chengdu-Chongqing beschleunigen

BEIJING, 15. Januar 2024 /PRNewswire/ -- China hat das Tempo beschleunigt, um den Bau eines Finanzzentrums in der westlichen Region des Landes zu fördern.

Der Aufbau des Finanzzentrums in der Region Chengdu-Chongqing muss die neue Wissenschaft und Technologie in vollem Umfang nutzen, um die Entwicklung der Finanzindustrie zu fördern, sagte Fan Gang, Vizepräsident der Chinesischen Gesellschaft für Wirtschaftsreform, auf der Chengdu Jiaozi Finanzkonferenz, die am 12. Januar in Chengdu in der südwestchinesischen Provinz Sichuan begann.

An der Konferenz, die im Jiaozi-Finanzmuseum, einem kulturellen Wahrzeichen Chengdus, stattfand, nahmen zahlreiche Experten und Branchenkenner des Finanzsektors teil, um Mittel und Wege zur Beschleunigung des Aufbaus des westlichen Finanzzentrums in der Region Chengdu und Chongqing zu erkunden.

WERBUNG

Wie zu erfahren war, stellte Xinhua Silk Road, eine mehrsprachige Informationsplattform der Xinhua News Agency, während der Veranstaltung ihr westliches Zentrum in Chengdu vor, um den Aufbau des westlichen Finanzzentrums zur Stärkung der Finanzdienstleistungen im Rahmen der Belt and Road Initiative zu nutzen.

In den letzten Jahren haben Chengdu und Chongqing die Integration der Finanzinfrastruktur vorangetrieben, ihre Talentpools erweitert und große Erfolge im Finanzsektor erzielt, während sie sich gemeinsam bemühten, das westliche Finanzzentrum des Landes aufzubauen.

Original-Link: https://en.imsilkroad.com/p/338259.html

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/2318347/Jiaozi.jpg

Cision
Cision

View original content:https://www.prnewswire.com/news-releases/xinhua-silk-road-china-will-den-bau-eines-finanzzentrums-in-der-region-chengdu-chongqing-beschleunigen-302034794.html